Canon EOS 1D X Mark III mit CFexpress SanDisk Set

von Canon | Artikel: CANEOS1DXMIIICF | Herst. Art.Nr.: 3829C014AA

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • 20,1 Megapixel Vollformatsensor
  • 4K / 60p Video
  • Gehäuse aus Magnesiumlegierung
  • Verbesserter Autofocus
  • Größerer Dynamikumfang

von Canon | Artikel: CANEOS1DXMIIICF | Herst. Art.Nr.: 3829C014AA

Neuankündigung, Liefertermin: voraussichtlich 27.02.2020

7.299,00 € inkl. MwSt.
zurück
Beschreibung
Canon EOS 1D X Mark III mit CFexpress SanDisk Set
Professionelle DSLR Fotokamera Canon 1D X Mark III
 

EOS-1D X Mark III von Canon - DSLR für professionelle Sport- und Naturfotografen

 

Canon EOS-1D X Mark III
  • Reihenaufnahmen mit bis zu 20 Bildern pro Sekunde
  • 20,1 Megapixel Vollformatsensor
  • 5,5K Raw / 60p Video
  • Gehäuse aus Magnesiumlegierung
  • Bewährte Bedienung und Ergonomie
  • Verbesserter Autofocus (191 Felder / bis -4 LW)
  • Größerer Dynamikumfang
  • Höhere Bildqualität
  • Erstklassige Witterungsschutz
  • Beleuchtete Tasten
  • Flexible AF-Punkte während der Aufnahme
  • Akkureichweite bis 2850 Aufnahmen
  • Robuster Verschluss
  • Integriertes WLAN und Bluetooth

Du kennst das - der Druck ist hoch, der Auftrag eilig. Du kannst keine Aufnahme wiederholen. Du brauchst eine Kamera, die mithält und auf die man sich verlassen kann. Eine Kamera, die einzigartige Momente mit Reihenaufnahmen mit bis zu 20 B/s und präziser Fokussierung festhält.
Diese Kamera ist die EOS-1D X Mark III.

 

Die EOS-1D X Mark III ist blitzschnell – sie bietet außergewöhnliche Präzision, Zuverlässigkeit, starke Leistung und Motivverfolgung. Der Autofokus-Algorithmus verbessert die Stabilität und Nachführung – sowohl über den optischen Sucher als auch bei der Live-View-Aufnahme – durch den Einsatz einer Deep- Learning-Technologie, die eine präzise Nachverfolgung bei jeder Aufnahme gewährleistet. Bei der Verwendung des optischen Suchers kommt ein innovativ entwickelter Autofokussensor zum Einsatz, der etwa 28x höher aufgelöst ist als bei der EOS-1D X Mark II.

 

Die EOS-1D X Mark III bietet zudem einen erweiterten AF-Lichtempfindlichkeitsbereich mit höherer Präzision und verfügt über eine Reihe von Autofokus-Funktionen, die dabei helfen, das eine, entscheidende Foto aufzunehmen. Im Live-View-Modus stehen 525 AF-Felder zur Verfügung und das Dual Pixel CMOS AF-System deckt hierbei etwa 90 Prozent der horizontalen sowie 100 Prozent der vertikalen Sensorfläche ab. Der AF-Algorithmus, der beim Einsatz über den optischen Sucher arbeitet, wird auch bei der Aufnahme im Live-View-Modus verwendet. Er bietet mehr Flexibilität bei der Aufnahme von dynamischen Motiven – egal ob es sich um einen Rennwagen auf der Strecke oder einen Vogel im Flug handelt. Die EOS-1D X Mark III bietet Dir deutlich höhere Bildraten bei vollem Autofokus und Belichtungsmessung, entweder über den optischen Sucher (bis zu 16 B/Sek. mit mechanischem Verschluss) oder beim Live View mit bis zu 20 B/Sek. – wahlweise mit mechanischem oder elektronischem Verschluss. Zusätzlich konnte dank der CFexpress-Kartensteckplätze die Reichweite der RAW-Serienbildaufnahme gegenüber dem Vormodell um den Faktor 5 gesteigert werden.

