Nikon D500 Gehäuse

von Nikon | Artikel: NIKD500 | Herst. Art.Nr.: VBA480AE

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • Handlich mit hoher Leistung
  • Leistungsstarker Autofokus
  • Ermöglicht schnelle Serienfotografie
  • 4K UHD fähig
  • Neigbarer Touchscreen LCD-Monitor

von Nikon | Artikel: NIKD500 | Herst. Art.Nr.: VBA480AE

Sofort lieferbarLieferzeit: 2 - 5 Tage

früher  1.798,99 €

1.549,00 € inkl. MwSt.
zurück
Beschreibung
Nikon D500 Gehäuse
D500 Body mit Objektiv

D500 von Nikon - Äußerst handliche digitale Spiegelreflexkamera

D500 Body mit Objektiv

 

  • Leistungsstarker 153-Messfeld-Autofokus
  • Serienfotografie mit 10 Bildern / Sekunde
  • Kompakt und leicht
  • Videoaufzeichnung in 4K/UHD-Auflösung
  • ISO bis 51.200
  • Neigbare Touchscreen-LCD-Monitor
  • Bedienkomfort
  • Einfach verbunden mit Deinem Smartgerät

Ein handliches Kraftpaket, welches das herausragende Leistungsvermögen der professionellen Nikon D5 mit der vortrefflichen Kompaktheit des DX-Formats vereint. Agil und leistungsstark – mit der D500 erschließen sich neue Wege zu meisterhaften Fotos und Videos.

 
 

Flaggschiff-Leistung, DX-Agilität

Lerne das DX-Flaggschiff kennen, die Nikon D500. Auf den ersten Blick mag sie unscheinbar wirken – aber enthalten in einem schnittigen Kameragehäuse ist ein echtes Kraftpaket mit hoher Verarbeitungsleistung und fortschrittlichster Technik. Die D500 ist bereit, Dich überall dorthin zu begleiten, wo Deine Leidenschaft Dich hinführt und nimmt dabei Fotos mit atemberaubender Klarheit, Geschwindigkeit und Auflösung auf. Die Nikon D500 ist der idealer Begleiter für Deine Reiselust, ganz gleich ob Du hektische, schwach beleuchtete Stadtaufnahmen, aufregende wildlebende Tiere oder schnelle Actionfotos schießen möchten. Bestaune die Klarheit der kinoreifen 4K UHD Videoaufnahmefunktion. Sei verblüfft über ihre Robustheit und Vielseitigkeit. Und, sobald Du Deine herrlichen Fotos geschossen hast, bewunderst Du sie auf dem hochauflösenden, neigbaren Touchscreen Display der D500 und teilst sie mit den eingebauten SnapBridge (WLAN + Bluetooth) Fähigkeiten. Ganz egal, was Du fotografierst, Du kannst Dir sicher sein, dass die D500 den Anforderungen jederzeit gewachsen ist.

Klein, aber leistungsstark - Dein bevorzugter Weggefährte für Reisen

Die schnittige und hübsche D500 folgt Dir überallhin und bringt beeindruckende Schärfe und Leistung mit. Die hohe Leistungsfähigkeit in einem kleineren Kameragehäuse dank seines DX-Sensors bedeutet, dass Du die Vorteile der kleineren und leichteren DX Objektive im NIKKOR Sortiment nutzen kannst – denn wenn Du reist, zählt jedes Gramm. Das Beste daran ist, dass Du keine Bildqualität zugunsten der Beweglichkeit opfern musst. Die D500 schafft die perfekte Balance mit ihrem 20,9 MP CMOS Sensor und ist bereit, die exquisiten Details, Farben und Texturen einzufangen, welche die Welt zu bieten hat. Mit der D500 an Deiner Seite bist Du für alles bereit – ganz gleich, ob Du durch die üppigen Landschaften Neuseelands streifst oder auf Safari in Afrika gehst.

