DJI Avata 2 Fly More Combo mit drei Batterien

Artikelnr.: DJIAVATA2FMCOMBOTB
Produktinformationen
Preis inkl. MwSt.
1.199,00 €
Produktnummer: DJIAVATA2FMCOMBOTB

Produkt Highlights

Beeindruckendes Flugerlebnis
Intuitive Bewegungssteuerung [1]
Nahe Aufnahmen in superweitem 4K
Easy ACRO-Modus [2]
Integrierter Propellerschutz

DJI Avata 2 Fly More Combo mit drei Batterien

Die DJI Avata 2 bietet ein adrenalingeladenes, immersives FPV-Drohnenerlebnis mit optimierter Bilddarstellung, mehr Sicherheit und einer längeren Akkulaufzeit. Sorge für noch mehr Spaß, indem du die Avata 2 mit den neuen DJI Goggles 3 und DJI RC Motion 3 kombinierst.


DJI Goggles 3 - Ein visionärer Durchbruch

Die DJI Goggles 3 bietet jetzt auch Real View PiP (Picture-In-Picture). So kannst du deine Umgebung beobachten, ohne die Brille abnehmen zu müssen, was für mehr Sicherheit sorgt und das Erlebnis noch intensiver macht. Dank des hochauflösenden Micro-OLED-Displays und der Übertragung mit extrem niedriger Latenzzeit kannst du die ganze Welt überblicken.


DJI RC Motion 3 - Spüre jeden Flug

Mit der DJI RC Motion 3 kannst du mühelos selbst schwierige Kunststücke in der Luft ausführen. Neueinsteiger können jetzt spektakuläre Flips, Drifts und andere spannende Manöver hinlegen.


Mit einer kreativen Seite Easy ACRO-Modus [2]

Steige hoch in die Luft, vollbringe Sturzflüge und fliege Saltos, um mit einem einzigen Knopfdruck atemberaubende Luftaufnahmen zu machen. Mit der DJI RC Motion 3 und der Avata 2 ist das Aufnehmen von epischen FPV-Aufnahmen jetzt einfacher denn je.


Flips mit nur einem Knopfdruck

Der 360° Vorwärts-/Rückwärtssalto bringt frischen Wind in dein Filmmaterial.


Saltos mit nur einem Knopfdruck

Drehe dich um 360° nach links/rechts und verwandle jeden Schnappschuss von mau in magisch.


180° Drifts mit nur einem Knopfdruck

Mit dem Hochgeschwindigkeits-Seitendrift kannst du mit 180° an Objekten vorbeidriften und dich schnell von ihnen entfernen, um dramatische Bilder zu erzeugen.


Fortgeschrittene Manöver

Mit der neuen DJI FPV Fernsteuerung 3 kannst du im manuellen Modus geschickt durch enge Räume fliegen und dein fliegerisches Geschick [3] sowie deine kühne Kreativität unter Beweis stellen.


Nahe Aufnahmen in superweitem 4K

Die Avata 2 ermöglicht atemberaubende Bilder mit einem Sichtfeld von 155°. Außerdem kann sie sich Motiven schnell nähern und sich sofort wieder von ihnen entfernen. Neueinsteiger können in kürzester Zeit Kunstflüge meistern und schnelle, dynamische Aufnahmen aus geringer Höhe machen, die mit anderen Drohnen nicht möglich sind. [5]


1/1,3-Zoll-Bildsensor

Der verbesserte 1/1,3-Zoll-Bildsensor sorgt für einen erweiterten Dynamikumfang und eine bessere Bildverarbeitung bei schlechten Lichtverhältnissen, um bei jedem Flug hervorragende Aufnahmen zu ermöglichen. [4] Die Drohne verfügt über 12 MP effektive Pixel sowie über die Offline-Stabilisierung Gyroflow. [6]


HDR-Videos mit 4K/60fps [7]

Entfessle dein wahres Potenzial in der Luft. Mit der 4K/60fps HDR-Funktion der Avata 2 kannst du die gesamte Schönheit des Hochgeschwindigkeitsflugs einfangen. Für noch präzisere Videos kannst du in der Brille die Schärfe und die Rauschunterdrückung einstellen.


