Canon EOS R3

von Canon | Artikel: CANEOSR3 | Herst. Art.Nr.: 4895C004AA

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • Fokus mit Dual Pixel CMOS AF II
  • AF Steuerung mit dem Auge
  • 30 Bilder pro Sekunde
  • Dreh- und schwenkbares Display
  • 4K Video mit Oversampling
Aktionen & Cashback
UnserAngebot
5.999,00 € inkl. MwSt.
Verfügbarkeit
  • Kostenlose Lieferung!
  • Neuankündigung, Liefertermin: voraussichtlich 25.11.2021

zurück
Beschreibung
Canon EOS R3

EOS R3

EOS R3 von Canon

  • Bewegungen werden durch Dual Pixel CMOS AF II präzise verfolgt
  • Herausragende Low light Eigenschaften
  • Bis zu 8 Stufen kombinierte Bildstabilisierung  (IBIS+OIS)
  • Speedlite Nutzung mit elektronischem Verschluss
  • 4K Video mit Oversampling und  interne RAW Movie Aufzeichnungen
  • Eye Control AF-System wird über den Sucher mit dem Auge gesteuert
  • Autofokussteuerung auch durch Smart Control und Joystick möglich
  • Erstmals dreh- und schwenkbares Display in einer Profi-Kamera
  • Blitzschuh mit Datenübertragung und Stromzufuhr
  • Serienbildaufnahmen bis zu 30 Bilder/Sek. auch im RAW Format
  • Deep Learning Algorithmen mit Fahrzeugerkennung
  • Mobile App: Der Datentransfer kann ganz einfach on location erfolgen
  • CFexpress und SD-UHS II Speicherkartenplätze
  • ISO 100-102.400  (erweiterbar auf 50 und 204.800)

Die Canon EOS R3 - Eine Kamera, die entwickelt wurde, um schnellste Bewegungen auf eine nie für möglich gehaltene Weise einzufangen. Spezialisiert für die Aufnahme von Objekten, die sich mit hoher Geschwindigkeit bewegen. Gebaut, um die Anforderungen professioneller Nutzer zu erfüllen, mit ultraschneller Reaktionsfähigkeit, hoher Empfindlichkeit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit.

Die erste EOS mit einem völlig neuen, von Canon entwickelten und gefertigten Stacked-BSI-CMOS-Sensor, kombiniert mit der Leistung des DIGIC-X-Bildprozessors. Erleben Sie eine völlig neue Dimension der Highspeed-Fotografie und des Highspeed-Filmens. Fotografieren Sie mit 30 B/s bei voller AF/AE-Verfolgung mit minimaler Bildverzerrung bei Verwendung des elektronischen Verschlusses.

 


Meisterhafte Bewegung

Die Fokussierung der EOS R3 wurde auf ein neues Level gehoben und ist in der Lage, schnelle Bewegungen präziser zu verfolgen und zu fokussieren. Die nächste Generation des Dual Pixel CMOS AF II kann Augen und Gesichter von Personen bei bis zu 30 Bildern pro Sekunde zuverlässig nachführen.

Halten Sie mit der Action mit, wie Sie es nie für möglich gehalten hätten. Egal, ob es sich um ein Tier, ein Fahrzeug oder eine Person handelt – Sie wählen das zu fokussierende Motiv aus, indem Sie es einfach ansehen. Die Kamera verfolgt es dann automatisch und hält es im Fokus.

Canon ist begeistert, ein neues Kapitel der AF-Verfolgung mit der EOS R3 aufzuschlagen.

 

Extrem reaktionsschnell

Eine neue Generation von Fotografen lernt das bahnbrechende Eye Control AF-System von Canon kennen. Dieses AF-Steuerungssystem wurde von Grund auf für das 21. Jahrhundert entwickelt. Sie können den AF-Punkt einfach mit dem Blick Ihres Auges über den Sucher der EOS R3 auswählen und bewegen. Der Canon Eye Control AF bietet eine unvergleichliche Kontrolle über den Autofokus. Das von der EOS-1D-Serie inspirierte Gehäuse der EOS R3 ermöglicht eine ultra-intuitive Steuerung in den anspruchsvollsten professionellen Situationen.

Mit dem Lichtwert -7,0 setzt die EOS R3 einen neuen Standard auf dem Markt. Sie ist damit doppelt so empfindlich wie z.B. die EOS R5.

 

Deep Learning Algorithmen

Mit Erweiterung der Fahrzeugerkennung (auch im Motorsport) profitieren auch Motorsport-Fotojournalisten. Das Deep Learning Verfahren zeigt hier, dass das System flexibel und ausbaufähig ist und ist damit einmalig auf dem Markt. Auch Filmer profitieren von der Autofokussteuerung. Damit ergeben sich auch andere Produktionsarten und man spart z.B. auch Personal am Set.

 

4K Video mit Oversampling und Canon Log3

Dank 6K 60p RAW oder 4K-Aufnahmen mit Bildraten von bis zu 120p und einer gleichmäßigen Fokusnachführung auf das Motiv, haben Sie alle Möglichkeiten, mit Ihren Videos besonders kreativ zu werden.

Oversampling ermöglicht die höchste Qualität bei 4K Aufnahmen. Damit reiht sich die Kamera in die Liga EOS-1D X Mark III und EOS R5 (im HQ Modus) und EOS R6 ein. Mit Canon Log3 passt die EOS R3 ideal in die professionelle Film-Produktionsumgebung.