 

 

 

Qualitätssteigerung

Die EOS-1D X Mark III arbeitet mit völlig neuem CMOS-Sensor und DIGIC-Prozessor – beide von Canon selbst entwickelt. Das sorgt für eine höhere Bildqualität auch bei höherer ISO-Empfindlichkeit. Neben dem JPEG-Format können die Aufnahmen im 10 Bit HEIF-Dateiformat erfolgen, was nicht nur die Dateigröße verringert und mehr Dynamikumfang abdeckt, sondern auch für weniger Kompressionsartefakte sorgt. Für 4K-Aufnahmen stehen Bildraten von bis zu 60 Bildern pro Sekunde mit 10 Bit Canon Log-Aufzeichnung und RAW-Video Modi zur Verfügung. Die Verwendung der CFexpress-Speicherkarten lässt hier die interne Aufzeichnung der Modi zu.

Hier bitte den Alternativtext
Hier bitte den Alternativtext

Bereitstellung von Inhalten – schneller als je zuvor

Für Profis ist die Bereitstellung von Inhalten genauso wichtig wie die Aufnahme selbst. Damit das ganz einfach geht, bietet die EOS-1D X Mark III neben GPS auch integriertes WLAN und Bluetooth Low Energy- Technologie. Um mit immer engeren Terminen und Deadlines bei Jobs Schritt zu halten, überträgt die Kamera Daten mit der doppelten Geschwindigkeit der EOS-1D X Mark II bei Verwendung der integrierten LAN-Schnittstelle oder mit dem optionalen Wireless File Transmitter WFT-E9, der auch mit der kürzlich eingeführten Cinema EOS C500 Mark II Kamera von Canon kompatibel ist. In Verbindung mit einer einfacheren Netzwerkeinrichtung verbessert die EOS-1D X Mark III den professionellen Workflow damit erheblich.

Erweiterung der professionellen Ausrüstung

Wer bereits mit einer Kamera der EOS-1D Serie arbeitet, wird die EOS-1D X Mark III bequem bedienen können, was für einen problemlosen Umstieg mit bewährter Ergonomie sorgt. Dabei bietet das Gehäuse aus Magnesiumlegierung die von Canon EOS-1 Kameras gewohnten robusten Eigenschaften. Professionelle Fotografen können die gleiche beeindruckende Verarbeitungsqualität wie bei der EOS-1D X Mark II erwarten – der erstklassige Witterungsschutz ermöglicht die Arbeit mit der Kamera selbst bei rauen Bedingungen wie Wind, Regen und Feuchtigkeit. Die beleuchteten Tasten der EOS-1D X Mark III sorgen für eine präzise Bedienung in schwierigen, dunklen Umgebungen. Die Kamera bietet außerdem eine neuartige zusätzliche Steuerung zur Auswahl von AF-Punkten, die in die AF-ON-Taste integriert ist und es Fotografen ermöglicht, AF-Punkte während der Aufnahme für die beste Bildkomposition zu verändern. Die drastisch verbesserte Akkulaufzeit mit dem gleichen LP-E19 Akku, den auch das Vorgängermodell nutzt, lässt Profis auch für längere Zeit fotografieren, ohne den Akku wechseln oder nachladen zu müssen.

Hier bitte den Alternativtext

Beeindruckende Bilder bei wenig Licht

Mit dem DIGIC X Prozessor und dem 20,1-Megapixel-Sensor ergeben sich unglaubliche Low-Light-Eigenschaften – bis zu ISO 102.400, erweiterbar auf ISO 819.200. Die EOS-1D X Mark III liefert einen deutlich erweiterten Dynamikumfang.

Eine überzeugende Filmkamera

Bei Videoaufnahmen passt die EOS-1D X Mark III in praktisch jeden Workflow. Sie nimmt 4K oder 5,5K RAW-Videos mit bis zu 60p auf, die völlig neue Möglichkeiten eröffnen.

Registrierung für ein kostenloses Extreme PRO CFexpress-Kartenlesegerät

Unterschiede zwischen der Canon 1D X Mark III und der Mark II
 
zurück
Spezifikation
Canon EOS 1D X Mark III mit CFexpress SanDisk Set

Bildsensor

Typ

CMOS-Sensor (36 x 24 mm)

Pixel effektiv

Ca. 20,1 MP

Pixel gesamt

Ca. 21,4 MP

Seitenverhältnis

3:2

Tiefpassfilter

Integriert/inkl. selbstreinigender Sensoreinheit

Farbfilter

RGB-Primärfarben

Bildprozessor

Typ

DIGIC X

Objektiv

Objektivanschluss

EF Objektive (ausgenommen EF-S und EF-M Objektive)

Brennweite

Kein Brennweitenumrechnungsfaktor, da Vollformat

SLR FOKUSSIERUNG

Typ

TTL-CT-SIR, Erkennung der Phasendifferenzen per speziellem AF-Sensor

AF-System/-Messfelder

191-Punkt-System – 155 1:4 Kreuzsensoren inkl. 1 Dual-Kreuzsensoren bei 1:2,8 1
Die Anzahl der Kreuzsensoren ist abhängig vom Objektiv.

