Nikon Z f Gehäuse

Artikelnr.: NIKZF
Produktinformationen
Aktionen & Rabatte
Gratis Handgriff
Preis
inkl. MwSt.
2.499,00 €
Produktnummer: NIKZF

Produkt Highlights

Vollformatsensor
Neig- und drehbarer Monitor
VR für 8,0 Blendenstufen
Mechanische Bedienelemente
Abgedichtet gegen Staub usw.

Nikon Z f Gehäuse

Ihr Aussehen. Ihre Leistung. Ihre kreativen Wege. Schaffe etwas Einzigartiges mit der Nikon Z f. Beeindruckende Vollformat-Bildqualität für deine ganz eigene Ästhetik.


Make it iconic

Zeige stolz deine Kreativität mit der spiegellosen Vollformatkamera, die auf den Schultern einer Legende steht. Gehe ganz im Spaß an der Fotografie auf – als wäre es dein erstes Mal.

Inspiriert durch die Nikon FM2

Die Z f vereint das klassische Design analoger Nikon-Kameras mit der hochmodernen Technologie der Z-Serie für zukunftsweisende Leistung. Es handelt sich um die perfekte Verschmelzung von Vergangenheit und Gegenwart.

Ganz dein Eigen

Das schwarze Oberflächenfinish der Präzisionsgefrästen mechanischen Einstellräder aus Messing weist mit der Zeit eine schöne Patina auf. Je mehr die Z f genutzt wird, desto einzigartiger wird sie.

Echte Vollformatleistung. Pure Kreativität.

Durch ihr Aussehen und die Einstellräder mag die Z f vielleicht an die Kleinbild-Spiegelreflexkameras von früher erinnern, doch diese spiegellose Vollformatkamera bietet die Leistung von heute – und erfüllt deine kreativen Anforderungen. Der Vollformat-CMOS-Sensor mit 24,5 Megapixeln und die EXPEED-7-Engine sind perfekt aufeinander abgestimmt. Zusammen mit der hohen Lichtausbeute, die der große Durchmesser des Z-Bajonetts bietet, geben sie dir mehr gestalterische Freiheit. Schärfe, Kontrast, Farbtreue, Dynamikumfang, Fokuspräzision, Leistung bei schwachem Licht – dir werden alle Werkzeuge in die Hand gegeben, damit du deinen einzigartigen Stil kreieren kannst. EXPEED 7 kommt in Nikons professionellen Kameras Z 8 und Z 9 zum Einsatz und ermöglicht ein perfektes Zusammenspiel aller Systeme der Kamera. Auf ihr werden die Deep-Learning-AF-Algorithmen ausgeführt, dank derer die Z f mehr Motive erkennen und verfolgen kann als jedes andere spiegellose Kamerasystem. Auch der mit 8,0 LW-Stufen enorm leistungsstarke VR* wird durch sie ermöglicht. EXPEED 7 steckt auch hinter den klaren, rauschfreien Bildern bei hohen ISO-Werten. Beim Fotografieren bietet die Z f einen nativen Empfindlichkeitsspielraum von 100 – 64 000 ISO (der sich im Modus Hi 1.7 auf 204 800 erweitern lässt). Bei Filmaufnahmen beträgt die maximale native ISO-Empfindlichkeit 51 200 (und lässt sich im Modus Hi2 auf 204 800 erweitern). Sowohl für abendliche Aufnahmen bei ungünstigen Lichtverhältnissen als auch für scharfe, detailreiche Bilder bei hellem Sonnenlicht. Die Aufnahmen gelingt.


Revolutionärer Hochleistungs-VR

So eine Bildstabilisierung (VR) hast du noch nie zuvor gesehen. Das extrem leistungsstarke VR-System der Z f sorgt für verwacklungsfreie Aufnahmen – dank einer Effektivität von unglaublichen 8,0 Blendenstufen bei 5-achsiger Bildstabilisierung und des ersten Fokusmessfeld-VR der Welt.*1*,2 Beim Fotografieren bietet der Fokusmessfeld-VR eine wirklich revolutionäre Kontrolle über den schärfsten Punkt im Bildausschnitt. Das Bild wird nicht einfach mittig stabilisiert, sondern durch das VR-System am aktiven Fokusmessfeld ausgerichtet. Ob du am äußeren Bildrand fokussierst oder ein schnell bewegtes Motiv durch den AF verfolgen lässt: Die Schärfe sitzt felsenfest. Bei Filmaufnahmen kannst du den kamerainternen Sensor-Shift-VR mit dem elektronischen VR kombinieren.*3 Dadurch gelingen ruckelfreie Freihandaufnahmen. Beim Einsatz von NIKKOR-Z-Weitwinkelobjektiven wird zudem jede trapezförmige Verzeichnung korrigiert. Ob Fotos oder Filme: Mit dem kamerainternen VR lassen sich Festbrennweitenobjektive hervorragend stabilisieren. Sogar, wenn du deine hochgeschätzten und altgedienten NIKKOR-Objektive mit F-Bajonett nutzt: Der leistungsstarke VR der Z f unterstützt dich mit seinen 8,0 LW-Stufen Effektivität – ohne Einbußen bei der Bildqualität.