Canon EOS R3 Body

 

Überzeugendes Design

Der Blitzschuh mit Datenübertragung und Stromversorgung ist praktisch und unterstützt zudem neues Zubehör. Außerdem ist Speedlite Nutzung mit elektronischem Verschluss möglich. Neu in dieser Klasse Kameras ist das Dreh- und schwenkbare Display, das bei der EOS R3 erstmalig in einer Profi-Kamera verbaut wurde. Wie auch bei der EOS-1D X Mark III ist ein Joystick und Smart Controller vorhanden, der kompromisslose Autofokussteuerung bietet.

 

Für Profis entwickelt

Die EOS R3 fügt sich nahtlos in dein bestehendes EOS System ein. Das robuste Gehäuse mit Witterungsschutz, die Kompatibilität mit dem LP-E19-Akku und die individuell konfigurierbaren Bedienelemente sorgen dafür, dass Sie zuverlässig aufnehmen können.

 

Vielfältige Anschlussoptionen

Wenn jede Sekunde zählt, sind Sie mit sofortiger Konnektivität allen einen Schritt voraus. Sie können die Bilder blitzschnell über LAN, oder WLAN auf Ihr Smartphone übertragen.
 
zurück
Spezifikation
Canon EOS R3

Technische Daten Canon EOS R3


BILDSENSOR
Typ CMOS-Sensor (36 x 24 mm)
Pixel effektiv Ca. 24,1 Megapixel
Pixel gesamt Ca. 26,7 Megapixel
Seitenverhältnis 3:2
Tiefpassfilter Integriert, feststehend
Sensorreinigung EOS Integrated Cleaning System
Farbfilter  RGB-Primärfarben
Sensorshift-IS Ja, bis zu 8 Stufen (abhängig vom eingesetzten
Objektiv)  1

BILDPROZESSOR
Typ DIGIC X

OBJEKTIV
Objektivanschluss RF (EF und EF-S Objektive können mit dem EF-EOS R
Adapter, dem EF-EOS R Adapter mit Objektiv-
Steuerring oder dem EF-EOS R Adapter mit
Einsteckfilter verwendet werden. EF-M Objektive sind
nicht kompatibel)
Brennweite Kein Brennweitenumrechnungsfaktor mit RF und EF
Objektiven, Brennweitenumrechnungsfaktor 1,6x mit
EF-S Objektiven

FOKUSSIERUNG
Typ Dual Pixel CMOS AF II
AF-System/-Messfelder Auf 100% der horizontalen und 100% der vertikalen
Sensorfläche (automatische Auswahl) 2
Auf 100% der horizontalen und 90% der vertikalen
Sensorfläche (manuelle Auswahl) 2
AF-Arbeitsbereich LW -7,5 bis 20 (bei 23 °C und ISO 100) 3
AF-Funktionen One-Shot
Servo AF
AF-Messfeldwahl Automatisch: 1.053 verfügbare AF-Positionen bei
automatischer Wahl
Manuell: Einzelpunkt-AF (die Größe des AF-Feldes
kann verändert werden), 4.779 AF-Positionen können
bei Fotoaufnahmen gewählt werden (3.969 bei
Videos).
Manuell: AF-Messfelderweiterung um 4 Felder (oben,
unten, links, rechts)
Manuell: AF-Messfelderweiterung (umgebende
Felder)
Manuell: Flexible Zone-AF 1-3 (alle AF-Felder sind in 9
bis maximal 999 Zonen aufgeteilt)
AF-Nachführung  Menschen, Tiere (Hunde, Katzen und Vögel) oder
Fahrzeuge (Rennwagen oder Rennmotorräder)
AF-Messwertspeicherung  Durch Drücken des Auslösers bis zur Hälfte oder der
AF ON Taste im Modus One-Shot AF. Mit auf AF-Stopp
oder AI-Servo konfigurierter Taste
AF-Hilfslicht Wird von einer integrierten LED-Leuchte abgegeben
oder von einem definierten Speedlite Blitzgerät
Manuelle Fokussierung Über Objektiv einstellbar

BELICHTUNG
Messmethoden Mehrfeldmessung in Echtzeit über den Bildsensor (384
Zonen).
(1) Mehrfeldmessung (mit beliebigem AF-Messfeld
verknüpfbar)
(2) Selektivmessung
(ca. 5,9% des zentralen Bildfeldes)
(3) Spotmessung: zentrale Spotmessung
(ca. 2,9% des zentralen Bildfeldes)
AF-verknüpfte Spotmessung nicht verfügbar
(4) Mittenbetonte Integralmessung
Helligkeits-Messbereich LW -3 - 20 (bei 23 °C, ISO 100, mit Mehrfeldmessung)
AE-Speicherung Automatisch: die AE-Speicherung erfolgt nach
abgeschlossener Fokussierung
Manuell: über die AE Lock-Taste in den Modi P, Tv,
Av, Fv und M
Belichtungskompensation ±3 Blenden in halben oder Drittelstufen
(kombinierbar mit AEB).
Belichtungsreihen (AEB) ±3 Blenden in halben oder Drittelstufen
Anti-Flacker-Aufnahmen Ja. Flacker-Erkennung bei einer Frequenz von 100 Hz
oder 120 Hz. Die maximale Serienbildfrequenz kann
sich sowohl bei elektronischem als auch bei
mechanischem Verschluss verringern.
Anti-Flacker-Aufnahmen in den Modi M und Tv.
ISO-Empfindlichkeit  Auto 100-102.400 (in Drittelstufen oder ganzen
Stufen)
Erweiterbar auf L: 50 oder H1: 204.800  4

