Canon Cinema EOS C70

von Canon | Artikel: CANEOSC70 | Herst. Art.Nr.: 4507C003AA

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • 16 Stufen Dynamikumfang
  • 4K Video mit 120B/s
  • Mit Adapter EF Objektive nutzbar
  • RF Bajonett
UnserAngebot
5.223,90 € inkl. MwSt.
Verfügbarkeit
  • Kostenlose Lieferung!
  • Neuankündigung, Liefertermin: voraussichtlich 03.12.2020

zurück
Beschreibung
Canon Cinema EOS C70

EOS C70 von Canon - Cinema Kamera mit RF-Bajonett

  • Erste Cinema EOS Kamera mit RF Bajonett
  • Super 35mm 4K DGO-Sensor
  • Mehr als 16 Stufen Dynamikumfang
  • 4K-Aufnahmen mit hohen Bildraten bis 120 B/s
  • Zwei SD-Kartenslots zur gleichzeitigen Aufzeichnung in verschiedenen Formaten
  • Optimierter Dual Pixel CMOS AF mit Canon iTR AF X
  • Professionelle Eingabe-/Ausgabe-Schnittstellen
  • Kompatibel mit dem EF-EOS R 0.71x Adapter zum Einsatz von EF Objektiven
Die EOS C70 bietet professionellen Videographen überzeugende Gründe, in das Cinema EOS System zu investieren. Die Kamera kombiniert die praktische, ergonomische Form der spiegellosen EOS R Serie mit einem leistungsstarken Super 35mm DGO 4K-Sensor mit 4K 120 B/s Zeitlupe, hohem Dynamikumfang und Dual Pixel CMOS AF. Kurzum: Sie ist die kompakte Kamera mit professionellen Videofunktionen.

Die Canon EOS C70 ist die erste Cinema EOS Kamera, die mit dem RF Bajonett ausgestattet ist, das eine unglaubliche Bildqualität sowie eine schnellere Kommunikation zwischen Objektiv und Kamera ermöglicht. Zusammen mit der EOS C70 wird der optionale Bajonettadapter EF-EOS R 0,71x vorgestellt, der für die Kamera den Zugriff auf die breite Palette der Canon EF Objektive ermöglicht – bei konstantem Vollformat-Bildwinkel. Auch die Lichtstärke der Objektive wird damit um eine Blende erhöht.

 

Das RF Bajonett. Die Zukunft des Imaging.

Der große Durchmesser des RF Bajonetts, das kurze Auflagemaß sowie die 12-polige Kommunikation bieten ein ausgewogenes Verhältnis zwischen optischer und elektronischer Innovation und dem blitzschnellen AF der zahlreichen Canon RF Objektive.
 

Vielseitig. Flexibel. Zuverlässig. Das neue Arbeitstier.

Die EOS C70 bietet viele Elemente anderer Canon Kameras mit RF Bajonett wie zusätzliche Bedienelemente, Witterungsschutz und die kompakten Abmessungen, mit denen sie auch in ein Rig passt.
 

Dynamisch anders: der 4K-Super-35mm-Sensor

Mit dem innovativ entwickelten 4K-Super-35mm-Sensor und dem DIGIC DV7 Bildprozessor liefert die EOS C70 ein hochauflösendes Bild mit mehr als 16 Stufen Dynamikumfang.
 

Vielseitige Aufnahmeformate

Zwei UHS-II SD-Kartensteckplätze ermöglichen die gleichzeitige oder fortlaufende Aufzeichnung. XF-AVC unterstützt ALL-I und Long-GOP, während die Aufzeichnung in MP4 zusätzliche Flexibilität bietet.
 

Bahnbrechende Autofokus-Technologie

Die EOS C70 ist mit dem bewährten Dual Pixel CMOS AF (DPAF) ausgestattet. Filmemacher profitieren damit von einem präzisen und zuverlässigen Autofokus mit Motivverfolgung und Gesichtserkennung.
 

Professionelle und praktische Unterstützungsfunktionen

Die EOS C70 bietet effiziente Bedienfunktionen für Ein-Mann-Teams wie direkte Touchscreen-Steuerung, Auto ISO, Vertikal-Video sowie einen elektronischen Bildstabilisator.
 