Motiverkennung auch bei manueller Fokussierung

Dank der leistungsstarken EXPEED-7-Engine und Deep-Learning-Technologie bietet diese spiegellose Vollformatkamera die ultimative Unterstützung für das manuelle Fokussieren: Motiverkennung Beim Fotografieren mit manueller Fokussierung (MF) und aktivierter Motiverkennung erfasst die Z f das Motiv und bewegt das Fokusmessfeld automatisch dorthin. Das spart dich eine Menge Zeit, wenn du Menschen oder Tiere fotografierst. Du kannst dich darauf verlassen, dass die Kamera das Fokusmessfeld sicher auf das Gesicht oder sogar das Auge setzt. Auf diese Weise kannst du deine Aufmerksamkeit ganz der Komposition widmen. Die MF-Motiverkennung funktioniert unabhängig davon, ob du über den Sucher oder über den Monitor fotografierst. Außerdem kannst du ihn auch für Aufnahmen mit klassischen Objektiven mit F-Bajonett einsetzen.


Uneingeschränkt neig- und drehbarer Monitor

Mit dem ersten uneingeschränkt neig- und drehbaren Touchscreen-Monitor an einer Vollformatkamera der Nikon-Z-Serie behältst du beim Fotografieren aus jedem Winkel alles einfach und klar im Blick. Darüber hinaus wird dir mit dem Touch-Funktionsaufruf eine völlig neue Art der Zuweisung von Aufnahmefunktionen geboten. Mit dem Touch-Funktionsaufruf kannst du neun anpassbaren Bereichen des hellen, hochauflösenden Touchscreens Tastenfunktionen zuweisen. Die Kamera lässt sich flexibel und intuitiv bedienen: Durch Tippen auf einen Bereich kannst du ganz einfach das Fokusmessfeld verschieben, zwischen den Augen des Motivs wechseln, Gitterlinien auswählen, einen virtuellen Horizont aktivieren und vieles mehr. Bei aktiviertem Touch-Funktionsaufruf kannst du sogar mit dem Daumen auf dem Monitor die Lage des Fokusmessfelds steuern, während du durch den Sucher blickst. Ganz gleich ob du mittels Monitor oder Sucher fotografierst – die Kamera lässt sich reibungslos bedienen. Wenn du im Hochformat fotografierst, werden die Menüs und Bedienelemente auf dem Bildschirm vertikal ausgerichtet. Wenn du den Monitor zu dir hin drehst, wechselt die Kamera außerdem automatisch in den Selbstporträtmodus.


Atemberaubende Detailschärfe mit Pixel Shift

Als erste Nikon-Z-Kamera unterstützt die Z f eine Pixel-Shift-Option, die bis zu 32 Belichtungen zu ultra-hoch aufgelösten Bildern mit einer unübertroffenen Detailpräzision und spektakulärer Farbtreue kombiniert. Die Funktion eignet sich hervorragend für Aufnahmen in kontrollierten Studioumgebungen – oder jeder anderen Umgebung –, in denen das Motiv absolut unbewegt bleibt. Wenn du eine Verschiebung um ein Pixel wählst, kannst du vier oder acht Aufnahmen zu einem 24-Megapixel-RAW-Bild verschmelzen lassen. Das entspricht einer Größe von vier RAW-Bildern. Bei einem Pixel-Shift von 0,5 Pixel lassen sich 16 oder 32 Aufnahmen miteinander verschmelzen und ein RAW-Bild mit einer beeindruckenden Auflösung von 96 MP und einer maximalen Bildgröße von 16 RAW-Bildern erstellen. Wenn du acht oder 32 Aufnahmen miteinander verschmelzt, werden Moiré, Farbsäume und Rauschen deutlich reduziert. In Kombination mit der gestochen scharfen Fokussierung der Z f sind die Ergebnisse von Pixel-Shift-Aufnahmen verblüffend. Von atemberaubend bis unvorstellbar – darunter geht nichts.*4

Epische Fokusabdeckung

Mit 299 Auto-Area-AF-Messfeldern, die den Sensor abdecken, kannst du dein Motiv überall im Bild scharf stellen. Komponiere, wie du willst - die Z f ist darauf vorbereitet, dir zu folgen.

Gebändigtes Gegenlicht

Die AF-Pixel auf dem Sensor halten das Gegenlicht im Zaum. Die Fokussierung auf ein Gesicht funktioniert auch dann sicher, wenn sich unmittelbar hinter der porträtierten Person eine starke Lichtquelle befindet.

 

Smartes Tracking

Menschen. Vögel. Tiere. Fahrzeuge. Flugzeuge. Selbst kleine, schnelle und sich unvorhersehbar bewegende Motive werden von der Z f sofort erkannt und verfolgt.

Benutzerdefiniertes großes Messfeld

Möchtest du dein eigenes Fokusmessfeld definieren? Mit unglaublichen 77 benutzerdefinierten Mustern für Fotos - und 66 für Filmaufnahmen - kannst du Form, Größe und Position des Fokusmessbereichs präzise festlegen.

Durchblick im Dunkeln

Der Autofokus funktioniert auch bei schwachem Licht bei sagenhaften -10 LW. Auch ohne Mond behältst du von jetzt an bei Nachtaufnahmen den Durchblick.

Hohe Bildrate

Geblinzelt und Chance verpasst? Nicht mit berauschenden Serienbildraten von bis zu 30 Bildern/s (JPEG Groß, Normal) und 14 Bildern/s bei RAW-Aufnahmen. All das ohne Einschränkungen bei AF/AE.