VERSCHLUSS
Typ Elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss und
elektronischer Verschluss auf dem Sensor
Verschlusszeiten Mechanisch: 30-1/8.000 Sek. (halbe oder
Drittelstufen), Langzeitbelichtung Elektronisch:
30-1/64.000 Sek.
(halbe oder Drittelstufen bis 1/16.000 Sek., danach in
ganzen Stufen bis 1/64.000)
(gesamter Verschlusszeitenbereich. Der tatsächlich
verfügbare Bereich hängt vom jeweiligen
Aufnahmemodus ab.)
Auslöser Elektromagnetischer Softauslöser

WEISSABGLEICH
Typ Automatischer Weißabgleich über Bildsensor
Einstellungen Automatischer Weißabgleich (Priorität
Umgebung/Priorität Weiß), Tageslicht, Schatten,
Bewölkt, Kunstlicht, Weißes Leuchtstofflicht, Blitz,
Custom, Farbtemperatur
Weißabgleichkorrektur:
1. Blau/Bernstein ±9
2. Magenta/Grün ±9
Custom Weißabgleich Ja, 5 Einstellungen können gespeichert werden
Weißabgleichreihen ±3 Stufen in ganzen Stufen
3, 2, 5 oder 7 Aufnahmen pro Auslösung.
Methode Blau/Bernstein oder Magenta/Grün

SUCHER
Typ 0,5 Zoll OLED elektronischer Farb-Sucher
Anzahl der Bildpunkte 5,76 Mio. Bildpunkte (1.600 x 1.200)
Bildfeldabdeckung
(vertikal/horizontal)
Ca. 100 %
Vergrößerung Ca. 0,76-fach  [5]
Austrittspupille Ca. 23 mm (ab Okularmitte)
Dioptrienausgleich -4 bis +2 m -1 (Dioptroien)
Display-Leistungsdaten Stromsparmodus: 59,94 B/s; Flüssig: 119,98 B/s
Sucheranzeige AF-Feld-Informationen, Eye Control Zeiger,
Belichtungsanzeige Messung, Aufnahmemodus, ISO-
Empfindlichkeit, Belichtungszeit, Blende, Anzahl der
verbleibenden Aufnahmen für Mehrfachbelichtung,
Belichtungskorrektur, HDR-Gegenlichtaufnahme,
Tonwert Priorität, Aufnahme Mehrfachbelichtung,
Multi Shot Rauschreduzierung, Anzahl Selbstauslöser-
Aufnahmen, Digital Lens Optimizer, Pufferspeicher,
AF-Methode, Akkustand, AF-Betrieb,
Belichtungssimulation, Betriebsart, AEB,
Messmethode, FEB, Anti-Flacker-Aufnahme, Foto-
Zuschnitt, Seitenverhältnis, Automatische
Belichtungsoptimierung, Belichtungsspeicherung,
Bildstil, Blitzbereitschaft, Weißabgleich, Blitz Aus,
Weißabgleichskorrektur, FE-Speicherung, Bildqualität,
FP-Kurzzeitsynchronisation, Bluetooth-Funktion,
WLAN-Funktion, Warnung Multifunktionssperre,
Histogramm, Elektronische Wasserwaage, Objektiv-
Information, Fokus-Entfernungsskala, vertikale
Belichtungsskala, Gitter
Schärfentiefe-Kontrolle Ja, über konfigurierbare Tasten

LC-DISPLAY
Typ 8,01 cm (3,2 Zoll) Clear View LCD II mit ca. 4,15 Mio.
Bildpunkten
Bildfeldabdeckung Ca. 100 %
Betrachtungswinkel
(horizontal/vertikal)
Ca. 170° vertikal und horizontal
Beschichtung Anti-Schmutz-Beschichtung.
Helligkeitsanpassung Manuell: einstellbar in 7 Stufen
Farbton-Anpassung: 4 Einstellungen
Touchscreen-Bedienung Kapazitiv mit Menüfunktionen, Einstellung zur
Steuerung, Wiedergabe und Vergrößerung AF-
Messfeldauswahl im Foto- und Movie-Modus, Touch-
Auslöser ist bei Fotoaufnahmen möglich.
Display-Optionen (1) Kamera-Grundeinstellungen
(2) Erweiterte Kameraeinstellungen
(3) Kameraeinstellungen plus Histogramm und
zweigeteilte Anzeige
(4) Keine Informationen
(5) Schnelleinstellungsbildschirm
(6) Display aus

BLITZ
Modi E-TTL II Blitzautomatik, manueller Blitz
X-Synchronisation 1/200 Sek. mechanischer Verschluss; 1/250 Sek.
elektronischer Verschluss auf den 1. Verschlussvorhang,
1/180 Sek. elektronischer Verschluss
Blitzbelichtungskorrektur ±3 LW in Drittelstufen mit Speedlite EX Blitzgeräten
Blitzbelichtungsreihen Ja, über kompatiblen externen Blitz
Blitzbelichtungsspeicherung Ja
Synchronisation auf den
zweiten Verschlussvorhang
Ja, über Speedlite
Multifunktions-Zubehörschuh/
Zubehörschuh/
Blitzkabelanschluss
Ja/ ja/ ja
Kompatibilität mit externen
Blitzgeräten
E-TTL II mit entsprechenden Canon EX Speedlites,
Unterstützung für kabelloses Canon EX Multi-Flash-
System
Steuerung externer Blitzgeräte Über Kameramenü