Professionelle Eingabe-/Ausgabe-Schnittstellen

Individuell konfigurierbare Bedienelemente und professionelle Schnittstellen ermöglichen eine umfassende Steuerung der Tonaufnahme.
 
zurück
Spezifikation
Canon Cinema EOS C70

KAMERA

Bildsensor
Sensor Super 35mm DGO-Sensor (Dual Gain Output)
System RGB-Primärfarbfilter (Bayer-Sensor)
Sensor-Modi Super 35mm(Crop)/ Super 16mm(Crop)
Pixel gesamt Ca. 9,6 Megapixel (4.206 x 2.280)
Pixel effektiv Ca. 8,85 MP (4.096 x 2.160):
Wenn 4.096 x 2.160 oder 2.048 x 1.080 als Auflösung
gewählt wurde
Ca. 8,29 MP (3.840 x 2.160):
Wenn 3.840 x 2.160 oder 1.920 x 1.080 als Auflösung
gewählt wurde
Effektive Sensor-Bildfläche Super 35mm;
26,2 x 13,8 mm (29,6 mm Diagonale):
Wenn 4.096 x 2.160 oder 2.048 x 1.080 als Auflösung
gewählt wurde
24,6 x 13,8 mm (28,2 mm Diagonale):
Wenn 3.840 x 2.160 oder 1.920 x 1.080 als Auflösung
gewählt wurde
Dynamikumfang Canon Log 2: 1.600% / 16+ Stufen**
Canon Log 3: 1.600% / 14 Stufen**
Wide DR: 800% (bei ISO 400)
**Bei ISO 800/Dual Gain Ausgabe: Ein
Bildprozessor
Typ DIGIC DV7
Objektiv
Objektivanschluss Canon RF Bajonett
Kompatible Objektive: Alle RF Objektive und alle EF
Objektive*
(einschließlich EF-S Objektive/EF Cinema Objektive)
(*Zur Verwendung von EF Objektiven ist der optionale EF-EOS R
Adapter erforderlich.)
Brennweitenumrechnungsfaktor
(für Objektive mit EF Bajonett,
einschließlich Cinema
Festbrennweiten)
Super 35mm;
Auflösung 4.096 x 2.160 oder 2.048 x 1.080:
tatsächliche Brennweite x ca. 1,460
Auflösung 3.840 x 2.160 oder 1.920 x 1.080:
tatsächliche Brennweite x ca. 1,534
Super 16mm (mit Crop):
2.048 x 1.080 Auflösung: tatsächliche Brennweite
x ca. 2,920
1.920 x 1.080 Auflösung: tatsächliche Brennweite
x ca. 3,069
Mit dem Canon Adapter EF-EOS R 0,71.71x gibt es
keine Veränderung der effektiven Brennweite.
Vignettierungskorrektur Ja
Korrektur der chromatischen
Aberration
Ja
Verzeichnungskorrektur Ja, nur RF Objektive
Beugungskorrektur Ja
ND-Filter 2, 4 oder 6 Stufen. Bis zu 10 Stufen per integriertem
ND-Filter-System (im erweiterten Modus)
Steuerung Irisblende
(Objektive mit EF Bajonett)
Halbe Stufen, Drittelstufen oder Feinjustierung
Unterstützung von
Anamorphoten
Ja, x2,0 / x1,3
Bildstabilisierung Ja. Funktion ist abhängig vom verwendeten
Objektiv, digitaler 5-Achsen Bildstabilisator mit
Objektiven ohne optischen IS. Kombination von
optischem IS und digitalem IS für einen kombinierten
5-Achsen-IS. IS ist abhängig vom verwendeten
Objektiv.