RockSteady

Die Avata 2 ist mit dem neuesten Stabilisierungsalgorithmus von DJI ausgestattet und garantiert selbst bei hohen Geschwindigkeiten oder starkem Wind scharfe und gleichmäßige Aufnahmen.


HorizonSteady

HorizonSteady ermöglicht horizontale Drehungen um bis zu 360° und sorgt dafür, dass die Aufnahmen auch dann am Horizont bleiben, wenn die Drohne rasante Drehungen vollführt oder stark schwankt.


155° ultraweites Sichtfeld

Genieße eine verbesserte Sicht und ein intensiveres Erlebnis bei Flügen in geringer Höhe und bei hoher Geschwindigkeit. Die Avata 2 bietet die Optionen ultraweites Sichtfeld, weites Sichtfeld und normales Sichtfeld, damit du dich perfekt an die jeweilige Situation anpassen kannst.


10 Bit D-Log M

Erfasse satte Details in hellen und dunklen Umgebungen und optimiere die Möglichkeiten für die Nachbearbeitung von Inhalten, indem du die Farbkorrektur effizienter gestaltest.

Umfassendes Sicherheitskonzept

Dank des überarbeiteten Designs des integrierten Propellerschutzes ist die Avata 2 leichter und wendiger, so dass sie sich auch in engen Räumen problemlos bewegen kann. [4] Wenn du den Beschleuniger der RC Motion 3 loslässt oder die Sperrtaste drückst, kommt die Drohne zum Stillstand, damit du auch in unvorhergesehenen Situationen die volle Kontrolle behältst. Außerdem wird die automatische Rückkehr (Return to Home, RTH) ausgelöst, wenn der Akku der Drohne schwach ist oder das Signal unterbrochen wird, was zusätzliche Sicherheit bietet. [8]

Erweiterte Positionsbestimmung mit neuen Sensoren

Neue binokulare Fisheye-Sensoren ermöglichen eine nach unten und nach hinten gerichtete Sichtpositionierung bei Flügen in geringer Höhe und in Innenräumen, was die Flugstabilität und Sicherheit erhöht.


Schildkrötenmodus

Die Avata 2 kann sich automatisch in die Startposition zurückdrehen, wenn sie auf dem Kopf steht und der Schildkrötenmodus aktiviert ist, damit du schnell wieder in die Lüfte steigen kannst.


Mit längeren Flügen ist der Himmel die Grenze

Die Avata 2 bietet eine maximale Flugzeit von 23 Minuten [9] und unterstützt PD-Schnellladung, sodass du sie schnell wieder aufladen und abheben kannst. Die neue Zweiwege-Ladestation [3] der DJI Avata 2 verfügt über eine Akkufunktion, die es ermöglicht, die verbleibende Energie von mehreren Akkus auf denjenigen mit dem höchsten Ladestand zu übertragen [10], sodass du in kritischen Momenten einen „Zusatzakku“ hast.


O4 Videoübertragung, verbesserte Wahrnehmung

Mit der verbesserten Stabilität der DJI O4 Videoübertragung kannst du dich voll und ganz auf jeden Flug einlassen und erlebst maximale Sicherheit. Das Design mit zwei Sendern, vier Empfängern und vier Antennen sorgt für eine starke Anti-Interferenz-Leistung und bietet eine maximale Videoübertragungsdistanz von bis zu 13km, [11] eine Übertragungslatenz von nur 24 ms, [12] eine hochauflösende Bildqualität von 1.080p/100fps und eine maximale Übertragungsbitrate von 60MBit/s. [13]


Grenzenlose Leidenschaft, kabelloses Teilen

Schau dir den Live-Feed der DJI Goggles 3 der Avata 2 auf der DJI Fly App deines Smartphones an. [14] Du kannst dich von einer Distanz von bis zu 5m verbinden. [15] Es ist jetzt noch einfacher, die atemberaubende Ich-Perspektive (First Person View, FPV) zu teilen und das Fliegen zu lernen.