AUFNAHME
Modi Fotos: Flexible Automatik AE, Programmautomatik,
Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell,
Langzeitbelichtung und Custom (x3)
Videos: Programmautomatik, Blendenautomatik,
Zeitautomatik, Manuell, Custom (x3)
Bildstile Automatik, Standard, Porträt, Landschaft, Feindetail,
Neutral, Natürlich, Monochrom, Benutzerdefiniert (x3)
Farbraum sRGB und Adobe RGB
Bildverarbeitung Tonwert Priorität (2 Einstellungen)
Automatische Belichtungsoptimierung (4 Einstellungen)
Rauschreduzierung bei Langzeitbelichtung
Klarheit
Rauschreduzierung bei Aufnahmen mit hoher ISO-
Empfindlichkeit (4 Einstellungen) (Fotos und Videos)
Objektivkorrektur:
- Korrektur von Objektiv-Vignettierung, Chromatische
Aberrationskorrektur Verzeichnungskorrektur
(während/nach Fotoaufnahmen, nur bei
Videoaufnahmen)
- Verzeichnungskorrektur,
Digital Lens Optimizer (während und nach der
Fotoaufnahme)
Größenanpassung in M, S1, S2
Zuschnitt: JPEG-Aufnahmen können kameraintern
zugeschnitten werden (Seitenverhältnis 3:2, 4:3, 16:9
oder 1:1)
Bildzuschnitt
- Umschaltung zwischen Zuschnitt im Hoch- und
Querformat
- Bildausrichtung
- Der Zuschnittrahmen lässt sich über den Touchscreen
verlagern
RAW-Bildbearbeitung
Mehrfachbelichtung
HDR
HEIF nach JPEG Konvertierung
Betriebsart Einzelbild, Reihenaufnahmen schnell+,
Reihenaufnahmen schnell, Reihenaufnahmen
langsam, Selbstauslöser (2 Sek. + Fernauslöser, 10 Sek. +
Fernauslöser)
Reihenaufnahmen Bis zu 12 B/s mit mechanischem
Verschluss/elektronischem ersten Verschlussvorhang
oder 30 B/s mit elektronischem Verschluss.
Geschwindigkeit wird beibehalten für ### JPEGs oder
### RAWs 6
Intervall-Timer Integriert