AF-Arbeitsbereich

LW -4 bis 21 (20 °C, ISO 100)

AF-Funktionen

One-Shot
AI Focus

AF-Messfeldwahl

Automatische Wahl: 191-Punkt-AF (inkl. AF mit Gesichtserkennung und AF mit Augenerkennung)
Manuell: Einzelfeld-AF (alle Felder, 61, 15, 9 Felder oder oder nur Kreuzsensoren wählbar)
Manuell: Spot-AF
Manuell: AF-Messfelderweiterung auf 4 Felder (nach oben, unten, links, rechts)
Manuell: AF-Messfelderweiterung umliegende 8 Felder
Manuell: Zonen-AF
Manuell: Große Zone AF
AF-Messfelder lassen sich für Hochformat- und Querformataufnahmen separat auswählen

AF-Messfeldanzeige

Einblendung im Sucher und Anzeige auf dem LCD

AF-Messwertspeicherung

Durch Drücken des Auslösers bis zur Hälfte oder der AF-ON Taste im Modus One-Shot AF.

AF-Hilfslicht

Über ein spezielles Speedlite (optional erhältlich)

Manuelle Scharfstellung

Über Objektiv einstellbar

AF-Feinabstimmung

Manuell: ±20 Stufen
Abstimmung bei allen Objektiven um denselben Wert
Individuelle Abstimmung für bis zu 20 Objektive
Abstimmung nach Objektiv-Seriennummer

Belichtungsregelung

Messverfahren

400.000 Pixel RGB+IR Messsensor; 384-Zonen-Messsystem.
(1) Mehrfeldmessung (mit beliebigem AF-Messfeld verknüpfbar)
(2) Selektivmessung (ca. 6,2 % des zentralen Bildfeldes)
(3) Spotmessung: zentrale Spotmessung (ca. 1,5 % des zentralen Bildfeldes)
AF-verknüpfte Spotmessung
Multi-Spotmessung
(4) Mittenbetonte Integralmessung

Messbereich

LW 0-20 (bei 23°C mit 50 mm f/1.4 Objektiv, ISO 100); LW -3-20 im Live View und Movie-Modus

AE-Speicherung

Automatisch: in One Shot AF mit Mehrfeldmessung nach Abschluss der Entfernungseinstellung
Manuell: über die AE Lock-Taste in allen Modi

Belichtungskorrektur

±5 LW in halben oder Drittelstufen (kombinierbar mit AEB).

Belichtungsreihen (AEB)

2, 3, 5 oder 7 Aufnahmen; ±3 Blenden in halben oder Drittelstufen

Anti-Flacker-Aufnahmen

Ja. Flacker-Erkennung bei einer Frequenz von 100 Hz oder 120 Hz. Dabei kann die maximale Geschwindigkeit für Reihenaufnahmen abnehmen.

ISO-Empfindlichkeit

Fotos: 100-102.400 (in Drittelstufen); ISO kann auf L: 50 oder H1: 204.800, H2: 409.600, H3: 819.200 erweitert werden (in der Individualfunktionen auswählbar)

Verschluss

Typ

In allen Geschwindigkeiten elektronisch gesteuerter, vertikaler Schlitzverschluss / Sensor elektronischer Verschluss

Verschlusszeiten

30-1/8.000 Sek. (Drittelstufen), Langzeitbelichtung

Auslöser

Elektromagnetischer Softauslöser

Weißabgleich

Typ

Automatischer Weißabgleich über Bildsensor

Einstellungen

Automatischer Weißabgleich (Priorität Umgebung/Priorität Weiß), Tageslicht, Schatten, Bewölkt, Kunstlicht, Weißes Leuchtstofflicht, Blitz, Custom, Farbtemperatur
Weißabgleichkorrektur:
1. Blau/Bernstein ±9
2. Magenta/Grün ±9.