Die NIKKOR Legende - Entfessele das volle Potential der D500

Wie jede Nikon DSLR, kombinierst Du auch die D500 am besten mit den legendären NIKKOR Objektiven, welche unvergleichliche Klarheit und Vielseitigkeit bieten. Die NIKKOR Objektive sind unerreicht – es gibt einen Grund warum bis dato über 95 Millionen Stück davon verkauft wurden. Jedes Objektiv bietet einen unterschiedlichen Blickwinkel um Deine Erinnerungen einzufangen. Fotografierst Du Landschaften oder Portraits? Das schnelle AF-S DX NIKKOR 16-80mm f/2.8-4E ED VR könnte Dein bester Freund werden. Oder vergrößerst Du Deine Reichweite mit dem leichtgewichtigen AF-S DX DX NIKKOR 55-200mm f/4-5,6G ED VR II, welches ideal ist, um Sport, Paraden oder weit entfernte Architektur zu fotografieren. Wie auch immer Deine Wahl ausfällt, die Nikon D500 mit den berühmten NIKKOR Objektiven zu kombinieren ist ein Erfolgsrezept.

Prall gefüllt mit Technologie

Die D500 ist ein technisches Wunderwerk, das Ergebnis von Nikons unermüdlichem Bestreben, die weltbesten Kameras zu bauen. Um selbst die flüchtigsten Momente des Lebens einzufangen, brauchst Du eine Kamera mit unglaublicher Geschwindigkeit. Der EXPEED 5 Prozessor in der D500 eröffnet Dir eine Welt voller Möglichkeiten, da er Bilder schnell genug verarbeitet, um 10 Bilder pro Sekunde zu gewährleisten damit Du keinen Moment der Action verpasst. Das neue Multi-CAM 20K Autofokus-System bietet 153 AF-Punkte, davon 99 Kreuzsensoren und ermöglicht Dir damit, Bilder zu kreieren, die Deiner Vision entsprechen. Die D500 ist außerdem die erste Nikon DX Kamera, welche die XQD Speicherkarten Technologie verwendet, die schnellere Lese-/Schreibraten und Übertragungsgeschwindigkeiten bietet um die Geschwindigkeit der D500 optimal auszunutzen. Noch nicht bereit, auf XQD aufzurüsten? Kein Problem, die doppelten Speicherkarten-Steckplätze der D500 können auch SD-Karten aufnehmen.

 
 

Keine Angst im Dunkeln - Es gibt so viel mehr zu sehen

Wenig Licht vorhanden? Die D500 macht das Beste aus dem verfügbaren Licht und gibt Dir die Flexibilität, hochqualitative Bilder in dunklen Umgebungen zu schießen. Mit einem nativen ISO-Bereich von 100 bis 51.200, erweiterbar auf Lo 1 und Hi 5 (ISO 50 – 1.640.000 entsprechend), lässt sich die vielseitige D500 nicht von schwierigen Restlicht-Bedingungen beeindrucken, bis hin zu -4 EV. Prächtige Details treten aus dem Schatten hervor um die unübertroffene Qualität zu produzieren, die man nur bei Nikon Kameras und Objektiven findet.

Gelassen im Angesicht der Gefahr - So widerstandsfähig, wie Du es brauchst

Man sagt „Klein, aber fein“ und die D500 bildet da keine Ausnahme. Als leistungsfähiger, aber kleinerer Verwandter der D5 bietet die gleiche, langlebige und robuste Bauweise und Ergonomie die Du mit Nikon DSLRs verbindest. Mit einer strapazierfähigen Aluminium-Legierung und Materialien aus Karbonfaser sowie Staub- und Spritzwasserschutz kannst Du selbst in extremen Umgebungen entspannt bleiben. Die D500 bietet zudem einen 3,2 Zoll großen, neigbaren RGBW LCD Touchscreen, sodass Du selbst aus hohen oder niedrigen Winkeln die Aufnahme machen kannst.

Über SnapBridge bleibt die Kamera mit Deinem Smartgerät verbunden

Die D500 ist die erste D-SLR von Nikon, die zu SnapBridge kompatibel ist. Diese intelligente App von Nikon verwendet die Technologie Bluetooth Low Energy (BLE), um eine permanente und stromsparende Verbindung zwischen der Kamera und einem Smartphone oder Tablet-PC herzustellen. Du kannst Fotos während der Aufnahme automatisch auf Deinem Smartgerät synchronisieren, ohne dabei den Akku Deiner Kamera unnötig zu belasten. Während der Aufnahme synchronisierte Bilder werden auf eine Größe von 1920 x 1080 Pixel verkleinert, die ideal für den Speicher von Smartphones und soziale Netzwerke geeignet ist.