Pre-Release Capture

Lasse dich von den Momenten überraschen, die du gar nicht gesehen hast. Schon vor dem Durchdrücken des Auslösers kann die Z f bis zu eine Sekunde lang Bilder aufnehmen.*6

Drei Monochrome-Profile

Umgeschaltet

Verleihe Fotos und Videos im Handumdrehen in einen klassischen Schwarz-Weiß-Look - durch einfaches Umlegen des Schalters.

Monochrom

Für gestochen scharfe Schwarz-Weiß-Aufnahmen mit leicht erhöhtem Kontrast.

Neutral; monochrom

Verleihe den Tonwerten weichere Übergänge mit einer Vielzahl von Details, die sich perfekt für die weitere Bearbeitung eignen.

Tiefe Tonwerte, monochrome

Eine Rotfilterung sorgt für einen dramatisch verdunkelten Himmel und atemberaubende Details in den Wolken.

Augen im Fokus

Sowohl beim Fotografieren als auch beim Filmen kann die Z f die Augen von Menschen, Haustieren und Vögeln erkennen - und den Fokus darauf nachführen. Das funktioniert auch dann, wenn Augen durch Haare oder Brillen - sogar Schwimmbrillen - verdeckt sind, oder wenn ein Gesicht auf dem Kopf steht.


Unglaubliche Fotos

Erzähle deine Geschichten. Gehe eigene kreative Wege. In Kombination mit lichtstarken NIKKOR-Z-Objektiven mit ihrer enormen Tiefenschärfe und dem weichen Bokeh bietet dir die Z f unglaublich viele kreative Möglichkeiten beim Fotografieren.


Präzise Kontrolle bei Porträts

Die Z f bietet einfache Kontrolle über Farbton und Helligkeit. Die Textur der Haut kann weichgezeichnet werden, während Augen und Haar scharf bleiben. Tonwerte bekommen mehr Tiefe und ausgefressene Glanzlichter werden vermieden.


Weiterentwickelte Automatik

Bei Aufnahmen im Modus AUTO erkennt die Deep-Learning-Technologie der Z f die Situation und passt die wichtigsten Kameraeinstellungen für eine perfekte Aufnahme an. Du musst nur noch den Bildausschnitt wählen.


Kinoreife Filmaufnahmen

Halte unvorhersehbare Momente fest - auch wenn sich das Licht ständig ändert. Die gestochen scharfe 4K-Auflösung, der geschmeidige Autofokus, klare Tonwiedergabe und lange Aufzeichnungszeiten bieten dir die Möglichkeit, dich mit deinen Filmaufnahmen zum Ausdruck bringen zu können.


Von 4K-Ultra-HD bis hin zu extremer Zeitlupe

Filme in gestochen scharfem 4K (mit Oversampling aus 6K) bei Bildraten von 24p oder 30p.*7 Du kannst in Zeitlupe mit 4K/60p*8 filmen - oder sogar Sequenzen in extremer Zeitlupe in Full HD/120p.


Lange Aufnahmen - Flexible Komprimierung

One-Shot-Videos? - Warum nicht? Du kannst Einstellungen ohne Szenenschnitte von bis zu 125 Minuten Länge aufnehmen. Filme in 8 Bit oder 10 Bot, H.265/HEVC, SDR und in HGL oder N-Log.


Automatische Einstellungsanpassung beim Filmen mit Blendenautomatik (S)

Die Z f ist die erste Nikon-Z-Kamera, die eine vollständige Unterstützung für das Filmen mit Blendenautomatik bietet. Neben der Blende wird auch der ISO-Wert automatisch angepasst. Das eignet sich ideal für Filmaufnahmen bei wechselhaftem Licht.

Mechanische Bedienelemente

Durch Drehen an den oberen Einstellrädern der Z f lassen sich ISO-Empfindlichkeit und Belichtungzeit sowie -korrektur mit sattem Klick gut fühlbar einstellen.

Tochscreen-Bedienung

Du nimmst deine Einstellungen lieber am Monitor vor? Die oberen Einstellräder der Z f können blockiert und ISO, Blende und Belichtung über das Menü eingestellt werden.

Zwei Speicherkartenfächer

Trotz des schlanken Gehäuses gibt es noch Platz für zwei Speicherkartenfächer - eine SD- und eine MicroSD-Karte. Dadurch bieten sich dir bei Aufnahmen und Speicherung viele Möglichkeiten.

Widerstandsfähige Abdichtung gegen Witterungseinflüsse

Diese spiegellose Vollformatkamera begleitet dich ganz bequem auf alle kreativen Ausflüge. Eine hochwertige Abdichtung gegen Witterungseinflüsse hält Staub, Schmutz und Feuchtigkeit fern.

Robustes Gehäuse

Vorder- und Oberseite des Kamerasgehäuses der Z f sind aus einer extrem leichten, äußerst stabilen Magnesiumlegierung gefertigt. Alltägliche Rempeleien stecken sie problemlos weg.

Dual-Sensor-Vergütungen

Eine leitfähige Beschichtung erzeugt ein elektrostatisches Feld, das aktiv staubabweisend wirkt. Durch die Fluorvergütung lässt sich der Sensor leicht durch Abwischen reinigen.