Weißabgleichreihen

±3 Stufen in ganzen Stufen
3, 2, 5 oder 7 Aufnahmen pro Auslösung.
Methode Blau/Bernstein bzw. Magenta/Grün

Sucher

Sucher

Dachkantprisma

Bildfeldabdeckung (vertikal/horizontal)

Ca. 100 %

Vergrößerung

0,76-fach 2

Austrittspupille

20 mm

Dioptrienausgleich

-3 bis +1 dpt

Mattscheibe

Feststehend

Spiegel

Teilverspiegelter Schnellrücklaufspiegel

Sucheranzeige

AF-Daten: Einzelfeld-/Spot-AF, AF-Felder, AF-Bereich, AF-Status Schärfeindikator, AF-Modus, AF-Bereich-Auswahlmodus, AF-Speicherung
Belichtungsdaten: Verschlusszeit, Blende, ISO-Empfindlichkeit (wird immer angezeigt), AE-Speicherung, Belichtungskorrektur, Blitzbelichtung, Spot-Messfeld, Fehlbelichtungswarnung, AEB-Messmethode, Aufnahmemodus, Zeit
Blitzdaten: Blitzbereitschaft, FP-Kurzzeitsynchronisation, FE-Blitzspeicherung, Blitzbelichtungskorrektur, Rote-Augen-Reduzierung.
Bildinformationen: Karteninformationen, Pufferspeicher (2-stellige Anzeige), Tonwert Priorität (D+)
Informationen zur Bildkomposition: Ausschnittsbereich, Seitenverhältnis, Gitternetz, Elektronische Wasserwaage
Sonstige Informationen: Akkuinformationen, Warnsymbol, Flacker-Erkennung, Betriebsart, Weißabgleich, JPEG-/RAW-Anzeige

Schärfentiefe-Kontrolle

Ja

Okularverschluss

Integriert

LC-Display

Monitor

8,01 cm (3,2 Zoll) TFT, ca. 2,1 Millionen Bildpunkte

Bildfeldabdeckung

Ca. 100 %

Betrachtungswinkel (horizontal/vertikal)

Ca. 170°

Beschichtung

Entspiegelung; Solid Structure

Helligkeit

Automatisch: über Sensor zur Ermittlung des Umgebungslichts
Manuell: einstellbar in 7 Stufen
4 einstellbare Farbtöne

Display-Optionen

(1) Schnelleinstellungsbildschirm
(2) Kameraeinstellungen
(3) Elektronische 3D-Wasserwaage
(4) Custom Schnelleinstellungsbildschirm

Externe Blitzgeräte

Modi

E-TTL II Blitzautomatik, manueller Blitz

Blitzsynchronzeit

1/250 Sek.

Blitzbelichtungskorrektur

±3 LW in Drittelstufen mit Canon EX-Speedlites

Blitzbelichtungsreihen

Ja, über kompatiblen externen Blitz

Blitzbelichtungsspeicherung

Ja

Blitzschuh/Kabelkontakt

Ja/ja

Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang

Ja

Kompatibilität mit externen Blitzgeräten

E-TTL II mit EX Speedlites, kabelloses Multi-Flash-System

Steuerung externer Blitzgeräte

Über Kameramenü

Aufnahme

Modi

Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell, Custom (3 Einstellungen)

Bildstile

Automatik, Standard, Porträt, Landschaft, Neutral, Natürlich, Monochrom, Details, Benutzerdefiniert (3 Einstellungen)

Farbraum

sRGB und Adobe RGB

Bildbearbeitung

Klarheit (8 Stufen)
Tonwert Priorität (2 Einstellungen)
Automatische Belichtungsoptimierung (4 Einstellungen)
Rauschreduzierung bei Langzeitbelichtung
Rauschreduzierung bei Aufnahmen mit hoher ISO-Empfindlichkeit (4 Einstellungen)
Objektivkorrektur:
- Korrektur von Objektiv-Vignettierung (Fotos und Videos)
- Chromatische Aberrationskorrektur (Fotos und Videos)
- Verzeichnungskorrektur (während oder nach der Fotoaufnahme)
- Beugungskorrektur (Fotos und Videos)
- Digital Lens Optimizer (während oder nach der Fotoaufnahme)
Größenanpassung auf M1, M2 oder S 3
RAW-Bildverarbeitung – nur bei Bildwiedergabe
Bildzuschnitt/Bilddrehung (3:2, 16:9, 4:3, 1:1, 2:3, 9:16, 3:4 Verhältnis)
Mehrfachbelichtung

Betriebsart

Einzelbild, Reihenaufnahmen L, Reihenaufnahmen H, Selbstauslöser/Fernauslösung (2 s, 10 s), Leise Einzelaufnahme, Leise Reihenaufnahmen