DATEITYPEN – FOTOS
Fotos RAW 14 Bit: RAW und C-RAW (Canon original RAW
3rd Edition)
JPEG 8 Bit: 10 Kompressionsoptionen
HEIF 10 Bit: 10 Kompressionsoptionen
Exif 2.31 und DCF-Format 2.0 kompatibel
Digital Print Order Format [DPOF] Version 1.1
kompatibel
Gleichzeitige Aufnahmen in
RAW+JPEG/HEIF
Ja, jede Kombination von RAW + JPEG oder RAW +
HEIF
Bildgröße RAW / C-RAW:
3:2 Seitenverhältnis 6.000 x 4.000, 1,6 (Crop)
3.744 x 2.496
JPEG / HEIF:
3:2 Seitenverhältnis (L) 6.000 x 4.000, (M) 3.984 x 2.656,
(S1) 2.976 x 1.984, (S2) 2.400 x 1.600
1,6x (Crop) (L) 3.744 x 2.496, (S2) 2.400 x 1.600
4:3 Seitenverhältnis (L) 5.328 x 4.000, (M) 3.552 x 2.664,
(S1) 2.656 x 1.992, (S2) 2.112 x 1.600
16:9 Seitenverhältnis (L) 6.000 x 3.368, (M) 3.984 x 2.240,
(S1) 2.976 x 1.680, (S2) 2,400 x 1.344
1:1 Seitenverhältnis (L) 4.000 x 4.000, (M) 2.656 x 2.656,
(S1) 1.984 x 1.984, (S2) 1.600 x 1.600
Ordner Neue Ordner können manuell erstellt, benannt und
ausgewählt werdenBLITZ
Modi E-TTL II Blitzautomatik, manueller Blitz
X-Synchronisation 1/200 Sek. mechanischer Verschluss; 1/250 Sek.
elektronischer Verschluss auf den 1. Verschlussvorhang,
1/180 Sek. elektronischer Verschluss
Blitzbelichtungskorrektur ±3 LW in Drittelstufen mit Speedlite EX Blitzgeräten
Blitzbelichtungsreihen Ja, über kompatiblen externen Blitz
Blitzbelichtungsspeicherung Ja
Synchronisation auf den
zweiten Verschlussvorhang
Ja, über Speedlite
Multifunktions-Zubehörschuh/
Zubehörschuh/
Blitzkabelanschluss
Ja/ ja/ ja
Kompatibilität mit externen
Blitzgeräten
E-TTL II mit entsprechenden Canon EX Speedlites,
Unterstützung für kabelloses Canon EX Multi-Flash-
System
Steuerung externer Blitzgeräte Über Kameramenü
AUFNAHME
Modi Fotos: Flexible Automatik AE, Programmautomatik,
Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell,
Langzeitbelichtung und Custom (x3)
Videos: Programmautomatik, Blendenautomatik,
Zeitautomatik, Manuell, Custom (x3)
Bildstile Automatik, Standard, Porträt, Landschaft, Feindetail,
Neutral, Natürlich, Monochrom, Benutzerdefiniert (x3)
Farbraum sRGB und Adobe RGB
Bildverarbeitung Tonwert Priorität (2 Einstellungen)
Automatische Belichtungsoptimierung (4 Einstellungen)
Rauschreduzierung bei Langzeitbelichtung
Klarheit
Rauschreduzierung bei Aufnahmen mit hoher ISO-
Empfindlichkeit (4 Einstellungen) (Fotos und Videos)
Objektivkorrektur:
- Korrektur von Objektiv-Vignettierung, Chromatische
Aberrationskorrektur Verzeichnungskorrektur
(während/nach Fotoaufnahmen, nur bei
Videoaufnahmen)
- Verzeichnungskorrektur,
Digital Lens Optimizer (während und nach der
Fotoaufnahme)
Größenanpassung in M, S1, S2
Zuschnitt: JPEG-Aufnahmen können kameraintern
zugeschnitten werden (Seitenverhältnis 3:2, 4:3, 16:9
oder 1:1)
Bildzuschnitt
- Umschaltung zwischen Zuschnitt im Hoch- und
Querformat
- Bildausrichtung
- Der Zuschnittrahmen lässt sich über den Touchscreen
verlagern
RAW-Bildbearbeitung
Mehrfachbelichtung
HDR
HEIF nach JPEG Konvertierung
Betriebsart Einzelbild, Reihenaufnahmen schnell+,
Reihenaufnahmen schnell, Reihenaufnahmen
langsam, Selbstauslöser (2 Sek. + Fernauslöser, 10 Sek. +
Fernauslöser)
Reihenaufnahmen Bis zu 12 B/s mit mechanischem
Verschluss/elektronischem ersten Verschlussvorhang
oder 30 B/s mit elektronischem Verschluss.
Geschwindigkeit wird beibehalten für ### JPEGs oder
### RAWs 6
Intervall-Timer Integriert
DATEITYPEN – FOTOS
Fotos RAW 14 Bit: RAW und C-RAW (Canon original RAW
3rd Edition)
JPEG 8 Bit: 10 Kompressionsoptionen
HEIF 10 Bit: 10 Kompressionsoptionen
Exif 2.31 und DCF-Format 2.0 kompatibel
Digital Print Order Format [DPOF] Version 1.1
kompatibel
Gleichzeitige Aufnahmen in
RAW+JPEG/HEIF
Ja, jede Kombination von RAW + JPEG oder RAW +
HEIF
Bildgröße RAW / C-RAW:
3:2 Seitenverhältnis 6.000 x 4.000, 1,6 (Crop)
3.744 x 2.496
JPEG / HEIF:
3:2 Seitenverhältnis (L) 6.000 x 4.000, (M) 3.984 x 2.656,
(S1) 2.976 x 1.984, (S2) 2.400 x 1.600
1,6x (Crop) (L) 3.744 x 2.496, (S2) 2.400 x 1.600
4:3 Seitenverhältnis (L) 5.328 x 4.000, (M) 3.552 x 2.664,
(S1) 2.656 x 1.992, (S2) 2.112 x 1.600
16:9 Seitenverhältnis (L) 6.000 x 3.368, (M) 3.984 x 2.240,
(S1) 2.976 x 1.680, (S2) 2,400 x 1.344
1:1 Seitenverhältnis (L) 4.000 x 4.000, (M) 2.656 x 2.656,
(S1) 1.984 x 1.984, (S2) 1.600 x 1.600
Ordner Neue Ordner können manuell erstellt, benannt und
ausgewählt werden

Dateinummerierung (1) Fortlaufend
(2) Automatische Rückstellung
(3) Manuelle Rückstellung
Dateiname 2 Nutzer-Voreinstellungen