Zusätzliche Informationen:

*1 8,0 Blendenstufen Bildstabilisierungswirkung mit dem Teleobjektiv NIKKOR Z 24-120mm f/4 S. Gemäß CIPA-Standard.
*2 Erster Fokusmessfeld-VR der Welt. Basierend auf Recherchen von Nikon, Stand: 2. August 2023. Beim Einsatz von NIKKOR-Z-Objektiven ohne eigene VR steht die kamerainterne (3-achsige) Fokusmessfeld-VR zur Verfügung. Bei der Anzeige mehrerer Fokusmessfelder zeigt die Fokusmessfeld-VR keine Wirkung.
*3 Beim Einsatz der elektronischen Bildstabilisierung entspricht der Bildwinkel dem eines Objektivs mit ca. 1,25-facher Brennweite.
*4 Für hochauflösende Aufnahmen mit Pixelverlagerung ist die Software NX Studio von Nikon erforderlich.
*5 AF-Empfindlichkeit von bis zu −10 LW. Gemessen im Fotomodus bei ISO 100 und einer Temperatur von 20 °C mit Einzelautofokus (AF-S) sowie einem Objektiv mit einer Lichtstärke von 1:1,2.
*6 Pre-Release Capture kann nur bei Aufnahmen mit High-Speed Frame Capture+ eingestellt werden, um Serien mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde aufzunehmen.
*7 4K-UHD-Filmmaterial aus einem 6K-Oversampling können bei Bildraten von 30p/25p/24p im FX-Bildbereich aufgenommen werden.
*8 4K/60p-Filmaufnahmen sind im DX-Format verfügbar.

Lieferumfang

  • Gehäuse Z f
  • Zubehörschuhabdeckung BS-1 (an der Kamera montiert geliefert)
  • Gummi-Augenmuschel DK-33 (an der Kamera montiert geliefert)
  • Gehäusedeckel BF-N1
  • Lithium-Ionen-Akku EN-EL15c mit Akku-Schutzkappe
  • Trageriemen AN-DC27
  • USB-Kabel UC-E25
Spezifikationen

EAN/GTIN: 4960759913760
Herstellernummer (MPN): VOA120AE

Alle technischen Details zum Produkt

Technische Daten:

Typ: Digitalkamera mit Anschluss für Wechselobjektive
Bajonett: Nikon-Z-Bajonett
Bildsensor: CMOS-Sensor, 35,9 mm × 23,9 mm (FX-Format)
Gesamtpixelzahl: 25,28 Millionen
Staubreduzierungssystem: Bildsensorreinigung, Referenzbild für Staubentfernungsfunktion (NX Studio erforderlich)
Effektive Auflösung:  24,5 Millionen Pixel
Bildgrößen (in Pixeln): FX-Format (36 × 24): (L) 6048 × 4032 (24,4 Millionen), (M) 4528 × 3024 (13,7 Millionen), (S) 3024 × 2016 (6,1 Millionen); DX-Format (24 × 16): (L) 3984 × 2656 (10,6 Millionen), (M) 2976 × 1992 (5,9 Millionen), (S) 1984 × 1328 (2,6 Millionen); 1:1-Format (24 × 24): (L) 4032 × 4032 (16,3 Millionen), (M) 3024 × 3024 (9,1 Millionen), (S) 2016 × 2016 (4,1 Millionen); 16:9-Format (36 × 20): (L) 6048 × 3400 (20,6 Millionen), (M) 4528 × 2544 (11,5 Millionen), (S) 3024 × 1696 (5,1 Millionen)
Bildformate: NEF (RAW): 14 Bit; Wählen Sie zwischen den Optionen »Verlustfreie Komprimierung«, »Hohe Effizienz★« und »Hohe Effizienz«, JPEG: JPEG-Baseline-Komprimierung, Qualitätsstufen: »JPEG Fine« (ca. 1:4), »JPEG Normal« (ca. 1:8) und »JPEG Basic« (ca. 1:16), Komprimierung kann hinsichtlich der Dateigröße oder der Bildqualität optimiert werden, HEIF: Unterstützt »Fine« (ca. 1:4), »Normal« (ca. 1:8) und »Basic« (ca. 1:16), Komprimierung kann hinsichtlich der Dateigröße oder der Bildqualität optimiert werden, NEF (RAW)+JPEG: Duales Dateiformat (jedes Foto wird sowohl im NEF-(RAW-)Format als auch im JPEG-Format gespeichert.), NEF (RAW)+HEIF: Duales Dateiformat (jedes Foto wird sowohl im NEF-(RAW-)Format als auch im HEIF-Format gespeichert.)
Picture-Control-System: Automatisch, Standard, Neutral, Brillant, Monochrom, Neutral; monochrom, Tiefe Tonwerte; monochrome, Porträt, Porträt mit hoher Farbqualität, Landschaft, Flach, Kreative Picture-Control-Konfigurationen (»Traum«, »Morgen«, »Pop«, »Sonntag«, »Düster«, »Dramatisch«, »Stille«, »Verblichen«, »Melancholisch«, »Rein«, »Jeans«, »Spielzeug«, »Sepia«, »Blau«, »Rot«, »Pink«, »Holzkohle«, »Graphit«, »Binär«, »Ruß«), bestimmte Picture-Control-Konfigurationen können angepasst werden, Speicher für benutzerdefinierte Picture-Control-Konfigurationen
Hinweis: Die Auswahl der Picture-Control-Konfigurationen ist auf »Standard«, »Monochrom« und »Ausgewogen« beschränkt, wenn im Fotografie-Modus »HLG« für den Tonwertmodus bei Fotoaufnahmen ausgewählt ist.
Speichermedien: SD, SDHC (UHS-II-kompatibel), SDXC (UHS-II-kompatibel), microSD (micro Secure Digital), microSDHC (UHS-I-kompatibel), microSDXC (UHS-I-kompatibel)
Doppeltes Speicherkartenfach: 1 SD-Speicherkarte (Secure Digital) und 1 microSD-Speicherkarte (micro Secure Digital); Beide Karten können als Überlauf- oder Backup-Speicherkarte verwendet werden, zur getrennten Speicherung von NEF- (RAW) und JPEG- oder HEIF-Bildern oder zur Speicherung von doppelten JPEG- oder HEIF-Bildern in verschiedenen Größen und Bildqualitäten. Bilder können von einer Karte auf die andere kopiert werden.
Dateisystem: DCF 2.0, Exif 2.32, MPEG‑A MIAF
Sucher: Elektronischer OLED-Sucher mit ca. 1,27 cm (Quad VGA), 3690k-Punkten und Farbbalance sowie automatischer und 13-stufiger manueller Helligkeitsregelung
Bildfeldabdeckung: Ca. 100% horizontal und 100% vertikal
Vergrößerung: Ca. 0,8x (50 mm Objektiv bei Unendlich, -1,0 m-1)
Lage der Austrittspupille: 21mm (–1,0 m–1; ab Mitte der Okularlinsenoberfläche)
Dioptrienanpassung: –4m bis +2m–1
Augensensor: Automatisches Umschalten zwischen Monitor- und Sucheranzeige
Kompatible Objektive: Z-Mount-NIKKOR-Objektive, NIKKOR-Objektive mit F-Bajonett (Adapter erforderlich; es können Einschränkungen gelten)
Verschlusstyp: Elektronisch gesteuerter mechanischer Verschluss mit vertikalem Hub in der Brennebene; elektronischer Vorhangverschluss; elektronischer Verschluss
Belichtungszeit: Erreichbar über das Einstellrad für die Verschlusszeit: ¹⁄₈₀₀₀ bis 4 s in Schritten von 1 EV, Bulb, Time, X (Blitzsynchronisation); Erreichbar über das Hauptsteuerrad: ¹⁄₈₀₀₀ bis 30 s in Schritten von ¹⁄₃ EV (erweiterbar auf 900 s im Modus M), Bulb, Time, X (Blitzsynchronisation)
Blitzsynchronzeit: X= ¹⁄₂₀₀ s; der Blitz synchronisiert mit dem Verschluss bei Geschwindigkeiten von ¹⁄₂₀₀ s oder langsamer; schnellere Synchronisationsgeschwindigkeiten werden mit der automatischen FP-Hochgeschwindigkeitssynchronisation unterstützt
Aufnahmebetriebsart: Einzelbild , kontinuierliche Low-Speed , kontinuierliche High-Speed , kontinuierliche High-Speed (erweitert) , High-Speed-Aufnahme mit Pre-Release Capture , Selbstauslöser