Reihenaufnahmen

Max. Ca. 16 B/s
Max. 20 B/s im Live View Modus mit festgestelltem Spiegel und AF/AE-Nachführung
(die Geschwindigkeit wird für eine unbegrenzte Anzahl JPEGs oder mehr als 1.000 RAWs beibehalten) 4

Live-View-Modus

Typ

Elektronischer Sucher über Bildsensor

Bildfeldabdeckung

Ca. 100 % (horizontal und vertikal)

Bildrate

Für Fotos 29,97 B/s / für Videos 59,94 B/s / 29,97 B/s (NTSC) 50,00 B/s / 25,00 B/s (PAL)

Scharfstellung

Manuell (5-fache oder 10-fache Lupenfunktion im gesamten Displaybereich)
Autofokus: Dual Pixel CMOS AF (Gesicht + Nachführung)
Spot AF
1-Punkt-AF
Erweiterter AF-Bereich:
Erweiterter AF-Bereich: Umgebende Felder
Zonen-AF
Große Zone AF: Vertikal
Große Zone AF: Horizontal

Metering

Mehrfeldmessung in Echtzeit über den Bildsensor (384 Zonen)
Selektivmessung (ca. 5,8% der Livebildansicht)
Spotmessung (ca. 2,9% der Livebildansicht)
Mittenbetonte Integralmessung
Aktive Messzeit kann geändert werden

Display-Optionen

Gitternetz-Einblendung (3 Formate), Basis-Aufnahmeinformationen, detaillierte Aufnahmeinformationen, Histogramm, elektronische Wasserwaage

Dateityp

Fotos

JPEG: 10 Kompressionsoptionen
HEIF: 10 Kompressionsoptionen (10 Bit 4:2:2 BT2100)
RAW: RAW, CRAW
Exif 2.31 und DCF-Format 2.0 kompatibel
Digital Print Order Format [DPOF] Version 1.1 kompatibel

Gleichzeitige Aufnahmen in RAW und JPEG

Ja, beliebige Kombination aus RAW + JPEG/HEIF, unterschiedliche Formate auf unterschiedliche Speicherkarten

Bildgröße

JPEG/HEIF: (L) 5.472 x 3.648, (M1) 4.368 x 2.912, (M2) 3.648 x 2.432, (S) 2.736 x 1.824
HEIF: 5.472 x 3.648
RAW: (RAW / C-RAW) 5.472 x 3.648

Ordner

Neue Ordner können manuell erstellt und ausgewählt werden

Dateinummerierung

(1) Fortlaufend
(2) Automatische Rückstellung
(3) Manuelle Rückstellung

EOS Movie

Videoformat

RAW: CRM 12 Bit; Audio: Linear PCM
MP 4 Video: 4K (8 Bit MPEG4 AVC/H.264, 10 Bit MPEG4/HEVC mit Canon Log), Full HD - MPEG4 AVC / H.264, Audio: Linear PCM
MP4 Video: Full HD IPB Light – MPEG4 AVC/H.264, Audio: AAC

Video-Bildformate

4K RAW (5.496 x 2.904) – (23,98, 24, 25, 29,97, 50, 59,94 B/s)
4K DCI (17:9) – 4.096 x 2.160 (23,98, 24, 25, 29,97, 50, 59,94 B/s) Intra oder Inter Frame
4K UHD (16:9) – 3.840 x 2.160 (23,98, 25, 29,97, 50, 59,94 B/s) Intra oder Inter Frame
4K DCI Zuschnitt (17:9) – 4.096 x 2.160 (23,98, 24, 25, 29,97, 50, 59,94 B/s) Intra oder Inter Frame
Full HD (16:9) – 1.920 x 1.080 (23,98, 24, 25, 29,97, 50, 59,94 B/s) Intra oder Inter Frame plus IPB Light

Simultane Aufzeichnung

Ja: RAW auf Karte in Slot 1, Proxy (MP4) auf Karte in Slot 2

Farbsampling (interne Aufzeichnung)

4K - YCbCr4:2:2 (8 Bit)
Full HD/HD - YCbCr4:2:0 (8 Bit)

Canon Log

Ja, Log 1

Videolänge

4K und Full HD – maximal 29 Min. 59 Sek. (ausgenommen High Frame Rate Movie). Kein 4 GB Dateilimit mit exFAT CF Speicherkarte.