Müheloses Aufnehmen und Bearbeiten

Die Avata 2 ist mit einem 46GB großen internen Speicher ausgestattet, der ca. 90 Minuten Videomaterial mit 1.080p/60fps speichern kann, damit du die Höhepunkte eines jeden Fluges festhalten kannst. Durch die Wi-Fi-Verbindung für die schnelle Übertragung von Dateien auf dein Smartphone ist die Nachbearbeitung und Weitergabe deiner Ergebnisse äußerst effizient.


Visuelle Effekte (VFX) mit nur einem Klick mit LightCut

Die LightCut App verbindet sich über Wi-Fi direkt mit der DJI Avata 2 und ermöglicht es dir, während der Nachbearbeitung auf intelligente Weise Sky VFX hinzuzufügen, die auf der in deinen Videos aufgenommenen Flugbahn basieren, sodass du ganz einfach fesselnde Luftaufnahmen erstellen kannst. Mit der App kannst du dein Material bearbeiten, ohne es herunterladen zu müssen, und in Kombination mit der Funktion der ‌Nachbearbeitung mit einem Klick (One-Tap Edit) mühelos Inhalte erstellen.


Sky VFX

Nachdem du das Gerät angeschlossen und das Filmmaterial importiert hast, kannst du mit Sky VFX einzigartige Überlagerungseffekte, schwebende Textanimationen, virtuelle Cockpits und Dashboard-Effekte hinzufügen und so den interaktiven Spaß und die Begeisterung für dein immersives Flugmaterial steigern.


One-Tap Edit

Dank der KI-basierten Erkennung von Videotypen und -themen kannst du problemlos deine Inhalte durchsuchen und Highlights mit reibungsloser Kameraführung und exquisiter Komposition auswählen. Außerdem wird dir eine große Auswahl an thematischen Vorlagen zur Verfügung gestellt, mit denen du hochwertige Inhalte erstellen kannst. Die App bietet zudem weitere Funktionen wie zum Beispiel intelligente Soundeffekte, Farbwiederherstellung, das Hinzufügen von Wasserzeichen mit einem Klick und Abspanne.


Kabellose Verbindung

Wenn die Avata 2 drahtlos mit LightCut verbunden ist, kannst du das aufgenommene Material direkt in der App ansehen und bearbeiten, ohne es herunterladen zu müssen, was wertvollen Speicherplatz auf deinem Smartphone spart.


Hinweise:

