Nikon D750 mit AF-S VR 24-120mm/4,0 G ED

von Nikon | Artikel: NIKD750KIT2 | Herst. Art.Nr.: VBA420K002

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • 24,3 MP FX-Format-CMOS-Sensor
  • ISO: 100-12.800 (erweiterbar)
  • Serienbildfunktion mit 6,5 Bildern/s
  • Neigbarer 3,2 Zoll RGB-Monitor
  • Kompaktes, leichtes Design

von Nikon | Artikel: NIKD750KIT2 | Herst. Art.Nr.: VBA420K002

Sofort lieferbarLieferzeit: 2 - 5 Tage

1.759,00 € inkl. MwSt.
zurück
Beschreibung
Nikon D750 mit AF-S VR 24-120mm/4,0 G ED
  Alternativtext

D750 von Nikon - Vollformat-Action

Nikon D750 Body neuwertig
  • Leistungsstarker CMOS-Sensor mit 24,3 MP
  • Umwerfende Schärfe, brillante Farben
  • Leistungsstarker Autofokus
  • Aufnahmeserien mit bis zu 6,5 Bildern/s
  • Hohe Bildrate
  • Kompaktes, schlankes Design
  • Kippbares 3,2 Zoll LCD-Display
  • Integrierte WLAN-Funktion
  • Vollformatkamera
  • Kreative Effekte
  • Body aus Magnesium-Legierung
  • ISO-Bereich von 100 bis 12.800
  • Geringes Gewicht: 750g ohne Akku, 840g mit Akku
  • Abblendtaste

Die D750 verfügt über Ausstattungsmerkmale, die sich von anderen DSLRs ihrer Größe abheben. Sie nutzt dieselbe Autofokus- und Messtechnik wie die D4S und D810 – Nikons leistungsstarkes 51-Punkt Autofokus-System mit 15 Kreuzsensoren und 3D-Color-Matrixmessung II mit einem 91.000 Pixel RGB-Sensor. Die D750 ist schnell in jeder Hinsicht, schieße 6,5 Bilder pro Sekunde bei voller Auflösung. Sie ist auch unendlich vielseitig - nehme ein Foto in mehreren Formaten mit bis zu 24,3 Megapixel Auflösung auf, Video mit verbesserter Bildschärfe, geschmeidige Zeitraffer-Sequenzen mit bis zu 9.999 Aufnahmen und mehr auf – alles mit umwerfender Schärfe und brillanten Farben. Nutze kompositionelle Möglichkeiten mit seinem kippbaren 3,2 Zoll LCD Display mit 1,29 Millionen Pixel oder nutze ein kompatibles Smartphone oder Tablet als externen Monitor für Live View Aufnahmen.

 

 

Bringe Deine Passion auf ein höheres Level

Wie jede Nikon Vollformat-DSLR erreicht auch die D750 ein Niveau an Bildqualität, welches nur wenige andere Hersteller erreichen. Der designte 24,3 Megapixel FX-Format CMOS Sensor arbeitet mit einem EXPEED 4 Bildverarbeitungs-Prozessor zusammen für schnelle Bildraten, wenig Rauschen, einem großen ISO-Bereich von 100 bis 12.800 (erweiterbar auf ISO 51.200), Full HD Videos mit verbesserter Schärfe und verringertem Rauschen bei hohen ISO-Empfindlichkeiten, minimalem Moiré- und Treppeneffekt sowie unverfälschten Farben und eine Premiere bei Nikon – Autofokus-Performance bis hinunter zu -3EV. Zusammen mit dem vielseitigen Spektrum von Vollformat- oder DX-Format NIKKOR Objektiven ist die D750 in der Lage, auf Deinem Foto jede Geschichte zu erzählen, die Du Dir vorstellen kannst.

Bleibe verbunden

Das Teilen und Übertragen Deiner Lieblingsfotos von der D750 ist schnell, einfach und macht Spaß. Verbinde die D750 kabellos mit einem kompatiblen Smartphone oder Tablet, durchsuche die Speicherkarte der Kamera, lade  Deine Lieblingsbilder herunter und emaile diese, verschicke Dein Foto als Nachricht oder lade die Bilder auf Deiner bevorzugten Webseite hoch. Du kannst Dein Smartphone oder Tablet auch als externen Bildschirm und Fernbedienung für die D750 nutzen – sehe, was die Kamera sieht und betätige den Auslöser. Für schnellere drahtlose Übertragungen, sende Bilder von der DSLR über FTP mit dem WT-5A WLAN-Transmitter und dem UT-1 Netzwerkadapter. Fortgeschrittene Fotografen können einen Webbrowser auf einem Smartphone oder Tablet im http-Modus nutzen um die Kamera zu bedienen und mit den Live View Aufnahmen zu beginnen.