EOS MOVIE
Videoformat MP4 Video: 4K DCI/ UHD (17:9 / 16:9), Full HD (16:9)
4K/ Full HD: AVC/H.265 variable (durchschnittl.)
Bitrate, Audio: Linear PCM
4K/ Full HD: MPEG4 AVC/ H.264 variable
(durchschnittl.) Bitrate, Audio: Linear PCM
6K RAW: 12 Bit CRM Audio: Linear PCM
Video-Bildformate 7 6K DCI (17:9) 6.000 x 3.164 (59,94, 50, 29,97, 25, 24,
23,98 B/s) RAW
4K DCI (17:9) 4.096 x 2.160 (59,94, 50, 29,97, 25, 24,
23,98 B/s) Intra oder Inter Frame / Light Inter Frame
(4K UHD (16:9) 3.840 x 2.160 (119,9, 100, 59,94, 50,
29,97, 25, 23,98 B/s) Intra oder Inter Frame
Full HD (16:9) 1.920 x 1.080 (119,9, 100, 59,94, 50, 29,97,
25, 23,98 B/s) Intra oder Inter Frame
Full HD (16:9) 1.920 x 1.080 HDR (29,97, 25 B/s) Inter
Frame ,
Farbsampling
(Interne Aufzeichnung)
6K RAW 12 Bit, 4K / Full HD - YCbCr4:2:0 8 Bit oder
YCbCr4:2:2 10 Bit
Canon Log Ja, Canon Log 3
Videolänge Bis zu 6 Stunden Länge (ausgenommen High Frame
Rate Movie). Kein 4 GB Dateilimit mit exFAT
formatierter Speicherkarte.  8
High Frame Rate Movie MOV Video: 4K – DCI 4.096 x 2.160 / UHD 3.840 x
2.160/ Full HD 1.920 x 1.080 bei 100 B/s oder 119,9 B/s 9
Aufgenommen als Zeitlupe mit 1/4 Geschwindigkeit
Einzelbildextraktion  14 Möglichkeit zur Extrahierung von 8,8 Megapixel JPEG-
Einzelbildern aus 4K DCI Videos
Möglichkeit zur Extrahierung von 8,3 Megapixel JPEG-
Einzelbildern aus 4K UHD Videos
(HEIF nur möglich, wenn HDR PQ eingestellt ist)
Bitrate/Mbps CRM:
6K RAW (59,97p/ 50p): ca. 2.600 Mbps
6K RAW (29,97p/ 25,00p): ca. 2.000 Mbps
6K RAW (24,00p/ 23,98p): ca. 1.600 Mbps
6K C-RAW (59,97p/ 50p): ca. 1.800 Mbps
6K C-RAW (29,97p/ 25,00p): ca. 900 Mbps
6K C-RAW (24,00p/ 23,98p): ca. 720 Mbps
MOV: MP4 H.264 Canon Log aus:
4K DCI/UHD (119,9p/ 100p): ca. 1.880 Mbps
4K DCI/UHD (59,94p/ 50,00p): ALL-I ca. 940 Mbps
4K DCI/UHD (59,94p/ 50,0p): IPB ca. 230 Mbps
4K DCI/UHD (59,94p/ 50,00p): IPB Light ca. 120 Mbps
4K DCI/UHD (29,97p/ 25,00p/ 24,00p/ 23,98p): ALL-I
ca. 470 Mbps
4K DCI/UHD (29,97p/ 25,00p/ 24,00p/ 23,98p): IPB ca.
120 Mbps
4K DCI/UHD (29,97p/ 25,00p/ 24,00p/ 23,98p): IPB
Light ca. 60 Mbps
Full HD (119,9p/ 100p): ca. 360 Mbps
Full HD (59,94p/ 50,00p): ALL-I ca. 180 Mbps
Full HD (59,94p/ 50,00p): IPB ca. 60 Mbps
Full HD (59,94p/ 50,00p): IPB light ca. 35 Mbps
Full HD (29,97p/ 25,00p/ 24,00p/ 23,98p): ALL-I ca. 90
Mbps
Full HD (29,97p/ 25,00p/ 24,00p/ 23,98p): IPB ca. 30
Mbps
Full HD (29,97p/2 5,00p/ 24,00p/ 23,98p): IPB Light ca.
12 Mbps
MOV: MP4 H.265 Canon Log ein
4K DCI/UHD (119,9p/ 100p): ca. 1.880 Mbps
4K DCI/UHD (59,94p/ 50,00p): ALL-I ca. 1.000 Mbps
4K DCI/UHD (59,94p/ 50,0p): IPB ca. 340 Mbps
4K DCI/UHD (59,94p/ 50,00p): IPB Light ca. 170 Mbps
4K DCI/UHD (29,97p/ 25,00p/ 24,00p/ 23,98p): ALL-I
ca. 470 Mbps
4K DCI/UHD (29,97p/ 25,00p/ 24,00p/ 23,98p): IPB ca.
170 Mbps
4K DCI/UHD (29,97p/ 25,00p/ 24,00p/ 23,98p): IPB
Light ca. 85 Mbps
Full HD (119,9p/ 100p): ca. 470 Mbps
Full HD (59,94p/ 50,00p): ALL-I ca. 230 Mbps
Full HD (59,94p/ 50,00p): IPB ca. 90 Mbps
Full HD (59,94p/ 50,00p): IPB Light ca. 50 Mbps
Full HD (29,97p/ 25,00p/ 24,00p/ 23,98p): ALL-I ca.
135 Mbps
Full HD (29,97p/ 25,00p/ 24,00p/ 23,98p): IPB ca.
45 Mbps
Full HD (29,97p/ 25,00p/ 24,00p/ 23,98p): IPB Light ca.
28 Mbps
Dual Recording  Ja
Mikrofon Internes Mono-Mikrofon
(48 KHz, 16 Bit x 2 Kanäle)
HDMI-Monitor Ausgabe nur an externen Monitor (Ausgabe von Bildern
und Aufnahmeinformationen, Bilder werden auf der
Karte aufgezeichnet) Kamerabildschirm und Ausgang für
externen Monitor (gleichzeitige Aufnahme auf Kamera
und externem Recorder, Kamerabildschirm zeigt Bilder
mit Aufnahmeinformationen an)
HDMI-Ausgang 4K (DCI): 59,94p/ 50,00p/ 29,97p/ 25,00p/ 24,00p/ 23,98p,
4K (UHD): 59,94p/ 50,00p/ 29,97p/ 25,00p/ 23,98p, Full HD:
59,94p/ 59,94i/ 50,00p/ 50,00i, 480p: 59,94p, 576p: 50p
unkomprimiert, YCbCr 4:2:2, 8 Bit oder 10 Bit, Tonausgabe
via HDMI ist ebenfalls möglich
Fokussierung Dual Pixel CMOS AF II mit Gesichts-, Augenerkennung
und Nachführung (Menschen, Tiere und Fahrzeuge),
Movie Servo AF
Manuelle Fokussierung
ISO Auto: 100-25.600, H: bis zu 102.400
Manuell: 100-25.600, H: bis zu 102.400