Bildrate (ca.): Bis zu 30 fps; Kontinuierliche langsame Geschwindigkeit: Ca. 1 bis 7 fps; Kontinuierliche Hochgeschwindigkeitsaufnahmen: Ca. 7,8 fps; Kontinuierliche Hochgeschwindigkeit (erweitert): Ca. 14 Bilder/Sek.; Hochgeschwindigkeitsbildaufnahme (C30): Ca. 30 Bilder pro Sekunde; Maximale Bildvorschubrate, gemessen in internen Tests.
Selbstauslöser: 2 s, 5 s, 10 s, 20 s; 1 bis 9 Belichtungen in Abständen von 0,5, 1, 2 oder 3 s
Belichtungsmessung: TTL-Belichtungsmessung über den Bildsensor der Kamera
Belichtungsmessarten: Matrix-Belichtungsmessung; Mittenbetonte Belichtungsmessung: Der 12- oder 8-mm-Kreis in der Mitte des Bildes wird mit 75% gewichtet oder die Gewichtung kann auf dem Durchschnitt des gesamten Bildes basieren
Spot-Belichtungsmessung: Misst einen Kreis mit einem Durchmesser von ca. 4mm in der Mitte des gewählten Fokuspunkts; Highlight-gewichtete Messung
Belichtungsmessbereich: -4 bis +17 EV. Die Angaben beziehen sich auf ISO 100 und Blende 2,0 bei 20 °C/68 °F
Belichtungssteuerung: AUTO: Automatik, P: Programmautomatik mit flexiblem Programm, S: Blendenprioritätsautomatik, A: Blendenprioritätsautomatik, M: manuell
Belichtungskorrektur: -3 bis +3 EV (-5 bis +5 EV, wenn das Belichtungskorrekturrad auf C gedreht wird) in Schritten von ¹⁄₃ EV
Belichtungsmesswertspeicher: Helligkeit wird auf dem ermittelten Wert fixiert
ISO-Empfindlichkeit (Empfohlener Belichtungsindex): ISO 100 bis 64000 (wählbar in Schritten von ¹⁄₃ und 1 EV); kann auch auf ca. 0,3, 0,7 oder 1 EV (entspricht ISO 50) unterhalb von ISO 100 oder auf ca. 0,3, 0,7, 1 oder 1,7 EV (entspricht ISO 204800) oberhalb von ISO 64000 eingestellt werden; automatische ISO-Empfindlichkeitsregelung verfügbar
Hinweis: Die ISO-Empfindlichkeit ist auf 400 bis 64000 begrenzt, wenn HLG als Tonwertmodus ausgewählt ist.
Aktives D-Lighting: Auto, Extra hoch, Hoch, Normal, Niedrig und Aus
Mehrfachbelichtung: Hinzufügen, Durchschnitt, Aufhellen, Abdunkeln
Weitere Optionen: HDR-Overlay, Fotomodus Flimmern reduzieren
Autofokussystem: Hybrid-Phasendetektions-/Kontrast-AF mit AF-Hilfe
Messbereich: -10 bis +19 EV. Gemessen im Fotomodus bei ISO 100 und einer Temperatur von 20 °C mit Single-Servo-AF (AF-S) und einem Objektiv mit einer maximalen Blendenöffnung von f/1,2
Fokussierung: Autofokus (AF): Single-Servo-AF (AF-S) , kontinuierlicher Servo-AF (AF-C) , Vollzeit-AF (AF-F; nur im Videomodus verfügbar); prädiktive Schärfenachführung; Manueller Fokus (M): Elektronischer Entfernungsmesser kann verwendet werden
Fokusmessfelder: 273. Anzahl der verfügbaren Fokusmessfelder im Fotomodus, wenn Einpunkt-AF für den AF-Messfeldmodus und FX für den Bildbereich ausgewählt ist
AF-Messfeldsteuerung: Pinpoint (nur im Fotomodus verfügbar), Single-Point, Dynamic-Area (S, M und L; nur im Fotomodus verfügbar), Wide-Area (S, L, C1 und C2) und Auto-Area AF; 3D-Tracking (nur im Fotomodus verfügbar); Subject-Tracking AF (nur im Videomodus verfügbar)
Fokusspeicher: Die Schärfe kann durch halbes Durchdrücken des Auslösers (Single-Servo AF/AF-S) oder durch Drücken der AE/AF-Sperre (Protect) Taste gespeichert werden.
Integrierte Kamera-VR: 5-Achsen-Bildsensorverschiebung
Integriertes Objektiv-VR: Objektivverschiebung (verfügbar mit VR-Objektiven)
Blitzbelichtungssteuerung: TTL: i-TTL-Blitzsteuerung; i-TTL-Aufhellblitz wird mit Matrix-, mittenbetonter und höhenbetonter Messung verwendet, Standard-i-TTL-Aufhellblitz mit Spotmessung
Blitzsteuerungsmodi: Vorhangsynchronisation, langsame Synchronisation, Vorhangsynchronisation, Rote-Augen-Reduzierung, Rote-Augen-Reduzierung mit langsamer Synchronisation, Aus
Blitzbelichtungskorrektur: -3 bis +1 EV in Schritten von 1/3 EV
Blitzbereitschaftsanzeige: Leuchtet, wenn das optionale Blitzgerät voll geladen ist; blinkt als Unterbelichtungswarnung, nachdem der Blitz mit voller Leistung ausgelöst wurde
Zubehörschuh: ISO 518 Blitzschuh mit Synchronisations- und Datenkontakten und Sicherheitsverriegelung
Nikon Creative Lighting System (CLS): i-TTL-Blitzsteuerung, optische Advanced Wireless Lighting, Modellierbeleuchtung, FV-Sperre, Color Information Communication, automatische FP-Hochgeschwindigkeitssynchronisation
Weißabgleich: Automatik (3 Typen), Automatik für natürliches Licht, direktes Sonnenlicht, bewölkt, Schatten, Glühbirne, Leuchtstoffröhre (3 Typen), Blitz, Farbtemperatur wählen (2500 bis 10.000 K), manuelle Voreinstellung (bis zu 6 Werte können gespeichert werden), alle mit Feinabstimmung
Belichtungsreihentypen: Belichtung und/oder Blitz, Weißabgleich, ADL
Weitere Optionen für die Standfotografie: Vignettenkontrolle, Beugungsausgleich, automatische Verzerrungskontrolle, Hautabschwächung, Porträtabdruckausgleich sowie Intervalltimer, Fokusverschiebung und Pixelverschiebung