Genieße die Perspektive

Zum ersten Mal in einer Nikon Vollformat-DSLR nutzt die D750 einen 3,2 Zoll großen, kippbaren LCD-Bildschirm mit 1,29 Millionen Pixel. Er verfügt über RGBW-Abgleich und individuelle Farbbalance-Einstellung, damit er an einen externen Monitor angeglichen werden kann. Nutze ihn, um aus hohen und niedrigen Winkeln Fotos zu schießen, punktgenauen Weißabgleich zu wählen während der Live View Aufnahme, die neu gestaltete intuitive Informationsanzeige aufzurufen oder um schnell Einstellungen in den separaten Foto- und Videoaufnahme Menüs zu ändern. Gleiche die Darstellung mit Deiner Sicht ab dank des optischen Suchers mit 100 % Abdeckung, welcher über ein helles, klares Display-System verfügt um Änderungen vornehmen zu können, ohne den Blick vom Geschehen abzuwenden.
 

 

Kompaktes Design

Eine weitere Premiere für eine Nikon Vollformat-DSLR ist das kompakte, leichte und schlanke Monocoque-Design des Gehäuses der D750 DSLR. Die Vorderseite des Gehäuses wurde aus karbonfaserverstärkten Thermoplasten gefertigt, während die oberen und hinteren Teile aus einer Magnesium-Legierung gefertigt wurden für eine ausgeglichene Kombination von Leichtgewichtigkeit und Robustheit. Dieses schlanke Styling und das ergonomische Layout sorgen für eine großzügige Grifffläche und komfortables Handling. Und mit seinem energiesparenden EXPEED 4 Prozessor können Sie bis zu 1.230 Aufnahmen* oder bis zu 55 Minuten Videoaufnahme machen. *mit Blitzauslösung bei jeder zweiten Aufnahme nach CIPA Standards

Ein kreativer Mix

Die D750 wurde designt, um Deine Kreativität zu entfachen. Sie bietet eine umfassende Belichtungsreihenautomatik – bis zu 9 Bilder in 1/3, 1/5 oder 1 EV Schritten. Der ohnehin beeindruckende Kontrastumfang des Bildsensors der D750 kann mit dem eingebauten HDR Aufnahmemodus noch verbessert werden. Vereine kameraintern Mehrfachbelichtungen in einem dramatisch kontrastreichen Bild. Der Spezialeffekte-Modus lässt Dich kreative Effekte wie selektive Farben, Farbskizze, Miniatureffekt und andere in Echtzeit auf Standbilder und HD Videos anwenden.

Ein umfassendes System

Die D750 besitzt eines der besten derzeit verfügbaren Bildaufnahmesysteme – kompatibel mit der gesamten Auswahl an FX und DX Nikkor Objektiven – legendäre Optiken für jede Situation und jedes Foto. Die Kamera ist zudem auch mit dem Nikon Creative Lighting System der i-TTL Speedlights kompatibel und der eingebaute Blitz hat einen Commander Mode, sodass Du ihn zum Auslösen externer Blitze mit präziser Belichtung und Farbinformation benutzen kannst. Als Zubehör erhältlich sind zudem das optionale ME-1 Stereomikrofon für reduzierte Kamerageräusche während Videoaufnahmen, drahtlose Fernbedienungen, der MB-D16 Multifunktions-Batteriegriff und vieles mehr.

 
zurück
Spezifikation
Nikon D750 mit AF-S VR 24-120mm/4,0 G ED
  • Technische Daten