Zudem kannst Du wichtige Kamerafunktionen über Dein Smartgerät steuern und Bilder einfach mit Geotags versehen. Bei jeder Ankunft an einem neuen Ort aktualisiert SnapBridge automatisch die Ortszeit und koordinierte Weltzeit (UTC) auf Deiner Kamera anhand der GPS-Informationen auf Deinem Smartgerät. Zusätzlich kann in Kombination mit der installierten SnapBridge App die Wi-Fi Funktion der Kamera zur Übertragung von Bildern auf kompatible Smartgeräte genutzt werden.*1 Dank der integrierten NFC-Funktion*2 (Near Field Communication) der D500 ist es zudem ganz einfach, die Kamera zum erstmaligen Aktivieren von SnapBridge mit dem Smartgerät zu verbinden. *1 Das integrierte Wi-Fi® der Kamera kann nur in Kombination mit der installierten SnapBridge Anwendung auf einem kompatiblen Smartgerät verwendet werden. *2 Die NFC-Funktion der Kamera kann ausschließlich nach abgeschlossener Installation der SnapBridge-App auf einem Android Smartgerät mit NFC-Unterstützung verwendet werden.

Kinoreife 4K UHD Leistungsfähigkeit

Zum ersten Mal in einer Nikon DX DSLR kannst Du die Leistungsfähigkeit von 4K UHD Videoaufnahmen nutzen. Fange jeden Moment in kinoreifem, ultrahochauflösenden Details mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde ein und nutze die Vorteile eines Formats, welches zunehmend der weltweite Goldstandard für Videoaufnahmen wird. Andere Ausstattungsmerkmale beinhalten einen eingebauten Intervall-Timer und eine 4K UHD Zeitraffer-Funktion, mit der Du leichter Hand beeindruckende Zeitraffer-Videos erstellen kannst.

Licht in den Schatten

Die D500 verfügt über eingebaute Kompatibilität mit Nikons neuem funkgesteuerten „Advanced Wireless Lighting“ System. Durch die Nutzung von Funktechnologie kann die D500, wenn mit dem optionalen WR-A10/R10 Sendeempfänger kombiniert, drahtlos SB-5000 Speedlights aus einem anderen Raum, um Ecken oder auch draußen in grellem Sonnenlicht kontrollieren und auslösen. Die Bedienung ist leicht zugänglich aus dem Menü der D500 und erweitert Deine kreativen Möglichkeiten bei der Beleuchtung Deiner Fotos.