WEITERE FUNKTIONEN
Metadaten-Tag Copyright-Informationen (Option kann in der Kamera
eingestellt werden)
Bildbewertung (0-5 Sterne)
IPTC Daten (über EOS Utility registriert)
IPTC Daten (über MFT App)
Übertragung mit Bildtext
(Der Bildtext wird über EOS Utility festgelegt)
Display / -Beleuchtung Ja/ja
Staub-/Spritzwasserschutz 10 Ja
Tonmemo Ja
Intelligenter Orientierungssensor Ja
Lupenfunktion bei Wiedergabe 1,5-fach - 10-fach in 15 Stufen
Wiedergabeformate (1) Einzelbild
(2) Einzelbild mit Aufnahmedaten (2 Stufen)
Basis-Aufnahmeinformationen (Belichtungszeit, Blende,
ISO und Bildqualität)
Detaillierte Aufnahmeinformationen (Belichtungszeit,
Blende, ISO, Messbild, Qualität und Dateigröße), Objektiv-
Informationen, Helligkeit und RGB-Histogramm,
Weißabgleich, Bildstil, Farbraum und Rauschreduzierung,
Objektivkorrektur, GPS-Informationen, IPTC-Informationen
(3) 4 Miniaturbilder
(4) 9 Miniaturbilder
(5) 36 Miniaturbilder
(6) 100 Miniaturbilder
(7) Bildsprung (1, 10, 100 Bilder, nach Beginn der
Reihenaufnahme, nach Datum, nach Ordner, nur
Videos, nur Fotos, geschützte Aufnahmen, nach
Bewertung)
(8) Video-Bearbeitung
(9) RAW-Verarbeitung
(10) Bewertung
Diaschau Bildauswahl: alle Bilder, nach Datum, nach Ordner,
Videos, Fotos, geschützte Aufnahmen, nach Bewertung
Wiedergabeintervalle: 1, 2, 3, 5, 10 oder 20 Sekunden
Wiederholung: Ein / Aus
Histogramm-Anzeige Helligkeit: ja
RGB: ja
Überbelichtungswarnung Ja
Bild löschen Einzelbild, Ausgewählter Bereich, Ausgewählte Bilder,
Ordner, Speicherkarte
Löschschutz Löschschutz für Einzelbild, Ordner oder alle Bilder der
Speicherkarte (nur während der Bildsuche)
Selbstauslöser 2 oder 10 Sekunden Vorlaufzeit
Menükategorien (1) Aufnahme
(2) AF
(3) Wiedergabe
(4) Netzwerk
(5) Setup
(6) Individualfunktionen
(7) My Menu
Menüsprachen 29
Englisch, Deutsch, Französisch, Niederländisch, Dänisch,
Portugiesisch, Finnisch, Italienisch, Norwegisch,
Schwedisch, Spanisch, Griechisch, Russisch, Polnisch,
Tschechisch, Ungarisch, Vietnamesisch, Hindi, Rumänisch,
Ukrainisch, Türkisch, Arabisch, Thailändisch, Chinesisch
(vereinfacht), Chinesisch (Standard), Koreanisch,
Malaysisch, Indonesisch und Japanisch
Firmware-Aktualisierung Aktualisierung über das Kameramenü oder die Camera
Connect App durch Nutzer möglich (Kamera, Objektiv,
externes Speedlite, BLE Fernsteuerung, Objektiv-Adapter)

SCHNITTSTELLEN
Computer SuperSpeed USB 3.2 Gen 2 USB C
WLAN WLAN (IEEE802.11a/b/g/n/AC)
(5 GHz /2.4 GHz) 11 , mit Bluetooth 5.0 Unterstützung,
unterstütze Funktionen: EOS Utility, Smartphone,
Upload auf image.canon, WLAN-Druck
Sonstige HDMI-Ministecker Ausgang (Typ D, HDMI-CEC
kompatibel), Eingang externes Mikrofon / Eingang
(Miniklinke Stereo), Kopfhöreranschluss (Miniklinke
Stereo), N3-Schnittstelle (Fernauslöser)

FOTODIREKTDRUCK
PictBridge Nicht unterstützt
SPEICHER
Typ 1 x CFexpress Typ B
1 x SD/SDHC/SDXC und UHS-II

UNTERSTÜTZTE  BETRIEBSSYSTEME
PC und Mac Windows 8.1 und Windows 10
(Tablet Modus wird nicht unterstützt)
macOS v10.12, 10.13, 10.14, 10.15 OS 11

SOFTWARE
Bildverarbeitung Digital Photo Professional 4.15 oder höher, Digital
Photo Professional Express Mobile App (nur iOS)
Sonstige EOS Utility 3.# oder höher (inkl. Remote Capture),
Picture Style Editor, WFT Utility, EOS Lens Registration
Tool, EOS Web Service Registration Tool, Canon
Camera Connect App (iOS/Android), Mobile File
Transfer (iOS/Android)