    Typ
    Digitale Spiegelreflexkamera
    Bajonettanschluss
    Nikon-F-Bajonett (mit AF-Kupplung und AF-Kontakten)
    Effektiver Bildwinkel
    Nikon-FX-Format
    Bildsensor
    CMOS-Sensor, 35,9 x 24,0 mm
    Gesamtpixelzahl
    24,93 Millionen Pixel
    Staubreduzierungssystem
    Bildsensor-Reinigung, Referenzbild für Staubentfernung (Software Capture NX-D erforderlich)
    Effektive Auflösung
    24,3 Millionen Pixel
    Bildgröße (in Pixel)
    Bildfeld FX (36 x 24): 6.016 x 4.016 (L), 4.512 x 3.008 (M), 3.008 x 2.008 (S). Bildfeld 1,2x (30 x 20): 5.008 x 3.336 (L), 3.752 x 2.504 (M), 2.504 x 1.664 (S). Bildfeld DX (24 x 16): 3.936 x 2.624 (L), 2.944 x 1.968 (M), 1.968 x 1.312 (S). FX-Format-Aufnahmen im Film-Live-View: 6.016 x 3.376 (L), 4.512 x 2.528 (M), 3.008 x 1.688 (S). DX-Format-Aufnahmen im Film-Live-View: 3.936 x 2.224 (L), 2.944 x 1.664 (M), 1.968 x 1.112 (S). Hinweis: Im Film-Live-View aufgenommene Fotos haben ein Seitenverhältnis von 16: 9. Die Kamera stellt zwei Bildfeldoptionen zur Auswahl: DX und FX.
    Datenspeicherung - Dateiformat
    NEF (RAW): 12 oder 14 Bit, verlustfrei komprimiert oder komprimiert. JPEG: JPEG-Baseline-Komprimierung: »Fine« (ca. 1:4), »Normal« (ca. 1:8) oder »Basic« (ca. 1:16) (Einheitliche Dateigröße); Einstellung »Optimale Bildqualität« wählbar. NEF (RAW) + JPEG: duales Dateiformat (Aufnahmen werden sowohl im NEF-(RAW-)Format als auch im JPEG-Format gespeichert)
    Picture-Control-System
    Konfigurationen »Standard«, »Neutral«, »Brillant«, »Monochrom«, »Porträt«, »Landschaft« und »Ausgewogen«; individuelle Anpassung möglich; Speicher für benutzerdefinierte Picture Control-Konfigurationen
    Speichermedien
    SD, SDHC (UHS-I-kompatibel), SDXC (UHS-I-kompatibel)
    Doppeltes Speicherkartenfach
    Die Karte in Fach 2 kann als Reserve oder für Sicherungskopien verwendet werden, aber auch zur getrennten Speicherung von NEF- und JPEG-Dateien bei Verwendung des dualen Dateiformats. Bilder können von einer auf die andere Speicherkarte kopiert werden.
    Dateisystem
    DCF 2.0, DPOF, Exif 2.3, PictBridge
    Sucher
    Spiegelreflex-Pentaprismasucher mit fester Position der Austrittspupille
    Bildfeldabdeckung
    FX (36 x 24): ca. 100 % horizontal und vertikal. 1,2x (30 x 20): ca. 97 % horizontal und vertikal. DX (24 x 16): ca. 97 % horizontal und vertikal
    Vergrößerung
    ca. 0,7-fach (bei 50-mm-Objektiv mit Lichtstärke 1:1,4, Fokuseinstellung auf unendlich und -1,0 dpt)
    Lage der Austrittspupille
    21 mm (bei -1,0 dpt; ab der Mitte der Okularlinsenoberfläche)
    Dioptrienanpassung
    -3 bis +1 dpt
    Einstellscheibe
    BriteView-Einstellscheibe Typ B (Mark III) mit Markierung des AF-Messfeldbereichs und einblendbaren Gitterlinien
    Spiegel
    Schnellrücklaufspiegel
    Abblendtaste
    Ja. Die Abblendtaste (Pv) schließt die Blende bis zur eingestellten Blendenstufe (Tiefenschärfenkontrolle). Bei Zeitautomatik (A) oder manueller Belichtungssteuerung (M) wird die Blende manuell vom Benutzer vorgegeben, in den anderen Belichtungssteuerungen wird sie von der Kamera eingestellt.
    Blende
    Elektronisch gesteuerte Springblende
    Kompatible Objektive
    Kompatibel zu AF-NIKKOR-Objektiven, einschließlich Typ G, E und D (bei PC-Objektiven bestehen Einschränkungen) sowie DX-Objektiven (bei der Bildfeldoption »DX (24 x 16) 1.5x«), AI-P-NIKKOR-Objektiven und AI-Objektiven ohne CPU (nur Belichtungssteuerung A und M). IX-NIKKOR-Objektive, Objektive für die F3AF und Non-AI-Objektive können nicht verwendet werden. Die Scharfeinstellung mit elektronischer Einstellhilfe kann in Verbindung mit Objektiven mit einer effektiven Mindestlichtstärke von 1:5,6 verwendet werden (bei einer Mindestlichtstärke von 1:8 unterstützt die Scharfeinstellung mit elektronischer Einstellhilfe die 11 Fokusmessfelder).