  1. Erfordert ein Produkt der Serie DJI RC Motion oder ein Produkt der Serie DJI Goggles, das bei Bedarf separat erworben werden kann. Weitere Einzelheiten findest du auf der entsprechenden Produktseite der offiziellen Website von DJI.
  2. Erfordert ein Produkt der Serie DJI RC Motion, das bei Bedarf separat erworben werden sein kann. Weitere Einzelheiten findest du auf der entsprechenden Produktseite der offiziellen Website von DJI.
  3. Separat erhältlich.
  4. Im Vergleich zu der DJI Avata.
  5. Bezogen auf die Kameradrohnen DJI Mini 4 Pro und DJI Air 3.
  6. Um die Gyroflow-Stabilisierung zu verwenden, schalte die elektronische Stabilisierung vor dem Flug im Menü der Brille aus und stelle den Winkel auf Weitwinkel ein, um sicherzustellen, dass die Aufnahmen von Gyroflow erkannt und effektiv stabilisiert werden.
  7. HDR-Video ist in zwei Szenarien verfügbar: A. EIS ist ausgeschaltet, die Aufnahme erfolgt mit 4K/2,7K/1.080p bei 60/50/30fps bei einem Seitenverhältnis von 16:9 oder mit 4K/2,7K/1.080p bei 30fps bei einem Seitenverhältnis von 4:3. B. EIS ist auf RockSteady oder HorizonSteady eingestellt und nimmt mit 4K/2,7K/1.080p bei 30fps mit einem Seitenverhältnis von 16:9 oder 4:3 auf.
  8. Die Standardeinstellung der DJI Avata 2 ist die automatische Rückkehr (RTH), wenn das Signal der Drohne unterbrochen wird. Die Piloten können die Einstellung so ändern, dass das Fluggerät vor dem Start schwebt oder landet, je nach dem tatsächlichen Flugszenario.
  9. Die maximale Flugzeit des Fluggeräts wurde bei einem Akkustand von 100% bis 0% und bei einer konstanten Fluggeschwindigkeit von 21,6 km/h in einer windstillen Umgebung auf Meereshöhe gemessen, wobei die Kameraparameter auf 1.080p/30fps eingestellt waren und der Videomodus ausgeschaltet war. Die Angaben dienen nur als Referenz. Beachte während deines Flugs immer die Warnmeldungen auf der Brille.
  10. Das Ladegerät und externe Geräte NICHT anschließen und KEINE Akkus einlegen/entfernen, während du die Akkumulationsfunktion verwendest.
  11. Die Übertragungsreichweite von 13km kann nur unter dem FCC-Standard erreicht werden, wenn sie im Freien und ohne Störungen gemessen wird. Die obigen Daten zeigen für jeden Standard die weiteste Kommunikationsreichweite für einen Flug in eine Richtung, ohne Rückflug. Achte während deines Fluges auf die Warnmeldungen zur Rückkehr auf dem Brillenbildschirm.
  12. Gemessen mit 1080p/100fps Videoübertragung, getestet im Freien in einer offenen, störungsfreien Umgebung.
  13. Getestet in einer offenen Umgebung im Freien ohne Störungen. Die Videoübertragungs-Bandbreite variiert je nach Betriebsumgebung.
  14. Wenn das 5,8-GHz-Frequenzband nicht verfügbar ist (z. B. in Japan), ist die Bildschirmfreigabe für Smartphones über Wi-Fi nicht verfügbar. Um diese Funktion zu nutzen, wird eine kabelgebundene Verbindung empfohlen. Überprüfe vor dem Flug die örtlichen Luftfahrtgesetze und -vorschriften.
  15. Getestet in einer offenen, störungsfreien Umgebung im Freien. Die Entfernung der Videoübertragung hängt von der Betriebsumgebung ab.

Lieferumfang

  • Avata 2
  • RC Motion 3
  • RC Motion 3 Trageband
  • Goggles 3
  • Goggles 3 Schaumstoffpolsterung
  • Goggles 3 Zusätzliches Stirnpolster
  • Goggles 3 Korrekturlinsen -2,0 dpt (Paar)
  • USB-C OTG-Kabel
  • 3x DJI Avata 2 Intelligent Flight Battery
  • 2x DJI Avata 2 Propeller (Paar)
  • 8x DJI Avata 2 Propellerschraube
  • Schraubendreher
  • Avata 2 Gimbal-Schutz
  • USB-C auf USB-C PD-Kabel
  • Avata 2 Zwei-Wege-Akkuladestation
  • Umhängetasche
Spezifikationen

EAN/GTIN: 6941565980120
Herstellernummer (MPN): 980120

Alle technischen Details zum Produkt

Technische Daten:

