Kategorien

WORKSHOP TIERFOTOGRAFIE WILDPARK POING

SAUTER

295894


Tierfotografie in der Praxis.

Mehr Details

99,00 €

Auf meine Wunschliste

    Inhalt:

    Workshop für Fortgeschrittene, die Lust an der Tierfotografie haben

    Zielgruppe:

    Tierfotografie im Gehege hat einige große Vorteile gegenüber der Fotografie von Wildtieren in der freien Natur. Als erstes besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, die Tiere überhaupt fotografieren zu können – fast eine Garantie. Natürlich ist auch im Gehege ausreichend Geduld notwendig, bis man zu guten Tierfotos kommt. Auf jeden Fall ist die Gehege-Tierfotografie eine gute Übung, die eigene Fotoausrüstung kennen zu lernen und das Verhalten der Tiere zu beobachten, um später in der freien Natur erfolgreich Tieraufnahmen zu erstellen.

    Roland Richter wird Ihnen Tipps und Tricks geben, wie Sie mit Ihrer Ausrüstung am besten Tiere fotografieren können, wie auch zu Bildgestaltung und Belichtung; während des Kurses haben Sie ausgiebig die Möglichkeit, zu allen Aspekten Fragen zu stellen, so auch welche evtl. von Ihnen geplanten Anschaffungen sinnvoll und notwendig sind. Ob Sie heimische Tiere fotografieren wollen oder auf Safari nach Afrika gehen, Roland Richter wird Ihre Fragen beantworten und wir werden viel Spaß beim Fotografieren haben.

    Kursinhalt/Ziele:

    Theoretische und praktische Einführung in die Tierfotografie

    Bildgestaltung in der Tierfotografie

    Weg von den Kameraautomatiken, hin zu bewusster Verwendung von Zeit, Blende und ISO

    Voraussetzungen:

    Grundkenntnisse Digitalfotografie (JPG, RAW)

    Grundfunktionen der Kamera (Belichtungszeit, Blende, ISO, Autofokus, Bedienelemente) sollten bekannt sein; ebenso der Umgang mit dem Stativ

    Dieser Workshop ist keine Kamera-Einführungskurs; wir wollen die Zeit für die praktische Tierfotografie nutzen

    Geduld, Ausdauer und Freude an der Tierfotografie

    Mitzubringen:

    Ihre eigene digitale Spiegelreflex-Kamera oder spiegellose Systemkamera

    Objektiv(e), wobei Tele-Zooms oder Tele-Festbrennweiten am geeignetsten sind

    Kabel-, Fern- oder Funkauslöser

    Speicherkarte(n) und Kamera-Akku(s)

    Stativ mit Stativkopf

    Je nach Wetter, regendichte Verpackung für Ihre Fotoausrüstung, da wir Outdoor fotografieren. Entsprechend angepasste Bekleidung bedenken.

    Bitte denken Sie auch an Getränke und eine Pausenverpflegung. Es kann aber auch vor Ort noch etwas gekauft werden.

    Eintrittsgebühr für den Wildpark Poing (Selbstzahler; nicht im Kurspreis inbegriffen) von EUR 8,50 (Erwachsene, nur bar, keine Kartenzahlung möglich, Stand 15.8.2017)

    Treffpunkt:

    9:30 Uhr Eingang des Wildpark Poing, Osterfeldweg 20, 85586 Poing.
    Bitte informieren Sie sich nach der für Sie optimalen Anfahrt auf: www.wildpark-poing.net Kostenlose Parkplätze sind vorhanden.

    WICHTIG: Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre Mobil-Tel.-Nummer an, unter der Sie am Workshop-Tag erreichbar sein werden

    Mind. 6, max. 10 Teilnehmer

    Termin:

    Wann? 07.10.2017 von 9:30-17:00 Uhr

    Weitere Details sowie AGB´s siehe Download.

    Termin 07.10.2017
    Dauer 09:30 bis 17:00 Uhr
    Dozent Roland Richter

    Vergessen Sie nicht Ihr individualisierten Produkt nach dem speichern in den Warenkorb zu legen.

    loader

    * Benötigte Felder