High Frame Rate Movie

MOV Video: Full HD – 1.920 x 1.080 mit 100 B/s oder 119,9 B/s
Aufgenommen als Zeitlupe mit 1/4 Geschwindigkeit
Maximale Aufnahmezeit für Einzelszenen: bis zu 7 Min. 29 Sek.

4K-Einzelbildextraktion

Möglichkeit zur Extrahierung von 8,3 Megapixel JPEG-Einzelbildern aus 4K-Videos

Bitrate / Mbps

5,5K RAW: (50/59,94p) ca. 2.600 Mbps; (30/25/24/23,98p) ca. 1.800 Mbps
Canon Log Aus (H264 MP4)
4K DCI (50/59,94p): ALL-I ca. 940 Mbps, IPB ca. 230 Mbps
4K DCI (29,97p/25,00p/24,00p/23,98p): ALL-I ca. 470 Mbps, IPB ca. 120 Mbps
4K DCI Zuschnitt (50/59,94p): ALL-I ca. 940 Mbps, IPB ca. 230 Mbps
4K DCI Zuschnitt (29,97p/25p/24,00p/23,98p): ALL-I ca. 470 Mbps, IPB ca. 120 Mbps
4K UHD (50/59,94p): ALL-I ca. 940 Mbps, IPB ca. 230 Mbps
4K UHD (29,97p/25p): ALL-I ca. 470 Mbps, IPB ca. 120 Mbps
Full HD (119,90p/100p): ALL-I: ca. 360 Mbps
Full HD (59,94p/50,00p): ALL-I ca. 180 Mbps
Full HD (59,94p/50,00p): IPB ca. 60 Mbps
Full HD (29,97p/25p): ALL-I: ca. 90 Mbps
Full HD (29,97p/25p): IPB: ca. 30 Mbps
Full HD (29,97p/25p): IPB Light: ca. 12 Mbps

Canon Log Ein (H265 MP4)
4K DCI (50/59,94p): ALL-I ca. 1.000 Mbps, IPB ca. 340 Mbps
4K DCI (29,97p/25,00p/24,00p/23,98p): ALL-I ca. 470 Mbps, IPB ca. 170 Mbps
4K DCI Zuschnitt (50/59,94p): ALL-I ca. 1.000 Mbps, IPB ca. 340 Mbps
4K DCI Zuschnitt (29,97p/25p/24,00p/23,98p): ALL-I ca. 470 Mbps, IPB ca. 170 Mbps
4K UHD (50/59,94p): ALL-I ca. 1.000 Mbps, IPB ca. 340 Mbps
4K UHD (29,97p/25p): ALL-I ca. 470 Mbps, IPB ca. 170 Mbps
Full HD (119,90p/100p): ALL-I: ca. 470 Mbps
Full HD (59,94p/50,00p): ALL-I ca. 170 Mbps
Full HD (59,94p/50,00p): IPB ca. 90 Mbps
Full HD (29,97p/25p): ALL-I: ca. 135 Mbps
Full HD (29,97p/25p): IPB: ca. 45 Mbps
Full HD (29,97p/25p): IPB Light: ca. 18 Mbps

Mikrofon

Internes Stereo-Mikrofon (48 kHz, 16 Bit x 2 Kanäle)

HDMI-Display

Nur externer Monitor, externer Monitor ohne Darstellung der Aufnahmeinformationen oder gleichzeitige Darstellung auf externem Monitor und auf der Kamera

HDMI-Ausgang

4K und Full HD Aufnahme, unkomprimiert YCbCr 4:2:0, 8 Bit BT709, oder YCbCr 4:2:2, 10 Bit BT2020 mit Canon Log; Tonausgabe via HDMI ist ebenfalls möglich

Scharfstellung

Dual Pixel CMOS AF mit Gesichtserkennung und Nachführ-AF, Movie Servo AF manuelle Fokussierung

ISO

100-25.600 (in Drittelstufen); ISO kann auf H1: 51.200, H2: 102.400, H3: 204.800 erweitert werden (in den Individualfunktionen auswählbar)

Movie Digital IS

Ja, Bildbereich bei Aktivierung: um 10 % reduziert

Sonstige Funktionen

GPS

Integriert – Längengrad, Breitengrad, Höhe, UTZ Weltzeit
• GPS Satelliten (USA)
• GLONASS Satelliten (Russland)
• Quasi-Zenith Satellite Michibiki (Japan)

Benutzerdefinierte Funktionen

38 Custom-Funktionen

Metadaten-Tag

Autor, Copyright, Bildbewertung (0-5 Sterne) GPS, Bewertung, IPTC (registriert mit EOS Utility/ browserbasierte Fernbedienung)