Kamera

Sensor: 1/1,3-Zoll-Bildsensor

Objektiv 

Sichtfeld: 155°, Entspricht Format: 12mm, Blende: f/2,8, Fokus: 0,6m bis ∞
ISO: 100 bis 25600 (Autom.), 100 bis 25600 (Manuell)
Verschlusszeit Video: 1/8000 bis 1/30 s, Foto: 1/8000 bis 1/50 s
Fotomodi: Einzelaufnahme
Max. Auflösung: 4000×3000
Fotoformat: JPEG
Videoauflösung: 4K (4:3): 3840 × 2880 bei 30/50/60 fps, 4K (16:9): 3840 × 2160 bei 30/50/60 fps, 2.7K (4:3): 2688 × 2016 bei 30/50/60 fps, 2.7K (16:9): 2688 × 1512 bei 30/50/120 fps, 1080p (4:3): 1440 × 1080 bei 30/50/120 fps, 1080p (16:9): 1920 × 1080 bei 30/50/120 fps
Videoformat: MP4
Max. Video-Bitrate: 130 MBit/s
Farbprofil: Standard, D-Log M
Digitale Bildstabilisierung: Unterstützt RockSteady 3.0 und HorizonSteady, Kann deaktiviert werden
Sichtfeld der Kamera: Unterstützt den Standardmodus, den Weitwinkelmodus und den Ultraweitwinkelmodus
Unterstützte Dateisysteme: exFAT 

Gimbal 

Mechanischer Bereich: Neigen: -95° bis 90°
Steuerbarer Bereich: Neigen: -85° bis 80°
Stabilisierung: Einachsig (Neigen)
Max. steuerbare Geschwindigkeit: 100°/s
Winkelschwingungsbereich: ±0,01°
Elektronische Rollachse: Die Echtzeit-Bildschirmkorrektur ist während der Aufnahme nicht verfügbar, kann aber auf das mit der Drohne aufgenommene Filmmaterial angewendet werden. 

Fluggerät 

Modell: QF3w4K
Startgewicht: Ca. 377g
Abmessungen (L×B×H): 180 × 180 × 80mm
Diagonale Länge: 120mm
Max. Steiggeschwindigkeit: 6m/s (Normalmodus, Sportmodus)
Max. Sinkgeschwindigkeit: 6m/s (Normalmodus, Sportmodus)
Höchstgeschwindigkeit [1]: 8m/s (Normalmodus), 16m/s (Sportmodus), 27m/s (Manueller Modus)
Max. Starthöhe: 5.000m
Max. Schwebezeit: Ca. 23 Minuten[2]
Max. Flugdistanz: 13km
Windwiderstandsfähigkeit: 10,7m/s (Stufe 5)
Betriebstemperatur: -10 °C bis 40 °C
Strahlungsleistung (EIRP): FCC: <33 dBm, CE: ≤14 dBm, SRRC: <30 dBm
Antennen: 4 Antennen, 2 Sender, 4 Empfänger
GNSS: GPS + Galileo + BeiDou
Schwebegenauigkeit: Vertikal: ±0,1m (mit Sichtpositionierung), ±0,5m (mit GNSS-Positionierung), Horizontal: ±0,3m (mit Sichtpositionierung) ±1,5m (mit GNSS-Positionierung)
Kompatible SD-Speicherkarten: microSD (bis zu 256 GB)
Empfohlene microSD-Karten: SanDisk Extreme PRO 32GB U3 A1 V30, Lexar Professional 1066x 64GB U3 A2 V30, Lexar Professional 1066x 128GB U3 A2 V30, Lexar Professional 1066x 256GB U3 A2 V30, Lexar Professional 1066x 512GB U3 A2 V30, Kingston CANVAS Go! Plus 64GB U3 A2 V30, Kingston CANVAS Go! Plus 128GB U3 A2 V30, Kingston CANVAS React Plus 64GB U3 A1 V90, Kingston CANVAS React Plus 128GB U3 A1 V90, Kingston CANVAS React Plus 256GB U3 A1 V90, Samsung EVO Plus 512GB U3 A2 V30
Interner Speicher: 46GB

Erkennungssystem

Doppelte Sicht- und TOF-Sensoren (unten) [3]: Effektive TOF-Messhöhe: 10m, Präziser Messbereich: 0,3 bis 10m, Erfassungsreichweite: 0,3 bis 20m
Betriebsumgebung: Diffuse reflektierende Oberflächen mit erkennbaren Mustern, diffuses Reflexionsvermögen > 20 % (z. B. Betonpflaster) Angemessene Lichtverhältnisse (Lux > 15, normale Innenbeleuchtung)