AUFZEICHNUNG

Internes Aufnahmemedium SD-Speicherkarte für XF-AVC oder MP4-Aufnahmen.
Aufnahme mit zwei Speicherkarten.
Die SD-Karte wird auch zur Aufzeichnung für Fotos
(1.920 x 1.080), CP-Übertragung von Einstellungen
und für Firmware Updates verwendet.
Highspeed SD UHS-II Speicherkarten werden
empfohlen.
Für alle Aufnahmefunktionen wird der V90 Standard
empfohlen.
Aufnahmedauer (SD-Karte,
512 GB) ca.
XF-AVC / MXF: 4.096 x 2.160: 410 Mbps 156 Min.
MP4 (HEVC): 4.096 x 2.160: 225 Mbps 285 Min.
MP4: 4.096 x 2.160: 150 Mbps 428 Min.
Aufnahmeformate XF-AVC (MXF) ALL-I oder Long GOP, 4:2:2 10 Bit
MP4 H.265/HEVC, 4:2:2 10 Bit
MP4 H.264, 4:2:0 8 Bit
Relay Recording Ja
Synchrone Speicherung auf
zwei Speicherkarten
Ja
Gleichzeitige Aufzeichnung in
unterschiedlichen Formaten
Ja, im Dual-Recording-Aufnahmemodus
Verfügbare Optionen: [XF-AVC / MP4] [All-I / Long
GOP] [4:2:2 10 Bit / 4:2:0 10 Bit / 4:2:0 8 Bit] [UHD / 2K /
FHD]
Systemfrequenz / Bildrate 59,94-Hz-Modus (59,94p / 59,94i / 29,97p / 23,98p)
50,00-Hz-Modus (50,00p / 50,00i / 25,00p)
24,00-Hz-Modus (24,00p)
Bitrate XF-AVC Proxy-
Aufnahme / Sampling (PAL)
auf SD-Karte
2.048 x 1.080: 50,00p, 4:2:0 8 Bit 35 Mbps/ 1.920 x 1.080
24 Mbps Long GOP
Zeitlupe/Zeitraffer 4K-Aufnahme: bis zu 120 B/s
2K (Crop) Aufnahme: bis zu 180 B/s
Tonaufnahmen sind bei normalen Bildraten möglich
Intervall-Aufnahme Nein
Frame-Aufnahme Nein
Pre-Recording
(Cache-Aufnahme)
Ja, 3 Sekunden (nur XF-AVC Aufnahme)
Bild drehen Ja
HD->SD-Konvertierung Nein
Speichermedium (für Fotos) SD-/SDHC-Speicherkarte
Qualität Fotoaufnahme 4.096 x 2.160 / 3.840 x 2.160 / 2.048 x 1.080 / 1.920 x 1.080

SYSTEM

LC-Display
Displaytyp 3,5 Zoll LCD-Touchscreen
Auflösung 3,5 Zoll LCD-Touchscreen mit 2,76 Millionen
Bildpunkten (1.280 x 720 x RGB)
Touchscreen-Funktionen Auswahl des Fokuspunktes, Anpassung der
Aufnahmeeinstellungen, Aufnahme Start/Stop (über
das Menü aktivierbar)
OSD für Aufnahmen im
Hochformat
Ja, über das Menü oder eine entsprechend
konfigurierte Taste
Waveform-Monitor Ja. LCD oder externe Ausgabe via HDMI.
Anzeige Falschfarbe
(Belichtungsindikator)
Ja. LCD oder HDMI
(die Verwendung von LUT hat Einfluss auf die
Falschfarben-Darstellung)
Farbbalken SMPTE, EBU und ARIB
Peaking Peaking 1, Peaking 2
(Farbe, Gain, Frequenz individuell einstellbar)
Zebra Level 1, Level 2, Beide
Ausgabe via HDMI: Ja
Marker Ein/Aus. Wählbar: Mitte, horizontal, Gitter, Aspekt,
Sicherheitszone, rechteckiger und individueller
Marker.
Farbe wählbar, Gelb, Blau, Grün, Rot, Schwarz, Grau
oder Weiß.
Elektronischer Sucher
Integrierter elektronischer
Sucher (EVF)
Nein
Ein-/Ausgänge
Audio-Eingang Mini XLR 3-polig x2 , 3,5-mm-Miniklinke (Stereo) (nur
Eingabe)
In das Kameragehäuse integriertes Stereomikrofon
Kopfhörer-Ausgang 3,5-mm Stereo-Miniklinke (nur Ausgang,
Kameragehäuse)
HDMI Ja (Typ A) (nur Ausgang)
USB Ja, Typ C (USB 3.2 Gen1) Anschluss für optionalen
GPS-Empfänger, oder WLAN-/LAN-Adapter von
Drittanbietern
Timecode BNC / HDMI
DC-Eingang 24 V DC-Eingang
Anschluss Fernbedienung REMOTE A Anschluss: 2,5-mm Stereo-Miniklinke (nur
Eingang)
IP-Streaming/FTP Ja. Zum IP-Streaming sind ein optionaler USB-C LANAdapter
und ein Decoder-Übertragungsgerät von
Drittanbietern erforderlich.
FTP via FT Server. Übertragung von Videoclips auf SDKarte
(Media Modus)
Verwendung von LUTs Ja. Verfügbar für LCD-Ansicht oder direkt auf
Aufnahmen angewendet. Kompatibel mit .CUBE LUT
Dateien
Standardeinstellung der
Funktionstasten
1. Weißabgleich
2. Einstellung Weißabgleich
3. Peaking: Alle
4. WFM: Alle
5. DISP
6. Zebra: Alle
7. Push Auto Iris
8. INDEX / Vergrößerung
9. FUNC
10. One-Shot AF
11. (nicht zugewiesen)
12. AF-Speicherung
13. Audio-Status
Konfigurierbare Tasten 13 konfigurierbare Tasten (nummeriert) am
Kameragehäuse. In mehr als 80 Optionen über das
Menü.
Sonstiges
Kontrollleuchte Ja
Custom-Wahlrad Ja