    Verschlusstyp
    Elektronisch gesteuerter, vertikal ablaufender Schlitzverschluss
    Belichtungszeit
    1/4.000 s bis 30 s (Schrittweite: 1/3 oder 1/2 LW), Langzeitbelichtung (B), Langzeitbelichtung (T), X200
    Blitzsynchronzeit
    X=1/200 s; der Blitz wird mit einer Verschlusszeit von 1/250 s oder länger synchronisiert. (Bei Verschlusszeiten zwischen 1/250 und 1/200 s fällt die Blitzreichweite möglicherweise geringer aus.)
    Aufnahmebetriebsarten
    Einzelbild (S), Serienaufnahme langsam (CL), Serienaufnahme schnell (CH), leise Auslösung (Q), Selbstauslöser, Spiegelvorauslösung (MUP), leise Serienaufnahme (Qc)
    Bildrate
    ca. 6 Bilder/s, 1 bis 6 Bilder/s (CL), 6,5 Bilder/s (CH) oder 3 Bilder/s (Qc)
    Selbstauslöser
    2 s, 5 s, 10 s oder 20 s Vorlaufzeit; 1 bis 9 Bilder im Abstand von 0,5, 1, 2 oder 3 s
    Fernauslösung
    Fernauslösung mit Vorlauf, Fernauslösung ohne Vorlauf, Ferngesteuerte Spiegelvorauslösung (ML-L3)
    Belichtungsmessung
    TTL-Belichtungsmesssystem mit RGB-Sensor mit ca. 91.000 Pixel
    Messsystem
    Matrixmessung: 3D-Color-Matrixmessung III (mit Objektiven vom Typ G, E und D) oder Color-Matrixmessung III (mit anderen CPU-Objektiven); Color-Matrixmessung ist bei Objektiven ohne CPU verfügbar, wenn deren Objektivdaten eingegeben wurden. Mittenbetonte Messung: Messschwerpunkt mit einer Gewichtung von ca. 75 % in einem Kreis von ca. 12 mm Durchmesser in der Mitte des Bildfeldes (Durchmesser von 8, 15 oder 20 mm ist alternativ einstellbar) oder Integralmessung über das gesamte Bildfeld (12-mm-Kreis bei Objektiven ohne CPU). Spotmessung: Belichtungsmessung in einem Kreisfeld (Durchmesser: ca. 4 mm; entspricht ca. 1,5 % des Bildfelds) auf der Mitte des gewählten Fokusmessfelds (mittleres Fokusmessfeld bei Objektiven ohne CPU). Lichterbetonte Messung: Verfügbar mit Objektiven vom Typ G, E und D; wie mittenbetonte Messung bei Verwendung anderer Objektive.
    Messbereich (ISO 100, Objektivlichtstärke von 1:1,4, 20 GradC)
    Matrixmessung, mittenbetonte Messung oder lichterbetonte Belichtungsmessung: 0 bis 20 LW. Spotmessung: 2 bis 20 LW.
    Blendenübertragung
    CPU, AI
    Belichtungssteuerung
    Automatikmodi (Automatik, Automatik (Blitz aus)); Motivprogramme (Porträt, Landschaft, Kinder, Sport, Nahaufnahme, Nachtportrait, Nachtaufnahme, Innenaufnahme, Strand/Schnee, Sonnenuntergang, Dämmerung, Tiere, Kerzenlicht, Blüten, Herbstfarben, Food); Effektmodi (Nachtsicht, Farbzeichnung, Miniatureffekt, Selektive Farbe, Silhouette, High Key, Low Key); Programmautomatik mit Programmverschiebung (P), Blendenautomatik (S), Zeitautomatik (A), manuelle Belichtungssteuerung (M); U1 (Benutzereinstellungen 1); U2 (Benutzereinstellungen 2)
    Belichtungskorrektur
    Anpassbar im Bereich von -5 bis +5 LW, Schrittweite 1/3 LW oder 1/2 LW in den Belichtungssteuerungen P, S, A und M, SCENE und im Effektmodus Nachtsicht
    Belichtungsreihe
    2 bis 9 Bilder in Schritten von 1/3, 1/2, 2/3 oder 1 LW; 2 bis 5 Bilder in Schritten von 2 oder 3 LW
    Belichtungsmesswertspeicher
    Speichern des gemessenen Werts durch Drücken der AE-L/AF-L-Taste
    ISO-Empfindlichkeit
    ISO 100 bis 12.800 mit einer Schrittweite von 1/3 oder 1/2 LW. Einstellung auf ca. 0,3, 0,5, 0,7 oder 1 LW (entspricht ISO 50) unter ISO 100 oder auf ca. 0,3, 0,5, 0,7, 1 oder 2 LW (entspricht ISO 51.200) über ISO 12.800 möglich; ISO-Automatik einstellbar
    Active D-Lighting
    Automatisch, Extrastark, Verstärkt, Normal, Moderat oder Aus
    ADL-Belichtungsreihe
    2 Bilder (ein Bild mit gewählter ADL-Einstellung, ein Bild ohne ADL); 3 bis 5 Bilder mit unterschiedlichen ADL-Einstellungen
    Autofokus