Film Belichtungsmessung: TTL-Belichtungsmessung über den Bildsensor der Kamera
Belichtungsmessung: Matrix-, mittenbetont oder helligkeitsbetont
Videobildgröße (Pixel) und Bildrate (RAW-Video): 3840 x 2160 (4K UHD): 60p/50p/30p/25p/24p; 1920 x 1080: 120p/100p/60p/50p/30p/25p/24p.
Hinweis: Die tatsächlichen Bildraten für 120p, 100p, 60p, 50p, 30p, 25p und 24p sind 119,88, 100, 59,94, 50, 29,97, 25 bzw. 23,976 fps.
Videodateiformat: MOV , MP4
Videokomprimierung: H.265/HEVC (8 Bit/10 Bit) , H.264/AVC (8 Bit)
Audioaufnahmeformat: Linear PCM (48 KHz, 24 bit, für Videos, die im MOV-Format aufgezeichnet wurden) , AAC (48 KHz, 16 bit, für Videos, die im MP4-Format aufgezeichnet wurden)
Tonaufzeichnungsgerät: Eingebautes Stereomikrofon oder externes Mikrofon mit Dämpfungsoption; Empfindlichkeit einstellbar
Belichtungskorrektur: -3 bis +3 EV in Schritten von ¹⁄₃ EV
Film ISO-Empfindlichkeit (Empfohlener Belichtungsindex): Modus M: Manuelle Auswahl (ISO 100 bis 51200; wählbare Schrittgrößen von ⅙, ¹⁄₃ und 1 EV); mit zusätzlichen Optionen, die etwa 0,3, 0,7, 1 oder 2 EV (entspricht ISO 204800) über ISO 51200 entsprechen; automatische ISO-Empfindlichkeitskontrolle (ISO 100 bis Hi 2.0) mit wählbarer Obergrenze verfügbar; Modi P, S, A: Automatische ISO-Empfindlichkeitskontrolle (ISO 100 bis Hi 2.0) mit wählbarer Obergrenze; Modus AUTO: Automatische ISO-Empfindlichkeitskontrolle (ISO 100 bis 51200)
Hinweis: Die ISO-Empfindlichkeit ist auf 400 bis 51200 begrenzt, wenn HLG als Farbtonmodus ausgewählt ist.
Aktives D-Lighting: Extra hoch, Hoch, Normal, Niedrig und Aus
Weitere Optionen: Zeitraffer-Videoaufzeichnung, elektronische Vibrationsreduzierung, Timecodes, N-Log- und HDR (HLG)-Video, Wellenformanzeige, rote REC-Bildanzeige, Zoom der Videoaufnahmeanzeige (50 %, 100 % und 200 %) und verlängerte Verschlusszeiten (Modi S und M); Option zur Anzeige von Videoaufzeichnungsinformationen über das i-Menü verfügbar
LCD-Monitor: 8cm (3,2 Zoll) Diagonale; Berührungsempfindlicher TFT-LCD-Monitor mit variablem Betrachtungswinkel (170°), ca. 100 % Bildabdeckung, Farbbalance und manueller Helligkeitsregelung in 15 Stufen; Ca. 2100 k-dot
Wiedergabe: Vollbild- und Miniaturbildwiedergabe (bis zu 4, 9 oder 72 Bilder) mit Wiedergabezoom, Zuschneiden des Wiedergabezooms, Videowiedergabe, Diashows, Histogrammanzeige, Hervorhebungen, Fotoinformationen, Standortdatenanzeige, automatische Bilddrehung, Bildbewertung, Aufnahme und Wiedergabe von Sprachnotizen, Einbettung und Anzeige von IPTC-Informationen, gefilterte Wiedergabe, Sprung zur ersten Aufnahme in der Serie, Serienwiedergabe, Speichern von aufeinanderfolgenden Bildern und Bewegungsüberblendung
USB: Typ-C-SuperSpeed-USB-Anschluss; der Anschluss an integrierte USB-Ports wird empfohlen
HDMI-Ausgang: Typ D HDMI-Anschluss
Audioeingang: Stereo-Mini-Klinkenbuchse (3,5 mm Durchmesser; Plug-in Power unterstützt)
Audioausgang: Stereo-Miniklinke (3,5 mm Durchmesser)
WiFi: Standards: IEEE 802.11b/g/n/a/ac; Betriebsfrequenz: 2412 bis 2462 MHz (Kanal 11) und 5180 bis 5320 MHz; Maximale Ausgangsleistung (EIRP): 2,4-GHz-Band: 6,1 dBm; 5-GHz-Band: 9,4 dBm; Authentifizierung: Offenes System, WPA2-PSK, WPA3-SAE
Bluetooth: Kommunikationsprotokolle: Bluetooth-Spezifikation Version 5.0; Betriebsfrequenz: Bluetooth: 2402 bis 2480 MHz, Bluetooth Low Energy: 2402 bis 2480 MHz; Maximale Ausgangsleistung (EIRP): Bluetooth: 0,6 dBm, Bluetooth Low Energy: -0,9 dBm
Akku: Ein wiederaufladbarer EN-EL15c Li-Ion-Akku. Die Akkus EN-EL15b und EN-EL15a können anstelle des EN-EL15c verwendet werden. Beachte jedoch, dass mit einer einzigen Ladung weniger Bilder gemacht werden können als mit dem EN-EL15c. Die Netzadapter EH-8P können nur zum Aufladen der Akkus EN-EL15c und EN-EL15b verwendet werden.
Netzadapter: EH-7P Lade-Netzadapter (separat erhältlich), EH-8P Netzadapter (separat erhältlich); mitgeliefertes UC-E25 USB-Kabel erforderlich
Stativgewinde: ¹⁄₄ Zoll, ISO 1222
Abmessungen (H x B x T): ca. 103 × 144 × 49mm
Gewicht: ca. 710g mit Akku und Speicherkarte, jedoch ohne Gehäusedeckel und Abdeckung des Zubehörschuhs; ca. 630g (nur Kameragehäuse)
Betriebsbedingungen: Temperatur: 0 °C bis 40 °C, Luftfeuchtigkeit: bis 85 % (nicht kondensierend)
Mitgeliefertes Zubehör: Zubehörschuhabdeckung BS-1 (an der Kamera montiert geliefert), Gummi-Augenmuschel DK-33 (an der Kamera montiert geliefert), Gehäusedeckel BF-N1, Lithium-Ionen-Akku EN-EL15c mit Akku-Schutzkappe, Trageriemen AN-DC27, USB-Kabel UC-E25