Intelligent Flight Battery

Akkukapazität :2.150 mAh
Spannung: 14,76 V
Max. Ladespannung: 17 V
Typ: Li-Ion
Ladezeit Mit Akkuladestation (60 W maximale Ladeleistung): Von 0 bis 100 %: ca. 45 Minuten, Von 10 bis 90 %: ca. 30 Minuten, Direktes Aufladen der Drohne (30 W maximale Ladeleistung): Von 0 bis 100 %: ca. 88 Minuten, Von 10 bis 90 %: ca. 60 Minuten
Energie: 31,7 Wh bei 0,5C
Ladetemperatur: 5 °C bis 40 °C

Videoübertragung

Betriebsfrequenz: 2,400 bis 2,4835 GHz, 5,170 bis 5,250 GHz: 5,725 bis 5,850 GHz*  
*5,170 bis 5,250 GHz und 5,725 bis 5,850 GHz können nur in Ländern und Regionen verwendet werden, in denen dies durch lokale Gesetze und Vorschriften erlaubt ist.
Kommunikationsbandbreite: Max. 60 MHz
Qualität und Latenz der Liveansicht [5]: Mit DJI Goggles 3 1080p/100fps Videoübertragungsqualität: 24ms 1080p/60fps Videoübertragungsqualität: 40ms
Max. Videoübertragungs-Bitrate [6]: 60 MBit/s
Max. Übertragungsreichweite [7]: Niedrige Interferenzen und Behinderung durch Gebäude: ca. 0 bis 0,5km , Niedrige Interferenzen und Behinderung durch Bäume: ca. 0,5 bis 3km
Videoübertragungssystem: O4
Antennen: 4 Antennen, 2 Sender, 4 Empfänger


Hinweise:

1. Erfordert ein Produkt der Serie DJI RC Motion oder ein Produkt der Serie DJI Goggles, das bei Bedarf separat erworben werden kann. Weitere Einzelheiten findest du auf der entsprechenden Produktseite der offiziellen Website von DJI.
2. Erfordert ein Produkt der Serie DJI RC Motion, das bei Bedarf separat erworben werden sein kann. Weitere Einzelheiten findest du auf der entsprechenden Produktseite der offiziellen Website von DJI.
3. Separat erhältlich.
4. Im Vergleich zu der DJI Avata.
5. Bezogen auf die Kameradrohnen DJI Mini 4 Pro und DJI Air 3.
6. Um die Gyroflow-Stabilisierung zu verwenden, schalte die elektronische Stabilisierung vor dem Flug im Menü der Brille aus und stelle den Winkel auf Weitwinkel ein, um sicherzustellen, dass die Aufnahmen von Gyroflow erkannt und effektiv stabilisiert werden.
7. HDR-Video ist in zwei Szenarien verfügbar: A. EIS ist ausgeschaltet, die Aufnahme erfolgt mit 4K/2,7K/1.080p bei 60/50/30fps bei einem Seitenverhältnis von 16:9 oder mit 4K/2,7K/1.080p bei 30fps bei einem Seitenverhältnis von 4:3. B. EIS ist auf RockSteady oder HorizonSteady eingestellt und nimmt mit 4K/2,7K/1.080p bei 30fps mit einem Seitenverhältnis von 16:9 oder 4:3 auf

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kundinnen und Kunden.


Preisalarm einrichten

Du möchtest informiert werden, wenn DJI Avata 2 Fly More Combo mit drei Batterien unter einem bestimmten Preis erhältlich ist? Dann trage bitte Deinen Wunschpreis an.

Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Kostenloser Versand ab 39,- €
0% Finanzierung
30 Tage kostenlose Rücksendung
Ankauf gebrauchter Produkte
Große Filiale in München
1.199,00 € inkl. MwSt.
Kostenloser Versand ab 39,- €
0% Finanzierung
30 Tage kostenlose Rücksendung
Ankauf gebrauchter Produkte
Große Filiale in München