Kategorien

LUMIX DC-FZ82 SCHWARZ

PANASONIC

306202


Vielseitige Bridge-Kamera mit 60x-Superzoom sowie 4K Foto und -Video. Höchste Flexibilität dank großer Brennweite von 20-1200mm und neuen, innovativen 4K Funktionen.

Mehr Details

329,00 €

Auf meine Wunschliste

    Panasonic stellt die neue LUMIX FZ82 aus der beliebten FZ-Serie vor. Sie bietet ein leistungsstarkes optisches 60x-Zoom und komfortable, praxisgerechte Bedienung sowie zahlreiche manuelle Optionen für Foto und Video. Sie ist ausgestattet mit dem außergewöhnlich vielseitigen LUMIX DC Vario 60x-Zoom 2,8-5,9/3,8-215mm entsprechend 20mm Super-Weitwinkel bis 1200mm Super-Tele (bei KB) und ermöglicht so gleichermaßen dynamische Landschaftsaufnahmen wie formatfüllende Abbildungen wilder Tiere oder Vögel aus weiter Ferne.

    Der neue 18-Megapixel-MOS-Sensor und der aktualisierte Venus Engine-Bildprozessor sorgen für kurze Reaktionszeiten und hochwertige Bilder selbst bei höheren ISO-Werten. Dazu trägt auch der hochpräzise Autofokus mit DFD-Technologie (Depth From Defocus) bei. So erlaubt die FZ82 schnelle Serienaufnahmen mit 10 B/s (AFS) bzw. 6 B/s (AFC) mit sicherer Fokussierung auch bei schnell bewegten Motiven. Dank des Touch-Control-Systems können Anwender schnell und zielgenau auf das Hauptmotiv fokussieren und das Foto per Touch-Auslösebetrieb direkt aufnehmen, um so selbst flüchtige Motive im Bild festzuhalten.

    1. 20mm Super-Weitwinkel mit 60x-Zoomfaktor und Power-O.I.S.-Bildstabilisierung

    Die LUMIX FZ82 ist mit dem raumgreifenden optischen 60x-Weitwinkel-Zoom LUMIX DC Vario 2,8-5,9/20-1200mm ausgestattet. Mit dem 20mm-Super-Weitwinkelobjektiv werden etwa 140 Prozent des Bildfeldes eines 24mm-Weitwinkels erfasst. 14 Linsenelemente in zwölf Gruppen, darunter drei ED-Linsen sowie sechs asphärische Linsen mit neun asphärischen Oberflächen erlauben eine kompakte Konstruktion ohne Qualitätseinbußen. Besonderen Wert wurde dabei auf eine geringe Verzeichnung im Weitwinkel-Bereich und die Unterdrückung störender Farbsäume im Tele-Bereich gelegt. Der optische Bildstabilisator O.I.S. sorgt bei Fotos und Videos auch bei längeren Brennweiten für verwacklungsfreie, ruhige Bilder.

    2. Reaktionsschnell mit 4K Foto- und Videofunktion

    Der 18-Megapixel-Highspeed-MOS-Sensor ist neu in der LUMIX FZ82. Zusammen mit dem Hochleistungs-Bildprozessor Venus Engine LSI erreichen Reaktionszeiten, Empfindlichkeit und Bildqualität ein noch höheres Niveau. Dank der Highspeed-Signalverarbeitung der FZ82 sind Fotoserien mit 10 B/s (AFS) / 6 (AFC) B/s bei voller Auflösung mit mechanischem Verschluss möglich. 

    Die 4K Foto-Technologie erlaubt es Fotografen, schnell bewegte oder unvorhersehbare Szenen einfach mit einer 4K Serie bei 30 B/s aufzunehmen, um daraus später das optimale Standbild herauszusuchen.

    Die Post Focus-Funktion ermöglicht es sogar, den Fokusbereich nach der Aufnahme auszuwählen, was speziell bei Makro-Aufnahmen oder Portraits hilfreich sein kann. Darüber hinaus ermöglicht die Focus Stacking-Funktion, nach der Aufnahme mehrere Post Focus-Bilder zu einem Foto mit durchgehender Schärfe von vorn bis hinten oder in einem definierten Bereich zusammenzufassen. 

    3. Variabel dank Foto-/Video-Hybrid–Funktion in hochauflösenden 4K Bildern

    Die LUMIX FZ82 zeichnet hochwertige 4K Videos in 3.840 x 2.160 Pixel-Auflösung bei 25p/30p oder Full HD Videos mit 1.920 x 1.080 bei 50p/60p im AVCHD Progressive oder MP4 (MPEG-4/H.264)-Format auf. Dabei arbeitet sie mit kontinuierlichem AF.

    Die LUMIX FZ82 ermöglicht zudem 4K Live Cropping bei der Videoaufzeichnung, um ein stabiles Bild beim Schwenken oder Zoomen zu erreichen. Dank seiner digitalen Steuerung sind ruckelfreie Schwenk- und Zoom-Bilder möglich, da sich das Zoomobjektiv nicht physikalisch bewegt. 4K Videos können durch nachträgliche Bearbeitung des Originalmaterials als effektvolle Full HD Videos gespeichert werden.
    Zu den weiteren verfügbaren Video-Aufnahmeoptionen gehören High-Speed-Video (100 B/s), Zeitraffer und Stop-Motion-Animation.

    4. Intuitive Bedienung durch praxisgerechtes Design

    Der fest eingebaute 7,5cm-Touch-Control-LCD-Monitor der FZ82 mit 1,04 Mio. Bildpunkten zeigt etwa 100 Prozent des Bildfelds. Das Touch-Control-System erlaubt es, durch einfaches Antippen auf dem Monitor gezielt auf ein Detail zu fokussieren und auch direkt auszulösen. Der Touch-Pad-AF ermöglicht es darüber hinaus, den Fokuspunkt zu ändern, auch während das Auge das Motiv im Sucher kontrolliert.

    Der elektronische 0,2“-Sucher im 4:3-Format kommt mit 1,17 Mio. Bildpunkten Auflösung und einer Suchervergrößerung ca. 0,46x (35mm KB). Die hohe Bildwiederholrate von 60 B/s sorgt für minimale Bildverzögerung, so dass auch schnell bewegte Motive mit flüssiger Bewegung dargestellt werden.

    5. Mehr Möglichkeiten zur kreativen Bildgestaltung

    Die LUMIX FZ82 bietet eine Vielzahl gestalterischer Digital-Funktionen für noch mehr Spaß an den eigenen Bildern. Die Creative-Control-Funktion stellt insgesamt 22 Filteroptionen zur Wahl. Diese können auch im P/A/S/M-Modus angewendet werden. Benutzer können ihre Lieblingseinstellungen und -filter kombinieren, um noch speziellere Effekte zu erzeugen.

    Mit der Creative Panorama-Funktion ist es möglich, horizontale oder vertikale Panoramabilder durch automatische Kombination mehrerer Aufnahmen zu erzeugen, die mit 18 Filtereffekten noch weiter gestaltet werden können.