Hinweis: 

Sofern nicht anders angegeben, erfolgen sämtliche Messungen gemäß den Standards und Richtlinien der Camera and Imaging Products Association (CIPA).
Alle Angaben gelten für eine Kamera mit vollständig aufgeladenem Akku.
In diesem Dokument werden “FX-Format” und “FX” für einen Bildwinkel verwendet, der dem einer Kleinbildkamera (“Vollformat”) entspricht, und “DX-Format” und “DX” für einen Bildwinkel, der dem einer APS-C-Kamera entspricht.
Die auf der Kamera gezeigten Beispielbilder sowie die Abbildungen und Illustrationen in diesem Dokument dienen nur der Veranschaulichung.
Nikon behält sich vor, das im vorliegenden Dokument beschriebener Produkt jederzeit und ohne vorherige Ankündigung hinsichtlich der Gestaltung, der technischen Daten und der Leistung weiterzuentwickeln und zu ändern. Nikon ist nicht für Schäden haftbar, die sich aus fehlerhaften Angaben in diesem Dokument ergeben.

Nikon Zf Vorbestellaktion

Bestelle die neue Nikon Z f (Body oder Kit) vor und erhalte einen SmallRig Handgriff im Wert von 49,99 € (UVP) kostenlos dazu.

Der Griff wird im Warenkorb automatisch zu deiner Bestellung hinzugefügt.

Die Aktion gilt bis zum 31.12.2023.

Finanzierung

Laufzeit eff. Jahreszins geb. Sollzinssatz p.a. Gesamtbetrag Anzahl der Raten monatliche Rate
6 Monate 0,00% 0,00% 2.499,00 € 6 416,50 €
10 Monate 0,00% 0,00% 2.499,00 € 10 249,90 €
12 Monate 2,99% 2,95% 2.542,20 € 12 211,85 €
18 Monate 2,99% 2,95% 2.560,86 € 18 142,27 €
24 Monate 2,99% 2,95% 2.579,76 € 24 107,49 €
36 Monate 9,49% 9,10% 2.875,68 € 36 79,88 €
48 Monate 9,49% 9,10% 3.001,92 € 48 62,54 €
60 Monate 9,49% 9,10% 3.131,40 € 60 52,19 €
72 Monate 9,49% 9,10% 3.264,48 € 72 45,34 €
So einfach geht’s
1
Legen Sie Ihr Wunschprodukte in den Warenkorb
2
Wählen Sie im Bestellprozess die Zahlungsmethode “Finanzierung”
3
Schließen Sie den Finanzierungsantrag direkt online bei CreditPlus ab

Nutzen Sie unsere 0 % Finanzierung und zahlen Sie den Kaufbetrag in bequemen Monatsraten. Bei einer Laufzeit von 10 Monaten (bzw. 24 Monaten bei Aktionsprodukten) entstehen dabei weder Gebühren noch Zinsen. 

Sie müssen dazu Ihre Bestellung im Checkout einfach mit der Zahlungsmethode "Finanzierung" bezahlen und dem Link der Bestellbestätigungsseite in die digitale Antragstrecke von Creditplus folgen.

Den Antrag können Sie dann komplett online ausfüllen. Wir bieten eine Vielzahl von Kamera-Finanzierungsoptionen an, damit Sie technisch immer State of the Art sind. Mit unserem Partner, der CreditPlus Bank, bieten wir Ihnen günstige Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre Wünsche.

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kundinnen und Kunden.


Preisalarm einrichten

Du möchtest informiert werden, wenn Nikon Z f Gehäuse unter einem bestimmten Preis erhältlich ist? Dann trage bitte Deinen Wunschpreis an.

Pflichtfelder sind mit einem * markiert
Zubehör
SmallRig
SmallRig Handgriff für Nikon Z f
Preis inkl. MwSt.
59,99 €

Lieferzeit 1-3 Monate

S+M Rehberg
S&M digiCOVER Hybrid Glas für Nikon Z f
Preis inkl. MwSt.
19,99 €

Lieferzeit 5-15 Werktage

Capture One
Capture One Pro 23 zum Sonderpreis
Capture One Pro 23 Bundle
Preis inkl. MwSt.
199,00 €

Lieferzeit 2-4 Werktage

Nikon
Nikon EN-EL15c Li-Ion Akku
Preis inkl. MwSt.
65,28 €

Lieferzeit 2-4 Werktage

Capture One
Capture One Pro 23
UVP 349,00 €
Preis inkl. MwSt.
259,00 €

Lieferzeit 2-4 Werktage

Kostenloser Versand ab 39,- €
0% Finanzierung
30 Tage kostenlose Rücksendung
Ankauf gebrauchter Produkte
Große Filiale in München
2.499,00 € inkl. MwSt.
Kostenloser Versand ab 39,- €
0% Finanzierung
30 Tage kostenlose Rücksendung
Ankauf gebrauchter Produkte
Große Filiale in München