 
zurück
Spezifikation
Nikon D500 Gehäuse
  • Technische Daten

    Typ
    Digitale Spiegelreflexkamera
    Bajonettanschluss
    Nikon-F-Bajonett (mit AF-Kupplung und AF-Kontakten)
    Effektiver Bildwinkel
    Nikon-DX-Format; entspricht dem Bildwinkel eines FX-Format-Objektivs mit ca. 1,5-fach längerer Brennweite an einer FX-Format- bzw. Kleinbildkamera
    Bildsensor
    DX, CMOS, 23,5 mm x 15,7 mm
    Gesamtpixelzahl
    21,51 Millionen
    Staubreduzierungssystem
    Bildsensor-Reinigung, Referenzbild für Staubentfernungsfunktion (Software Capture NX-D erforderlich)
    Effektive Auflösung
    20,9 Millionen
    Bildgröße (in Pixel)
    Bildfeld DX (24 × 16): 5.568 x 3.712 (L), 4.176 x 2.784 (M), 2.784 x 1.856 (S); Bildfeld 1,3x (18 x 12): 4.272 x 2.848 (L), 3.200 x 2.136 (M), 2.128 x 1.424 (S); Fotos mit DX-Bildfeld (während der Filmaufnahme): 5.568 x 3.128 (L), 4.176 x 2.344 (M), 2.784 x 1.560 (S); Fotos mit Bildfeld 1,3x (während der Filmaufnahme): 4.272 x 2.400 (L), 3.200 x 1.800 (M), 2.128 x 1.192 (S); Fotos der Bildgröße 3.840 x 2.160 (während der Filmaufnahme): 3.840 x 2.160
    Datenspeicherung - Dateiformat
    NEF (RAW): 12 oder 14 Bit (verlustfrei komprimiert, komprimiert oder unkomprimiert); L, M und S verfügbar (M- und S-Bilder werden mit 12-Bit-Farbtiefe und verlustfreier Komprimierung aufgezeichnet), TIFF (RGB), JPEG: JPEG-Baseline-Komprimierung: »Fine« (ca. 1: 4), »Normal« (ca. 1: 8) oder »Basic« (ca. 1: 16), optimale Bildqualität wählbar, NEF (RAW)+JPEG: Duales Dateiformat (Aufnahmen werden sowohl im NEF-(RAW-)Format als auch im JPEG-Format gespeichert)
    Picture-Control-System
    Konfigurationen »Standard«, »Neutral«, »Brillant«, »Monochrom«, »Porträt«, »Landschaft« und »Ausgewogen«; individuelle Anpassung möglich; Speichermöglichkeit für benutzerdefinierte Picture-Control-Konfigurationen
    Datenspeicherung - Speichermedien
    XQD, SD, SDHC (UHS-II-kompatibel), SDXC (UHS-II-kompatibel)
    Doppeltes Speicherkartenfach
    Eine XQD- und eine Secure Digital (SD)-Speicherkarte, von denen jede als primäre Speicherkarte, für Sicherungskopien oder zur getrennten Speicherung von Bildern in den Formaten NEF (RAW) und JPEG verwendet werden kann. Die Bilder können von einer auf die andere Speicherkarte kopiert werden.
    Dateisystem
    DCF 2.0, Exif 2.3, PictBridge
    Sucher
    Spiegelreflex-Pentaprismasucher mit fester Position der Austrittspupille
    Bildfeldabdeckung
    Bildfeld DX (24 × 16): Ca. 100 % horizontal und 100 % vertikal; Bildfeld 1,3x (18 × 12): Ca. 98 % horizontal und 98 % vertikal
    Vergrößerung
    Ca. 1,0-fach (50-mm-Objektiv mit Lichtstärke 1:1,4, Fokuseinstellung auf unendlich und -1,0 dpt)
    Lage der Austrittspupille
    16 mm (bei -1,0 dpt, ab Mitte der Okularlinsenoberfläche)
    Dioptrienanpassung
    -2 bis +1 dpt
    Einstellscheibe
    BriteView-Einstellscheibe Typ B (Mark II) mit Markierung des AF-Messfeldbereichs und einblendbaren Gitterlinien
    Spiegel
    Schnellrücklaufspiegel
    Abblendtaste
    Ja. Die Abblendtaste (Pv) schließt die Blende bis zur eingestellten Blendenstufe (Tiefenschärfenkontrolle). Bei Zeitautomatik (A) oder manueller Belichtungssteuerung (M) wird die Blende manuell vom Benutzer vorgegeben, bei Programmautomatik (P) oder Blendenautomatik (S) wird sie von der Kamera eingestellt.
    Blende
    Elektronisch gesteuerte Springblende
    Kompatible Objektive