AUFNAHMEFUNKTIONEN

Belichtung
Belichtungsmessung Manuelle Belichtung erfolgt über die Einstellungen
für Verschluss, Blende, ISO/Gain und ND-Filter; Push
Auto Iris, Auto Iris
Belichtungskorrektur Ja
Automatische
Belichtungseinstellung
Auto Iris mit kompatiblen Objektiven
Push Auto Iris Ja
Belichtungsspeicherung Nein
Automatische Gain-
Steuerung
Ja
ISO-Empfindlichkeit Anzeige in ganzen Stufen: [100], 160(*), 200, 400, 800,
1.600, 3.200, 6.400, 12.800, 25.600, [51.200, 102.400]
Wird nur bei eingeschalteter ISO-Erweiterung
angezeigt.
(*) Wird nur bei ausgeschalteter ISO-Erweiterung angezeigt.
Anzeige in Drittelstufen: [100, 125], 160, 200, 250, 320,
400, 500, 640, 800, 1.000, 1.250, 1.600, 2.000, 2.500,
3.200, 4.000, 5.000, 6.400, 8.000, 10.000, 12.800, 16.000,
20.000, 25.600, [32.000, 40.000, 51.200, 64.000, 80.000,
102.400]
Nur bei eingeschalteter ISO-Erweiterung.
Autofokus System Dual Pixel CMOS AF, Kontrast-AF. Priorität Gesicht, nur
Gesicht und Nachführ-AF verfügbar
AF-Bildgrößen Large; der Bereich entspricht ca. 20% (vertikal) x 25%
(horizontal) des Bildfelds
Small; der Bereich entspricht ca. 20% (vertikal) x 8%
(horizontal) des Bildfelds
Wählbare AF-Felder über ca. 80% der Sensorfläche
Dual Pixel AF Bereich ca. 60% mit EF Objektiven und
EF-EOS RF Adapter
Autofokus Modi One-Shot AF, Nachführ-AF und AF-unterstützte
manuelle Fokussierung. Alle Modi können eingesetzt
werden, wenn der AF/MF-Schalter am EF Objektiv
auf AF gestellt ist.
One-Shot AF, Nachführ-AF und AF-unterstützte
manuelle Fokussierung
Gesichtserkennungs-AF Priorität Gesicht oder Nur Gesicht.
Fokus-Leitfaden Alle kompatiblen Canon RF, Canon EF Objektive,
Canon Cine Servo Objektive
(EF Objektive mit EF-EOS RF Adapter)
Gain [-6 dB, -3 dB], -2 dB(*), 0 dB, 3 dB, 6 dB, 9 dB, 12 dB,
15 dB, 18 dB, 21 dB, 24 dB, 27 dB, 30 dB, 33 dB, 36 dB,
39 dB, 42 dB, [45 dB, 48 dB, 51 dB, 54 dB]
Wird nur bei eingeschalteter ISO-Erweiterung
angezeigt.
(*) Wird nur bei ausgeschalteter ISO-Erweiterung angezeigt.
Bei eingeschalteter ISO-Erweiterung: von -2 dB
bis 54 dB
Bei ausgeschalteter ISO-Erweiterung: jeder Wert von
-2 dB bis 42 dB in 0,5-dB-Schritten eingestellt werden.
Verschluss
Steuerung Aus; Geschwindigkeit; Winkel; Clear Scan (CS);
Lange Verschlusszeit (SLS)
Verschlusszeit 1 bis 1/2.000 Sek. je nach Bildrate und Shutter-
Control-Modus, 39 Einstelloptionen
Verschlusswinkel 11,25º bis 360º (je nach gewählter Bildrate)
Lange Verschlusszeit (SLS) 1/3, 1/4, 1/6, 1/8, 1/12, 1/15, 1/25, 1/30 (je nach
gewählter Bildrate)
Clear Scan 24,00 Hz* bis 250,40 Hz
(*) Die Frequenz ist abhängig von der gewählten Bildrate.