Display-/Tasten-Beleuchtung

Ja/ja

Staub-/Spritzwasserschutz

Ja

Tonmemo:

Ja

Intelligenter Orientierungssensor

Ja

Histogramm-Anzeige

Helligkeit: ja
RGB: ja

Lupenfunktion bei Wiedergabe

1,5- bis 10-fach

Wiedergabeformate

(1) Einzelbild mit Aufnahmedaten (2 Stufen)
(2) Einzelbild
(3) 4 Miniaturbilder
(4) 9 Miniaturbilder
(5) 36 Miniaturbilder
(6) 100 Miniaturbilder
(7) Bildsprung
(8) Video-Bearbeitung
(9) RAW-Verarbeitung
(10) Bewertung

Bilder löschen/schützen

Löschschutz für jeweils ein Bild, Ordner oder Speicherkarte

Bild löschen

Einzelbild, ausgewählter Ordner, ausgewählte Karte oder alle ungeschützten Bilder

Selbstauslöser

2 oder 10 Sekunden Vorlaufzeit

Menükategorien

(1) Aufnahme 1-4 (für Foto/Video separat)
(2) AF 1-5
(3) Netzwerk 1
(4) Wiedergabe 1-3
(5) Setup 1-5
(6) Individualfunktionen 1-9
(7) My Menu (1-5 User wählbar)

Menüsprachen

Englisch, Deutsch, Französisch, Niederländisch, Dänisch, Portugiesisch, Finnisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Griechisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Rumänisch, Ukrainisch, Türkisch, Arabisch, Thailändisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (Standard), Koreanisch, Indonesisch, Malaysisch und Japanisch.

Firmware-Aktualisierung

Update durch Benutzer möglich. (Kamera, Objektiv, WFT, Externes Speedlite)

Gehäusematerial

Magnesiumlegierung

Schnittstellen

Computer

USB 3.1 Gen 2 (PTP)

WLAN

WLAN (IEEE802.11b/g/n) (nur 2,4 GHz), mit Bluetooth-Unterstützung5. Unterstütze Funktionen - EOS Utility, Smartphone, Web-Upload

Sonstiges

HDMI (Mini), Externes Mikrofon (Stereo-Miniklinke) Kopfhöreranschluss, RJ-45, N3 Fernauslöseranschluss, Flash PC-Anschluss

Speicherkarte

Typ

CFexpress 1.0 Typ B

Unterstützte Betriebssysteme

PC

Windows 8.1 und Windows 10 (Tablet-Modus wird nicht unterstützt)

Mac OS

macOS 10.14 (Mojave)
macOS 10.13 (High Sierra)
macOS 10.12 (Sierra)
Mac OS X 10.11 (El Capitan)

Software

Sonstiges

EOS Utility 3, Picture Style Editor, WFT Utility, Camera Connect App (iOS/Android)

Bildveränderung

Digital Photo Professional 4, Digital Photo Professional Express für iPad (RAW-Bildverarbeitung),

Stromversorgung

Akkus

Akku LP-E19, LP-E4N
(Akku LP-E19 im Lieferumfang)

Akkureichweite

Mit Sucher (bis zu) 2.850 (bei 20°C) 6
Mit Sucher (bis zu) 2.360 (bei 0°C) 7
Im Live View Modus (bis zu) 610 (bei 20°C) 8
Im Live View Modus (bis zu) 530 (bei 0°C) 9
4K-Videoaufnahme: ca. 2 Std. 20 Min. (bei 20°C) (Movie Servo AF deaktiviert)

Prüfung der Akku-/Batterieladung

Automatische Darstellung in 6 Stufen

Stromsparmodus

automatische Abschaltung nach 1, 2, 4, 8, 15 oder 30 Minuten

Netzteil

Netzadapter AC-E19 / DR-E19

Zubehör

Objektive

Alle EF-Objektive (ausgenommen EF-S-Objektive)

Externe Blitzgeräte

Canon Speedlites (90EX, 220EX, 270EX, 270EX II, 320EX, 380EX, 420EX, 430EX, 430EX II, 430EX III, 470EX AI, 550EX, 580EX, 580EX II, 600EX-RT, 600EX, 600EX-II RT, EL 100, Macro-Ring-Lite MR-14EX, Macro-Ring-Lite, MR-14EX II, Macro Twin Lite MT-24EX, Speedlite Transmitter ST-E2, Speedlite Transmitter ST-E3-RT)