    Kompatibel mit AF-NIKKOR-Objektiven, einschließlich Typ G, E und D (mit Einschränkungen bei bestimmten PC-Objektiven) sowie DX-Objektiven, AI-P-NIKKOR-Objektiven und AI-Objektiven ohne CPU (nur bei Zeitautomatik (A) und manueller Belichtungssteuerung (M)). IX-NIKKOR-Objektive, Objektive für die F3AF und Non-AI-Objektive können nicht verwendet werden. Die Scharfeinstellung mit elektronischer Einstellhilfe kann mit Objektiven mit einer Mindestlichtstärke von 1:5,6 genutzt werden (bei Objektiven mit einer Mindestlichtstärke von 1:8 unterstützt die Scharfeinstellung mit elektronischer Einstellhilfe die 15 Fokusmessfelder, wobei 9 Messfelder zur Auswahl stehen).
    Verschlusstyp
    Elektronisch gesteuerter, vertikal ablaufender Schlitzverschluss; Verschluss mit elektronischem ersten Vorhang (bei Spiegelvorauslösung)
    Belichtungszeit
    1/8.000 s bis 30 s (Schrittweite: 1/3, 1/2 oder 1 LW), Langzeitbelichtung (B), Langzeitbelichtung (T), X250
    Blitzsynchronzeit
    X=1/250 s; Synchronisation mit Belichtungszeiten von 1/250 s oder länger
    Aufnahmebetriebsarten
    Einzelbild (S), Serienaufnahme langsam (CL), Serienaufnahme schnell (CH), leise Auslösung (Q), Selbstauslöser, Spiegelvorauslösung (MUP), leise Serienaufnahme (Qc)
    Bildrate
    10 Bilder/s, CL: 1 bis 9 Bilder/s, CH: 10 Bilder/s, Qc: 3 Bilder/s
    Selbstauslöser
    2, 5, 10 oder 20 s; Aufnahme von 1 bis 9 Bildern in Intervallen von 0,5, 1, 2 oder 3 s
    Belichtungsmessung
    TTL-Belichtungsmessung mit RGB-Sensor mit ca. 180.000 Pixeln
    Messsystem
    Matrixmessung: 3D-Color-Matrixmessung III (nur mit Objektiven vom Typ G, E und D); Color-Matrixmessung III (mit anderen CPU-Objektiven); Color-Matrixmessung ist bei Objektiven ohne CPU verfügbar, wenn deren Objektivdaten eingegeben wurden. Mittenbetonte Belichtungsmessung: Messschwerpunkt auf einem Kreis in der Mitte mit 8 mm Durchmesser wird mit 75 % gewichtet (Durchmesser von 6, 10 oder 13 mm ist alternativ einstellbar), oder Integralmessung über den gesamten Bildausschnitt (8-mm-Kreis bei Objektiven ohne CPU); Spotmessung: Belichtungsmessung in einem Kreis von 3,5 mm (entspricht ca. 2,5 % des Bildfelds) in der Mitte des gewählten Fokusmessfelds (mittleres Fokusmessfeld bei Objektiven ohne CPU); Lichterbetonte Messung: mit G-, E- und D-Objektiv verfügbar
    Messbereich (bezogen auf ISO 100 bei 20 GradC und Objektivlichtstärke von 1:1,4)
    Matrixmessung oder mittenbetonte Belichtungsmessung: -3 bis +20 LW. Spotmessung: 2 bis 20 LW. Lichterbetonte Belichtungsmessung: 0 bis 20 LW
    Belichtungssteuerung
    Programmautomatik (P) mit Programmverschiebung, Blendenautomatik (S), Zeitautomatik (A) und manuelle Belichtungssteuerung (M)
    Belichtungskorrektur
    -5 bis +5 LW in Schrittweite von 1/3, 1/2 oder 1 LW
    Belichtungsmesswertspeicher
    Speichern des gemessenen Werts
    ISO-Empfindlichkeit
    ISO 100 bis ISO 51.200, Schrittweite: 1/3, 1/2 oder 1 LW. Einstellung auf ca. 0,3, 0,5, 0,7 oder 1 LW (entspricht ISO 50) unter ISO 100 oder auf ca. 0,3, 0,5, 0,7, 1, 2, 3, 4 oder 5 LW (entspricht ISO 1.640.000) über ISO 51.200 möglich; ISO-Automatik einstellbar
    Active D-Lighting
    Automatisch, Extrastark, Verstärkt, Normal, Moderat, Aus
    Autofokus
    Autofokus-Sensormodul Multi-CAM 20K mit TTL-Phasenerkennung, Feinabstimmung und 153 Fokusmessfeldern (einschließlich 99 Kreuzsensoren und 15 Sensoren, die eine Lichtstärke von 1:8 unterstützen; wobei 55 (35 Kreuzsensoren und neun 1:8-Sensoren) zur Auswahl stehen)
    Messbereich
    -4 bis +20 LW (bei ISO 100, 20 GradC)
    Fokussierung
    Einzelautofokus (AF-S), kontinuierlicher Autofokus (AF-C); prädiktive Schärfenachführung reagiert automatisch auf Bewegungen des Motivs, Manuelle Fokussierung (M): Scharfeinstellung mit elektronischer Einstellhilfe kann verwendet werden.