Benutzerdefinierte
Bildeinstellung
Gespeicherte
Konfigurationen
C1: BT.709 (BT.709 Wide DR / BT.709 Gamut)
C2: LOG2 (Canon Log 2 / Cinema Gamut)
C3: LOG3 (Canon Log 3 / Cinema Gamut)
C4: PQ (PQ / BT.2020 Gamut)
C5: HLG (HLG / BT.2020 Gamut)
USER06 bis USER20 (BT.709 Wide DR / BT.709 Gamut)
*HLG ist vor BT.709 geschützt.
Farbmatrix Neutral: Präzise Farbreproduktion
Produktionskamera: Farbreproduktion für die
Filmproduktion
Video: Farbreproduktion entsprechend C300/500 CPOFF
(für kommerzielle Kameras)
Master Pedestal -50 bis +50
Master Schwarz Für jeden Kanal anpassbar RGB -50 bis +50 plus
Master Schwarz -50 bis +50
Schwarz Gamma Anpassbar -50 bis +50, Bereich -20 bis +50 und Punkt -
20 bis +50
Korrektur bei schwacher
Farbsättigung
Anpassbar: -50 bis +50
Knee Punkt -50 bis +109, Gefälle -35 bis +50,
Sättigung -10 bis +10
Scharfstellung Anpassung von Detail-Level, Detail-Frequenz, Coring,
HV-Balance, Detail-Limit, Detail-Auswahl, Knee
Aperture und levelabhängigem Schärfegrad
Rauschreduzierung Ein, Aus – Zwei Optionen: Raumfilter (1-12) /
Rahmenkorrelation (1-3)
Hautton-Anpassung Aus, Gering, Mittel, Stark / Hue, Chroma, Bereich,
Helligkeit. 32 Stufen
Selektive Rauschreduzierung Aus, Gering, Mittel, Stark / Hue, Chroma, Bereich,
Helligkeit.
Farbmatrix Anpassung von Phase, Gain und RGB, zusammen mit
der Gamma-Auswahl
Weißabgleich AWB, USER Einstellung 01 (Einstellbereich: 2.000 K bis
15.000 K/ -20 CC bis +20 CC), Tageslicht, Kunstlicht,
Einstellungen (A/B)
Farbkorrektur Bereichsauswahl / Festlegung des Korrekturumfangs
(zwei Bereiche)
Setup-Einstellungen -50 bis +50 / Ein/Aus
WLAN- und GPSSpezifikationen
WLAN (optional erhältliches
Zubehör von Drittanbietern)
(1) WPS [Wi-Fi Protected Setup] (Push-Button System,
PIN Code System)
(2) Manuelles Setup
(3) Suche nach Zugriffspunkten
Offen, WPA-PSK, WPA2-PSK, WEP-64, WEP-128, TKIP,
AES, Auto / manuell
GPS-Informationen
(optional erhältliches
Zubehör)
Breitengrad / Längengrad / Höhe / Standardzeit
(UTC)
Weißabgleich
Automatik Ja
Voreinstellung Tageslicht (5.400 K), Kunstlicht (3.200 K), Kelvin (2.000K
- 15.000 K, 100-K-Intervalle), Set A, Set B
Weißabgleich-Matching Ja, für Vorgängermodelle
Weißabgleich-Verschiebung Ja. -9 bis +9 (nur Tageslicht und Kunstlicht)
Schwarzabgleich
Schwarzabgleich-Anpassung Ja
Timecode
Zählsystem Regen, RecRun, FreeRun, Extern, Anhalten
(Drop Frame für einige Bildraten verfügbar)
Zählbeginn-Einstellung „00:00:00:00“, Set/Reset wählbar
Audio
Aufnahmeformat XF-AVC: Linear PCM (24 Bit, 48 kHz, 4 Kanäle)
MP4: MPEG-2 AAC LC (16 Bit, 48 kHz, 2 Kanäle) /
Linear PCM (16 Bit, 48 kHz, 4 Kanäle)