    Autofokus-Sensormodul Nikon Advanced Multi-CAM 3500 II mit TTL-Phasenerkennung, Feinabstimmung, 51 Fokusmessfeldern (einschließlich 15 Kreuzsensoren, Lichtstärke 1:8 unterstützt von 11 Sensoren) und AF-Hilfslicht (Reichweite ca. 0,5 bis 3 m)
    Messbereich
    -3 bis +19 LW (ISO 100, 20 GradC)
    Fokussierung
    Autofokus (AF): Einzelautofokus (AF-S), kontinuierlicher Autofokus (AF-C), automatische Auswahl zwischen AF-S und AF-C (AF-A), prädiktive Schärfenachführung reagiert automatisch auf Bewegungen des Motivs. Manuelle Fokussierung (M): Die Scharfeinstellung mit elektronischer Einstellhilfe kann verwendet werden.
    Fokusmessfelder
    Auswahl aus 51 oder 11 Fokusmessfeldern
    AF-Messfeldsteuerung
    Einzelfeldsteuerung; dynamische Messfeldsteuerung (9, 21 oder 51 Messfelder), 3D-Tracking, Messfeldgruppensteuerung, automatische Messfeldsteuerung
    Fokusspeicher
    Speichern der Entfernung durch Drücken des Auslösers bis zum ersten Druckpunkt (Einzelautofokus) oder durch Drücken der AE-L/AF-L-Taste
    Integriertes Blitzgerät
    Automatik, Porträt, Kinder, Nahaufnahme, Nachtporträt, Innenaufnahme, Tiere, Farbzeichnung: Blitzautomatik (automatisches Aufklappen des Blitzgeräts); P, S, A, M, Food: manuelles Aufklappen mit Entriegelungstaste
    Leitzahl
    ca. 12 (m, ISO 100, 20 GradC)
    Blitzsteuerung
    TTL: i-TTL-Blitzsteuerung mit RGB-Sensor mit ca. 91.000 Pixel für integriertes Blitzgerät verfügbar; i-TTL-Aufhellblitz für digitale Spiegelreflexkameras wird bei Matrixmessung, mittenbetonter Messung und lichterbetonter Belichtungsmessung verwendet, Standard-i-TTL-Blitzsteuerung für digitale Spiegelreflexkameras bei Spotmessung
    Blitzmodi
    Automatik, Automatik mit Reduzierung des Rote-Augen-Effekts, Automatik mit Langzeitsynchronisation, Automatik mit Langzeitsynchronisation und Reduzierung des Rote-Augen-Effekts, Aufhellblitz, Rote-Augen-Reduzierung, Langzeitsynchronisation, Langzeitsynchronisation mit Reduzierung des Rote-Augen-Effekts, Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang, Langzeitsynchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang, Blitz aus; die automatische FP-Kurzzeitsynchronisation wird unterstützt.
    Blitzbelichtungskorrektur
    -3 bis +1 LW, Schrittweite 1/3 oder 1/2 LW
    Blitzbelichtungsreihe
    2 bis 9 Bilder, Schrittweite: 1/3, 1/2, 2/3 oder 1 LW. 2 bis 5 Bilder in Schritten von 2 oder 3 LW
    Blitzbereitschaftsanzeige
    Leuchtet konstant, sobald das integrierte Blitzgerät oder ein optionales Blitzgerät vollständig aufgeladen ist; blinkt nach einer Blitzauslösung mit voller Leistung
    Zubehörschuh
    Standard-Normschuh (ISO 518) mit Synchronisations- und Datenkontakten und Sicherungspassloch
    Nikon Creative Lighting System
    Nikon-CLS wird unterstützt; Option »Master-Steuerung« verfügbar
    Blitzsynchronanschluss
    Blitzanschlussadapter AS-15 (separat erhältlich)
    Weißabgleich
    Automatisch (2 Optionen), Kunstlicht, Leuchtstofflampe (7 Optionen), Direktes Sonnenlicht, Blitzlicht, Bewölkter Himmel, Schatten, Eigener Messwert (bis zu 6 Messwerte speicherbar, Spot-Weißabgleichsmessung im Live-View verfügbar), Farbtemperatur auswählen (2.500 bis 10.000 K), Feinabstimmung bei allen Optionen möglich
    Weißabgleichsreihe
    2 bis 3 Bilder, Schrittweite 1, 2 oder 3
    Live View - Modi
    Live-View-Fotos (Fotografieren), Film-Live-View (Filmen)
    Live View - Fokussierung
    Autofokus: Einzelautofokus (AF-S), permanenter AF (AF-F). Manuelle Fokussierung (M)
    Live View - AF-Messfeldsteuerung
    Porträt-Autofokus, großes Messfeld, Normal, Motivverfolgung
    Live-View - Autofokus
    AF mit Kontrasterkennung an beliebiger Position im Bildfeld (bei Porträt-Autofokus oder Motivverfolgung automatische Auswahl des Fokusmessfelds durch die Kamera)
    Video - Belichtungsmessung
    TTL-Messung mit Hauptbildsensor