    Fokusmessfelder
    153 Fokusmessfelder, wobei 55 bzw. 15 zur Auswahl stehen
    AF-Messfeldsteuerung
    Einzelfeldsteuerung, Dynamische Messfeldsteuerung (25, 72 oder 153 Messfelder), 3D-Tracking, Messfeldgruppensteuerung, automatische Messfeldsteuerung
    Fokusspeicher
    Speichern der Scharfeinstellung durch Drücken des Auslösers bis zum ersten Druckpunkt (Einzelautofokus) oder der Mitte des Sub-Wählers
    Blitzsteuerung
    TTL: i-TTL-Blitzsteuerung mithilfe des RGB-Sensors mit ca. 180.000 Pixeln; i-TTL-Aufhellblitz für digitale Spiegelreflexkameras wird bei Matrixmessung, mittenbetonter Messung und lichterbetonter Messung verwendet, Standard-i-TTL-Aufhellblitz für digitale Spiegelreflexkameras bei Spotmessung
    Blitzsteuerungsmodi
    Synchronisation auf den ersten Verschlussvorhang, Langzeitsynchronisation, Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang, Reduzierung des Rote-Augen-Effekts, Langzeitsynchronisation mit Reduzierung des Rote-Augen-Effekts, Langzeitsynchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang, Aus, Unterstützung der automatischen FP-Kurzzeitsynchronisation
    Blitzbelichtungskorrektur
    -3 bis +1 LW in Schritten von 1/3, 1/2 oder 1 LW
    Blitzbereitschaftsanzeige
    Leuchtet konstant, sobald das optionale Blitzgerät vollständig aufgeladen ist; blinkt nach einer Blitzauslösung mit voller Leistung
    Zubehörschuh
    Standard-Normschuh (ISO 518) mit Synchronisations- und Datenkontakten und Sicherungspassloch
    Nikon Creative Lighting System
    i-TTL-Blitzsteuerung, Advanced Wireless Lighting mit Funksteuerung, Advanced Wireless Lighting über optische Sichtverbindung, Einstelllicht, Blitzbelichtungsspeicher, Farbtemperaturübertragung, automatische FP-Kurzzeitsynchronisation, AF-Hilfslicht für Autofokussysteme mit mehreren Messfeldern, integrierte Blitzgerätesteuerung
    Blitzsynchronanschluss
    Standardanschluss (ISO 519) mit Gewinde
    Weißabgleich
    Automatisch (3 Optionen), Kunstlicht, Leuchtstofflampe (7 Optionen), Direktes Sonnenlicht, Blitzlicht, Bewölkter Himmel, Schatten, Eigener Messwert (bis zu 6 Messwerte speicherbar, Spot-Weißabgleichsmessung bei Live-View verfügbar), Farbtemperatur auswählen (2.500 bis 10.000 K); Feinabstimmung bei allen Optionen möglich.
    Weißabgleichsreihe
    Belichtung, Blitzlicht, Weißabgleich, ADL
    Live View - Modi
    Live-View-Fotografie, Film-Live-View
    Live View - Fokussierung
    Autofokus (AF): Einzelautofokus (AF-S); permanenter AF (AF-F); manuelle Fokussierung (M)
    Live View - AF-Messfeldsteuerung
    Porträt-AF, großes Messfeld, normales Messfeld, Motivverfolgung
    LIVE-View - Autofokus
    Autofokus mit Kontrasterkennung an beliebiger Position im Bildfeld (bei Porträt-AF oder Motivverfolgung automatische Auswahl des Fokusmessfelds durch die Kamera)
    Video - Belichtungsmessung
    TTL-Belichtungsmessung mit Hauptbildsensor
    Video - Messsystem
    Matrixmessung, mittenbetonte Messung oder lichterbetonte Messung
    Video - Bildgröße (Pixel) und Bildrate
    3.840 x 2.160 (4K UHD): 30p (progressiv), 25p, 24p; 1.920 x 1.080: 60p, 50p, 30p, 25p, 24p; 1.280 x 720: 60p, 50p; Tatsächliche Bildraten für 60p, 50p, 30p, 25p und 24p: 59,94, 50, 29,97, 25 und 23,976 Bilder/s; hohe Qualität (Fine) in allen Bildgrößen verfügbar, normale Qualität in allen Bildgrößen außer 3.840 x 2.160 verfügbar
    Video - Dateiformat
    MOV
    Video - Videokomprimierung
    H.264/MPEG-4 Advanced Video Coding
    Video - Audioaufnahmeformat
    Lineare PCM
    Video - Tonaufzeichnungsgerät