Fernauslöser

Fernsteuerung mit N3-Anschluss und Speedlite 600EX-II-RT

Stromversorgung und Akkuladegeräte

Akku LP-E19, Akku LP-E4N, Akkuladegerät LC-E19, Netzadapter AC-E19 / DR-E19

Sonstiges

Wireless File Transmitter WFT-E9, Augenmuschel Eg, Augenkorrekturlinse der Eg-Serie mit Gummirahmen Eg, Antibeschlag-Okular Eg, Winkelsucher C, Handschlaufe E1/E2

zurück
Zubehör
Canon EOS 1D X Mark III mit CFexpress SanDisk Set
Passendes Zubehör für diesen Artikel
518,99 €
*
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Leitzahl 60
    • Unkompliziertes Handling
    • Kabelloser Einsatz möglich
-18%
Canon EF 16-35 mm 2,8 L III USM product photo
2.149,00 €
*
  • Produkthighlights

    • Herausragende Abbildungsqualität
    • Staub-und Spritzwasserschutz
    • Hohe konstante Lichtstärke 1:2,8
13.999,01 €
*
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Optischer 5-Stufen-Bildstabilisator
    • Hohe Lichtstärke von 1:4
    • 9-Lamellen-Irisblende
2.249,00 €
*
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Hervorragende Abbildungsleistung
    • Schneller, leiser Autofokus
    • Hohe Lichtstärke 1:2,8
1.379,00 €
*
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Bildwinkel: 40°, 27°, 46°
    • Optischer Aufbau (Linsen/Glieder): 8/6
    • Anzahl Blenden-Lamellen: 8
neu
Canon WFT-E9 Wireless File Transmitter product photo
739,00 €
*
  • Produkthighlights

    • Schnelle WLAN-Übertragung
    • Aufnahme per Fernbedienung
    • Entwickelt für EOS 1 DX Mark III
1.789,00 €
*
  • Aktuelle Angebote
  • Produkthighlights

    • Vielseitiger Zoombereich von 24-70mm.
    • Völlig neue optische Konstruktion.
    • Linsen aus UD- (Ultra-low Dispersion) und Super-UD-Glas.
OP/TECH Rainsleeve Original (2-pack) product photo
8,00 €
*
  • Produkthighlights

    • Schutz vor Regen, Staub oder Schnee
    • Sehr Platzsparend
    • Alle Bedienelemente gut sichtbar
5.899,00 €
*
Canon Akku LP-E19 für EOS 1DX MII product photo
149,00 €
*
  • Produkthighlights

    • Canon Li-Ion Akku
    • Passend für EOS 1DX Mark II
    • Hohe Kapazität
zurück
Vorteil-Sets
Canon EOS 1D X Mark III mit CFexpress SanDisk Set
Sparen Sie Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Canon EOS 1D X Mark III mit CFexpress SanDisk Set

0 von 5 Sterne

0 Bewertungen
zurück
Finanzierung
Canon EOS 1D X Mark III mit CFexpress SanDisk Set
Nutzen Sie unsere einfachen Finanzierungsangebote

Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierung Optionen an, damit Sie technisch immer State of the Art sind.

Schnell und einfach

1. Fügen Sie Ihrer Bestellung alle Ihre Produkte hinzu

2. Wählen Sie als Zahlungsmethode Finanzierung

3. Füllen Sie das Formular aus

Berechnen Sie Ihre Finanzierungsmöglichkeiten

Wir möchten, dass unsere Finanzierungsoptionen so einfach und unkompliziert wie möglich sind. In der folgenden Tabelle sehen Sie, wie viel Sie pro Monat zurückzahlen. Für ausgewählte Produkte stehen im Rahmen von Sonderaktionen die Zahlungsoptionen "Zinsfrei" und "Jetzt kaufen - später zahlen" zur Verfügung.

Warenkorbsumme::

Finanzierung Zinssatz Anzahlung Rate Endgültiger Preis
Alle Produkte 0,0% tbc tbc
Repräsentatives Beispiel
Kaufpreis
2000 €
Zu zahlen
2.319.86 €
Zahlbarer Zinsbetrag
319.86 €
Guthaben
2000 €
Der Zeitraum
36 Monate
Anzahlung
0 €
Admin Fee
0 €
36 Monatsraten
64,44 €
zurück
Produktauswahl
Übersicht Gebrauchtwaren
Danke, dass Sie ein Review eingereicht haben! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Ihr Calumet Team!