    Video - Messsystem
    Matrixmessung, mittenbetonte Messung oder lichterbetonte Messung
    Video - Bildgröße (Pixel) und Bildrate
    1.920 x 1.080; 60p (progressiv), 50p, 30p, 25p, 24p; 1.280 x 720; 60p, 50p; tatsächliche Bildraten für 60p, 50p, 30p, 25p und 24p: 59,94, 50, 29,97, 25 und 23,976 fps; alle Optionen unterstützen sowohl hohe als auch normale Bildqualität.
    Video - Dateiformat
    MOV
    Video - Videokomprimierung
    H.264/MPEG-4 Advanced Video Coding
    Video - Audioaufnahmeformat
    Lineare PCM
    Video - Tonaufzeichnungsgerät
    Integriertes oder externes Stereomikrofon; Empfindlichkeit einstellbar
    Monitor
    8 cm (3,2 Zoll) Bildschirmdiagonale. Neigbarer Niedertemperatur-Polysilizium-TFT-LCD-Monitor mit ca. 170 Grad Betrachtungswinkel, ca. 100 % Bildfeldabdeckung sowie Helligkeits- und Betrachtungswinkelregulierung. ca. 1.229.000 Bildpunkte (VGA; 640 x RGBW x 480 = 1.228.800 Bildpunkte)
    Wiedergabe
    Einzelbildwiedergabe und Indexbild (4, 9 oder 72 Indexbilder oder Kalender), Wiedergabe mit Ausschnittsvergrößerung, Filmwiedergabe, Diaschau für Fotos und/oder Filme, Histogramm-Anzeige, Anzeige der Lichter, Bildinformationen, Positionsdatenanzeige und automatische Bildausrichtung
    USB
    Highspeed-USB; Anschluss an integrierten USB-Anschluss empfohlen
    HDMI-Ausgang
    HDMI-Anschluss (Typ C)
    Audioeingang
    3,5-mm-Klinkenbuchse (Stereo; mit Spannungsversorgung)
    Audioausgang
    3,5-mm-Klinkenbuchse (Stereo)
    Zubehöranschluss
    Funkfernsteuerungen: WR-1, WR-R10 (separat erhältlich) Kabelfernauslöser: MC-DC2 (separat erhältlich) GPS-Empfänger: GP-1/GP-1A (separat erhältlich)
    Wi-Fi (Wireless LAN) - Standards
    IEEE 802.11b, IEEE 802.11g
    Wi-Fi (Wireless LAN) - Verbindungsprotokolle
    IEEE 802.11b: DSSS/CCK IEEE 802.11g: OFDM
    Wi-Fi (Wireless LAN) - Frequenzen
    2.412 bis 2.462 MHz (1 bis 11 Kanäle)
    Wi-Fi (Wireless LAN) - Reichweite (Sichtlinie)
    ca. 30 m (ohne Störungen; Reichweite hängt von der Signalstärke und gegebenenfalls vorhandenen Hindernissen ab)
    Wi-Fi (Wireless LAN) - Datenraten (Messwerte)
    54 MBit/s. Maximale logische Datenraten nach IEEE-Standard. Die tatsächlichen Raten können davon abweichen.
    Wi-Fi (Wireless LAN) - Sicherheit
    Authentifizierung: offenes System, WPA2-PSK. Verschlüsselung: AES
    Wi-Fi (Wireless LAN) - Zugriffsprotokolle
    Infrastruktur
    Menüsprachen
    Arabisch, Bengali, Bulgarisch, Chinesisch (vereinfacht und traditionell), Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hindi, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Marathi, Niederländisch, Norwegisch, Persisch, Polnisch, Portugiesisch (Portugal und Brasilien), Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Spanisch, Tamil, Telugu, Thai, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, Vietnamesisch
    Akkus/Batterien
    Ein Lithium-Ionen-Akku vom Typ EN-EL15
    Multifunktionshandgriff
    Optionaler Multifunktionshandgriff MB-D16, bestückt mit einem Lithium-Ionen-Akku vom Typ Nikon EN-EL15 oder mit sechs Mignonzellen (Alkali-, Ni-MH- oder Lithium-Batterien bzw. -Akkus; Größe AA)
    Netzadapter
    Netzadapter EH-5b; erfordert Akkufacheinsatz EP-5B (jeweils optionales Zubehör)
    Stativgewinde
    1/4 Zoll (ISO 1222)
    Abmessungen (H x B x T)
    ca. 113 x 140,5 x 78 mm
    Gewicht
    ca. 840 g mit Akku und Speicherkarte, jedoch ohne Gehäusedeckel; ca. 750 g (nur Kameragehäuse)
    Betriebsbedingungen - Temperatur
    0 GradC bis 40 GradC
    Betriebsbedingungen - Luftfeuchtigkeit
    bis 85 % (nicht kondensierend)
zurück
Zubehör
Nikon D750 mit AF-S VR 24-120mm/4,0 G ED
Passendes Zubehör für diesen Artikel
Hähnel Extreme Power Kit Nikon HLX-EL15HP product photo
69,90 €
*
  • Produkthighlights