    Integriertes Stereo- oder externes Mikrofon; Empfindlichkeit einstellbar
    Video - ISO-Empfindlichkeit
    Belichtungssteuerung P, S und A: ISO-Automatik (ISO 100 bis Hi 5) mit auswählbarer Obergrenze; Belichtungssteuerung M: ISO-Automatik (ISO 100 bis Hi 5) mit auswählbarer Obergrenze verfügbar; manuelle Auswahl (ISO 100 bis 51.200 in Schritten von 1/3, 1/2 oder 1 LW) mit zusätzlichen Einstellungen auf ca. 0,3, 0,5, 0,7, 1, 2, 3, 4 oder 5 LW (entspricht ISO 1.640.000) über ISO 51.200
    Weitere Optionen
    Indexmarkierung, Zeitrafferfilme, elektronischer Bildstabilisator
    Monitor
    8 cm (3,2 Zoll) großer neigbarer TFT-LCD-Monitor mit Touch-Funktion und ca. 2.359.000 Bildpunkten, Betrachtungswinkel von 170 Grad, ca. 100 % Bildfeldabdeckung und manueller Monitorhelligkeitsregelung
    Wiedergabe
    Einzelbildwiedergabe und Bildindex (4, 9 oder 72 Indexbilder) mit Ausschnittsvergrößerung, Filmwiedergabe, Diaschau (Fotos und/oder Filme), Histogramm-Anzeige, Anzeige der Lichter, Bildinformationen, Positionsdatenanzeige, automatische Bildausrichtung, Bildbewertung sowie Einbettung und Anzeige von IPTC-Informationen
    USB
    SuperSpeed-USB (USB 3.0, Micro-B-Anschluss); Anschluss an integrierten USB-Anschluss empfohlen
    HDMI-Ausgang
    HDMI-Anschluss (Typ C)
    Audioeingang
    3,5-mm-Klinkenbuchse (Stereo; mit Spannungsversorgung)
    Audioausgang
    3,5-mm-Klinkenbuchse (Stereo)
    Zubehöranschluss
    10-poliger Anschluss für optionales Zubehör wie die Funkfernsteuerungen WR-R10 (Adapter WR-A10 erforderlich) und WR-1, den GPS-Empfänger GP-1/GP-1A oder zum Standard NMEA0183 2.01 oder 3.01 kompatible GPS-Empfänger (für den Anschluss an die Kamera wird das GPS-Adapterkabel MC-35 sowie ein Kabel mit 9-poligem D-Sub-Anschluss benötigt)
    Wi-Fi (Wireless LAN) - Standards
    IEEE 802.11b, IEEE 802.11g
    Wi-Fi (Wireless LAN) - Sicherheit
    Authentifizierung: Offenes System, WPA2-PSK
    NFC - Spezifikation
    NFC Forum Type 3 Tag
    Wi-Fi (Wireless LAN) - Verbindungsprotokolle
    Bluetooth 4.1-Spezifikation
    Menüsprachen
    Arabisch, Bengali, Bulgarisch, Chinesisch (vereinfacht und traditionell), Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hindi, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Marathi, Niederländisch, Norwegisch, Persisch, Polnisch, Portugiesisch (Portugal und Brasilien), Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Spanisch, Tamil, Telugu, Thai, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, Vietnamesisch
    Akkus/Batterien
    Ein Lithium-Ionen-Akku vom Typ EN-EL15
    Multifunktionshandgriff
    Optionaler Multifunktionshandgriff MB-D17 mit einem Lithium-Ionen-Akku vom Typ EN-EL18a oder EN-EL18a (separat erhältlich), einem Lithium-Ionen-Akku vom Typ EN-EL15 oder acht Mignonzellen (Alkaline-, Ni-MH- oder Lithium-Batterien; Größe AA). Bei der Verwendung von Akkus des Typs EN-EL18a bzw. EN-EL18 ist die Akkufachabdeckung BL-5 erforderlich.
    Netzadapter
    Netzadapter EH-5b; erfordert Akkufacheinsatz EP-5B (jeweils separat erhältlich)
    Stativgewinde
    1/4 Zoll (ISO 1222)
    Abmessungen (H x B x T)
    Ca. 115 x 147 x 81 mm
    Gewicht
    Ca. 860 g mit Akku und XQD-Speicherkarte, jedoch ohne Gehäusedeckel; ca. 760 g (nur Kameragehäuse)
    Betriebsbedingungen - Temperatur
    0 GradC bis +40 GradC
    Betriebsbedingungen - Luftfeuchtigkeit
    bis 85 % (nicht kondensierend)
zurück
Zubehör
Nikon D500 Gehäuse
Passendes Zubehör für diesen Artikel
Hähnel Extreme Power Kit Nikon HLX-EL15HP product photo
69,90 €
*
  • Produkthighlights