STROMVERSORGUNG
Akku Lithium-Ionen-Akku LP-E19 (im Lieferumfang)
Akkureichweite  Mit LCD: ca. ### Aufnahmen (bei 23°C) mit LCD
oder ca. ### (bei 0 °C) mit Sucher ca. ###
Aufnahmen (bei 23°C) Mit Sucher ca. ###
(bei 0°C) 12
Akkustandsanzeige  6 Stufen + Prozentwert
Stromsparmodus Automatische Abschaltung nach 15, 30 Sekunden,
1, 3, 5, 10 oder 30 Minuten.
Stromversorgung &
Akkuladegeräte
Akkuladegerät LC-E19E (im Lieferumfang),
Netzadapter AC-E19 und Gleichstromkuppler DR-
E19, PD-E1 USB-Netzadapter

ALLGEMEINE ANGABEN
Gehäusematerial Gehäuse aus Magnesiumlegierung und
Polykarbonat mit Glasfaser
Betriebsumgebung Ca. 0 – 40 °C, max. 85 % rel. Luftfeuchtigkeit
Abmessungen (B x H x T) Ca. 150 x 142,6 x 87,2 mm
Gewicht (nur Gehäuse) Ca. 822 g (1.015 g mit Akku und Speicherkarte)

ZUBEHÖR
Wireless File Transmitter –
Objektive Alle RF Objektive (EF & EF-S via Objektiv-Adapter)
Objektivadapter Bajonettadapter EF-EOS R, Bajonettadapter mit
Objektiv-Steuerring EF-EOS R oder dem
Bajonettadapter mit Einsteckfilter EF-EOS R
Externe Blitzgeräte Canon Speedlite (EL-1 13 , EL-100, 90EX, 220EX, 270EX,
270EX II, 320EX, 380EX, 420EX, 430EX, 430EX II, 430EX III
470EX-AI, 550EX, 580EX 13 , 580EX II 13 , 600EX 13 ,
600EX-RT 13 , 600EX-II-RT 13 , Macro-Ring-Lite MR-14EX,
Macro Ring Lite MR-14EX II, Macro Twin Lite MT-24EX,
Macro Twin Lite MT-26EX Speedlite Transmitter ST-E2,
Speedlite Transmitter ST-E3-RT 13 , Speedlite Transmitter
ST-E3-RT V2 13 , Speedlite Transmitter ST-E10)
Fernauslöser Fernsteuerung mit N3-Anschluss und Speedlite 600EX-
II-RT Speedlite EL-1 und BR-E1 Bluetooth-
Fernsteuerung
Sonstige Augenmuschel ER-h, Augenmuschel ER-hE,
Multifunktions-Zubehörschuh-Adapter AD-E1, Stereo
Mikrofon für Multifunktions-Zubehörschuh DM-E1D
(Mikro), Multifunktions-Zubehörschuh-Adapter für
Smartphone Verbindung AD-P1 für Android
(Smartphone-Halter), Stereo-Mikrofon DM-E1 / DM-
E100

zurück
Zubehör
Canon EOS R3
Passendes Zubehör für diesen Artikel
zurück
Vorteil-Sets
Canon EOS R3
Sparen Sie Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Canon EOS R3

0 von 5 Sterne

0 Bewertungen
zurück
Promotions

Canon EOS R3

Canon Leasing

Canon 0 % Leasing

Ausgewählte Profi-Kameras und Camcorder sowie Objektive mit 0 % Leasing

Und so geht's:

  • Wähle bis zum 31.12.2021 Dein gewünschtes Canon Leasing-Produkt aus.
  • Die Laufzeit beträgt 24, 36 oder 48 Monate.
  • Abwicklung über ALBIS HiTec Leasing GmbH.

Das Angebot richtet sich ausschließlich an unternehmerische Kunden.

Mehr Infos bei Canon [Externer Link]

 

zurück
Finanzierung
Canon EOS R3
Nutzen Sie unsere einfachen Finanzierungsangebote

Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierung Optionen an, damit Sie technisch immer State of the Art sind.

Schnell und einfach

1. Fügen Sie Ihrer Bestellung alle Ihre Produkte hinzu

2. Wählen Sie als Zahlungsmethode Finanzierung

3. Füllen Sie das Formular aus

Berechnen Sie Ihre Finanzierungsmöglichkeiten

Wir möchten, dass unsere Finanzierungsoptionen so einfach und unkompliziert wie möglich sind. In der folgenden Tabelle sehen Sie, wie viel Sie pro Monat zurückzahlen. Für ausgewählte Produkte stehen im Rahmen von Sonderaktionen die Zahlungsoptionen "Zinsfrei" und "Jetzt kaufen - später zahlen" zur Verfügung.

Warenkorbsumme::

Finanzierung Zinssatz Anzahlung Rate Endgültiger Preis
Alle Produkte 0,0% tbc tbc
Repräsentatives Beispiel
Kaufpreis
2000 €
Zu zahlen
2.319.86 €
Zahlbarer Zinsbetrag
319.86 €
Guthaben
2000 €
Der Zeitraum
36 Monate
Anzahlung
0 €
Admin Fee
0 €
36 Monatsraten
64,44 €
zurück
Produktauswahl
Übersicht Gebrauchtwaren
Danke, dass Sie ein Review eingereicht haben! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Ihr Calumet Team!