ZUBEHÖR

Lieferumfang Mikrofonhalterung
Tragegriff
Kompakt-Netzgerät CA-CP200L
Akkuladegerät CG-A20 OTH
Netzkabel
Akku
(BP-A30)
Sonstiges: Kameraabdeckung, Schuhadapterknopf
und Schrauben für Mikrofonhalterung.
Optional Canon Akku BP-A30
(wie im Lieferumfang der Kamera)/BP-A60
Canon Akkuladegerät CG-A10 / CG-A20
(wie im Lieferumfang der Kamera)
Canon Fernbedienung RC-V100
Canon Kompakt-Netzgerät CA-CP200L (wie im
Lieferumfang der Kamera)
Canon Schultergurt SS-1200
(wie im Lieferumfang der Kamera)
Canon Schulterhalterung SU-15
Canon Stativplatte TB-1
Canon GPS-Empfänger GP-E2
Canon RF Objektive, EF Objektive, EF Cinema
Objektive und das entsprechende Objektivzubehör
Canon Bajonettadapter EF-EOS R
Canon Bajonettadapter mit Objektiv-Steuerring
EF-EOS R
Canon Bajonettadapter mit Einsteckfilter-Halter
EF-EOS R
(mit variablem ND-Einsteckfilter A und einem
Zirkularpolfilter A)
(*) Canon Bajonettadapter EF-EOS R 0.71x
(*) Canon Extender RF 1.4x
(*) Canon Extender RF 2x
(*) Neue Produkte
Zubehör von Drittanbietern WLAN-Adapter, LAN-Adapter

VERSCHIEDENES

Abmessungen (nur Gehäuse) Ca. 160 x 130 x 116 mm
Gewicht (nur Gehäuse) Ca. 1.190 g (mit Gurt und Maßbandhaken)
Gewicht (mit Zubehör) Ca. 1.620 g (BP-A30, 2 SD-Karten, Griff,
Mikrofonhalter, Gurt und Maßbandhaken)
Betriebstemperatur Ca. 0 bis 40°C (85% relative Luftfeuchtigkeit)
Ca. -5 bis 45°C (60% relative Luftfeuchtigkeit)
Stromversorgung (Akku) BP-A30 (im Lieferumfang), BP-A60 (optional)
Stromversorgung (Netz) Kompakt-Netzadapter CA-CP200L: 24 V DC
Stromverbrauch (ca.) Maximaler Stromverbrauch: ca. 14,6 W
Gesamtaufnahmezeit (ca.) Mit Akku BP-A30 aus dem Lieferumfang:
Super 35mm, 4.096 x 2.160/50,00p 175 Min.
Super 16mm, 2.048 x 1.080/50,00p 205 Min.
zurück
Zubehör
Canon Cinema EOS C70
Passendes Zubehör für diesen Artikel
zurück
Vorteil-Sets
Canon Cinema EOS C70
Sparen Sie Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Canon Cinema EOS C70

0 von 5 Sterne

0 Bewertungen
zurück
Finanzierung
Canon Cinema EOS C70
Nutzen Sie unsere einfachen Finanzierungsangebote

Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierung Optionen an, damit Sie technisch immer State of the Art sind.

Schnell und einfach

1. Fügen Sie Ihrer Bestellung alle Ihre Produkte hinzu

2. Wählen Sie als Zahlungsmethode Finanzierung

3. Füllen Sie das Formular aus

Berechnen Sie Ihre Finanzierungsmöglichkeiten

Wir möchten, dass unsere Finanzierungsoptionen so einfach und unkompliziert wie möglich sind. In der folgenden Tabelle sehen Sie, wie viel Sie pro Monat zurückzahlen. Für ausgewählte Produkte stehen im Rahmen von Sonderaktionen die Zahlungsoptionen "Zinsfrei" und "Jetzt kaufen - später zahlen" zur Verfügung.

Warenkorbsumme::

Finanzierung Zinssatz Anzahlung Rate Endgültiger Preis
Alle Produkte 0,0% tbc tbc
Repräsentatives Beispiel
Kaufpreis
2000 €
Zu zahlen
2.319.86 €
Zahlbarer Zinsbetrag
319.86 €
Guthaben
2000 €
Der Zeitraum
36 Monate
Anzahlung
0 €
Admin Fee
0 €
36 Monatsraten
64,44 €
zurück
Produktauswahl
Übersicht Gebrauchtwaren
Danke, dass Sie ein Review eingereicht haben! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Ihr Calumet Team!