    • Ein Ersatz-Akku für Nikon D850
    • Kein Memory-Effekt
    • Spannung 7,0V
-20%
Nikon SB-5000 Elektronenblitzgerät product photo
539,00 €
*
  • Produkthighlights

    • Funkgesteuertes Blitzgerät
    • Kompaktes Design
    • Einfache Bedienung
OP/TECH Rainsleeve Original (2-pack) product photo
8,00 €
*
  • Produkthighlights

    • Schutz vor Regen, Staub oder Schnee
    • Sehr Platzsparend
    • Alle Bedienelemente gut sichtbar
zurück
Vorteil-Sets
Nikon D500 Gehäuse
Sparen Sie Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Nikon D500 Gehäuse

0 von 5 Sterne

0 Bewertungen
zurück
Promotions

Nikon D500 Gehäuse

Nikon 0 % Finanzierung

Nikon 0 % Finanzierung

Du hast bei Calumet Photographic die Möglichkeit, Nikon-Produkte mit einer 0 %-Finanzierung
über 24 Monate einzukaufen (die normale Laufzeit für eine 0 %-Finanzierung beträgt 10 Monate).
Dieses Angebot gilt für alle Nikon-Bestellungen (nur Neuware) mit einem Warenwert ab € 500,-.

Zu den Aktionsprodukten

 

zurück
Finanzierung
Nikon D500 Gehäuse
Nutzen Sie unsere einfachen Finanzierungsangebote

Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierung Optionen an, damit Sie technisch immer State of the Art sind.

Easy as One, Two, Three

1. Add all your products to your order

2. Select Pay by Finance at the checkout

3. Complete the easy application

Calculate Your Finance Options

We want our Finance options to be as easy to understand and straightforward as possible. We’ve created the chart below to tell you how much you’ll pay back per month. On selected products, Interest Free and Buy Now Pay Later payment options will be available as part of specific promotions.

Warenkorbsumme::

Finanzierung Zinssatz Anzahlung Rate Endgültiger Preis
0% Finanzierung 0,0% tbc tbc
Representative Example
Purchase Price
2000 €
Total Amount Payable
2.319.86 €
Amount of Interest Payable
319.86 €
Total Amount of Credit
2000 €
The Loan Period
36 Month
Deposit Payment
0 €
Admin Fee
0 €
36 Months Payments
64,44 €
zurück
Produktauswahl
Übersicht Gebrauchtwaren
Danke, dass Sie ein Review eingereicht haben! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Ihr Calumet Team!