    • Ein Ersatz-Akku für Nikon D850
    • Kein Memory-Effekt
    • Spannung 7,0V
Sun-Sniper Rotaball PRO product photo
89,00 €
*
  • Produkthighlights

    • Sehr hoher Tragekomfort
    • Schneller Zugriff auf die Kamera
    • Integrierter Stoßdämpfer im Gurtband
OP/TECH Rainsleeve Original (2-pack) product photo
8,00 €
*
  • Produkthighlights

    • Schutz vor Regen, Staub oder Schnee
    • Sehr Platzsparend
    • Alle Bedienelemente gut sichtbar
Nikon UC-E6 USB DATENKABEL product photo
10,90 €
*
  • Produkthighlights

    • USB-Datenkabel für Kameras
    • Ermöglicht Anschluss an einen PC
    • Länge: ca. 1,5 m
Nikon MB-D16 MULTIFUNKTIONS-BATTERIEHANDGRIFF für D750 product photo
279,00 €
*
  • Produkthighlights

    • Multifunktionshandgriff
    • Separater Auslöser und Einstellräder
    • Strom durch Akkus oder Batterien
-20%
Nikon SB-5000 Elektronenblitzgerät product photo
539,00 €
*
  • Produkthighlights

    • Funkgesteuertes Blitzgerät
    • Kompaktes Design
    • Einfache Bedienung
zurück
Vorteil-Sets
Nikon D750 mit AF-S VR 24-120mm/4,0 G ED
Sparen Sie Geld mit den smarten Calumet Bundles
zurück
Bewertungen
Nikon D750 mit AF-S VR 24-120mm/4,0 G ED

0 von 5 Sterne

0 Bewertungen
zurück
Produktauswahl
Übersicht Gebrauchtwaren
Danke, dass Sie ein Review eingereicht haben! Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und freigeben.
Ihr Calumet Team!